Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne

This clever Bitcoin options strategy brings pro BTC traders big profits

Der bevorstehende Ablauf der Optionen von Bitcoin (BTC) am 26. März könnte mit 6,1 Milliarden US-Dollar offenem Interesse der größte sein, der jemals verzeichnet wurde. Mit weniger als 4 Tagen vor dem Abrechnungstermin haben Pro-Investoren bereits Strategien für den nächsten Monat festgelegt.

Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne
Bitcoin-Preis bei Coinbase, USD. Quelle: TradingView

Da der BTC-Preis seit Februar bereits um 72,7% gestiegen ist, stehen die meisten Händler einer weiteren Rallye in den nächsten Wochen skeptisch gegenüber. Trotzdem hat die Unterstützung von 55.000 USD Stärke gezeigt und ist ein Signal dafür, dass der Aufwärtstrend intakt ist.

Unsere Top Trading Bots

Wale und Arbitrage-Desks sind irgendwie optimistisch, was sich in der Prämie der Futures-Kontrakte und dem Long-Short-Verhältnis der Top-Händler widerspiegelt. Die Aufregung scheint zurückhaltender zu sein als Mitte März, als die Futures-Prämie auf Jahresbasis 35% erreichte.

Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne
OKEx 3-Monats-Basis für zukünftige Verträge. Quelle: Skew

Optionsstrategien werden nicht vor Ablauf liquidiert

Optionsstrategien bieten Händlern, die ein festes Ziel für einen Vermögenswert haben, hervorragende Möglichkeiten. Die Verwendung von Leveraged-Futures-Kontrakten ermöglicht es den Händlern auch, die Position zu nutzen, obwohl der Stop-Loss die Rentabilität des Handels verringert.

Auf der anderen Seite kann ein Trader eine leicht bullische Strategie entwickeln, indem er mehrere Put- (Verkaufs-) Optionen verwendet. Der Front Spread mit Puts ermöglicht Gewinne ohne andere Vorabkosten als die Margin-Anforderungen für einen negativen Preisschwung. Das gleiche Muster kann je nach den Erwartungen des Anlegers sowohl unter bullischen als auch unter bärischen Umständen angewendet werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Optionen ein festgelegtes Ablaufdatum haben. Daher muss die Preiserhöhung während des festgelegten Zeitraums erfolgen.

Die folgenden Bitcoin-Kalenderoptionen gelten für den Ablauf des 30. April. Diese Strategie kann jedoch auch für Ether-Optionen (ETH) oder einen anderen Zeitrahmen verwendet werden. Obwohl die Kosten variieren, sollte die allgemeine Effizienz nicht beeinträchtigt werden.

Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne
Gewinn- / Verlustschätzung. Quelle: Deribit Position Builder

Die vorgeschlagene leicht bullische Strategie besteht darin, Put-Optionen im Wert von 0,9 BTC im Wert von 76.000 USD zu kaufen und gleichzeitig 2,05 Put-Optionen im Wert von 64.000 USD zu verkaufen. Um den Handel abzuschließen, sollte man 1,31 BTC im Wert von 48.000 USD Put-Optionen kaufen.

Es ist erwähnenswert, dass Derivatbörsen diese Kontrakte in BTC-Begriffen bewerten. Daher werden die oben angezeigten Gewinne und Verluste zum Ablaufdatum in Satoshis (1 / 100.000.000 BTC) angezeigt.

Während diese Put-Option dem Käufer das Recht gibt, einen Vermögenswert zu einem festgelegten Preis zu verkaufen, verpflichtet sich der Vertragsverkäufer, ihn zu kaufen. Daher können Put-Optionen auch für neutrale bis bullische Strategien verwendet werden.

Dieser Front Spread mit Puts könnte einen Gewinn von 10.770 USD bringen

Wie die obige Schätzung zeigt, ergibt jedes Ergebnis zwischen 54.600 USD (minus 4,3% gegenüber derzeit 57.050 USD) und 76.000 USD (plus 33,2%) einen Nettogewinn. Beispielsweise führt eine Preiserhöhung um 10% auf 62.750 USD zu einem Nettogewinn von 9.350 USD oder BTC 0,149. Der maximale Verlust dieser Strategie beträgt 7.600 USD, wenn BTC am 30. April bei 48.000 USD (minus 15,9%) handelt.

Dieser Front Spread mit Put-Optionen führt zu einem potenziellen Gewinn von 10.770 USD bei 64.000 USD, was 2,85-mal mehr ist als der Verlust, wenn der BTC-Preis am Verfallsdatum um 10% auf 51.350 USD fällt.

Der Handel mit Strategien mit mehreren Optionen bietet eine bessere Risiko-Rendite für bullische Händler, die ein Engagement in der Preiserhöhung von BTC anstreben. Darüber hinaus gibt es keine Vorabgebühr, abgesehen von den Margin-Anforderungen von 0,157 BTC zur Deckung potenzieller Verluste.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die derAutor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Axie Infinity (AXS) gewinnt über 45%, aber die Angst vor dem Todeskreuz bleibt bestehen
Die native Kryptowährung von Axie Infinity, Axie Infinity Shards (AXS), stieg am 23. September höher, als sich der Fokus des Marktes auf die Notierung auf...
Die DCG-unterstützte koreanische Börse steht vor der Schließung, wenn sie keinen Bankpartner findet
Die südkoreanische Krypto-Börse Gopax, die von der Digital Currency Group unterstützt wird, steht vor der baldigen Schließung des Landes bevor die Plattformen...
Wöchentlicher Ausblick für Bitcoin: Warum ein erneuter Test in Höhe von 50.000 US-Dollar den US-Jobdaten vom Freitag wahrscheinlich voraus ist
Die starken Verkäufe auf dem US-Dollar-Markt Ende letzter Woche halfen Bitcoin (BTC), über 49.000 $ zu klettern. BTC hatte jedoch Mühe, seinen Anstieg über...
Der BTC-Preis hält 44.000 USD als „großes Zeichen“ für Bitcoin-Bullen
Bitcoin (BTC) näherte sich am 19. August einem kritischen Ausbruchspunkt, als die Bullen versuchten, den Abwärtstrend dieser Woche in einen Kampf um Widerstand...
Nifty Nachrichten: Amex und SZA verkaufen ihre Debüt-Drops aus, Asics bringt tokenisierte Schuhe auf den Markt, Space Jam wird für NFTs verrückt
American Express (Amex) hat sich mit dem beliebten Neo-Soul-Sänger und Songwriter SZA zusammengetan, um in den NFT-Markt einzusteigen.Das Duo hat sich zusammengetan,...
Preisanalyse 7/12: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, BCH, LTC
Das Dach von Bitcoin (BTC) hat sich in den letzten Tagen nach unten verschoben, was ein negatives Zeichen ist, da es zeigt, dass Bären bei jeder kleinen...
Die ukrainische Polizei beschlagnahmt 3.800 PS4-Konsolen, die für illegales Krypto-Mining verwendet wurden
Die ukrainischen Behörden haben eine angeblich illegale Kryptofarm im Land durchsucht. Laut einer offiziellen Mitteilung des Sicherheitsdienstes der Ukraine...
Analyst sagt, Bitcoin könnte einen „kleineren Drawdown und einen schnelleren Boden“ sehen
Die Kryptowährungsgläubigen erhielten dank einer Rallye bei dezentralisierten Finanztoken (DeFi) und Dogecoin (DOGE) am 2. Juni eine Atempause von den jüngsten...
Ubisoft wählt den Blockchain-Start für sein Entrepreneurs Lab aus
Aleph.im, ein Blockchain-basiertes Speicher- und Computer-Startup, wurde ausgewählt, um an der sechsten Staffel von Ubisofts Entrepreneurs Lab teilzunehmen...
Coinbase-Insider geben kurz nach der Notierung fast 5 Milliarden US-Dollar an COIN-Aktien ab
Insider-Aktivitätsberichte für die COIN-Aktie von Coinbase zeigen, dass mehrere frühe Investoren und Führungskräfte kurz nach der direkten Notierung von...
Bitcoin Flash stürzt in 5 Minuten um $ 2K ab und liquidiert $ 600M in Longs
Bitcoin (BTC) fiel am 31. März in fünf Minuten über 2.000 USD, als eine Welle der Volatilität einen ansonsten ruhigen Markt störte.BTC / USD 1-Minuten-Kerzendiagramm...
Crypto-Community feiert den 10. Geburtstag von Bitcoin
Der diesjährige 3. Januar markiert ein Jahrzehnt, seit Satoshi Nakamoto den ersten Bitcoin-Block generiert hat. Damals, im Jahr 2009, richtete diese Person...
Google Cloud arbeitet mit Digital Asset zusammen, um Entwicklern von Blockchain-Apps das Leben zu erleichtern
Digital Asset, ein Fintech-Unternehmen, das DLT-basierte Produkte entwickelt, arbeitet mit Google Cloud zusammen, um an einem Kit mit Instrumenten und Zubehör...
Crypto Bull Tom Lee prognostiziert einen massiven Bitcoin-Ausverkauf vor dem US-Steuertag
Die Steuerfrist für alle Amerikaner in diesem Jahr ist der 17. April, und es ist sehr wahrscheinlich, dass vor diesem Tag ein vollständiger Verkauf von...
Bitcoin fällt unter 8.600 USD, da der Kryptomarkt ein weiteres „Blutbad“ markiert
Heute, am 1. Februar, könnte ein weiterer „schwarzer“ Tag in der Geschichte der Kryptowährungen sein. An diesem Tag erreichte die erste abgebaute Cyber-Münze...