Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne

This clever Bitcoin options strategy brings pro BTC traders big profits

Der bevorstehende Ablauf der Optionen von Bitcoin (BTC) am 26. März könnte mit 6,1 Milliarden US-Dollar offenem Interesse der größte sein, der jemals verzeichnet wurde. Mit weniger als 4 Tagen vor dem Abrechnungstermin haben Pro-Investoren bereits Strategien für den nächsten Monat festgelegt.

Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne
Bitcoin-Preis bei Coinbase, USD. Quelle: TradingView

Da der BTC-Preis seit Februar bereits um 72,7% gestiegen ist, stehen die meisten Händler einer weiteren Rallye in den nächsten Wochen skeptisch gegenüber. Trotzdem hat die Unterstützung von 55.000 USD Stärke gezeigt und ist ein Signal dafür, dass der Aufwärtstrend intakt ist.

Unsere Top Trading Bots

Wale und Arbitrage-Desks sind irgendwie optimistisch, was sich in der Prämie der Futures-Kontrakte und dem Long-Short-Verhältnis der Top-Händler widerspiegelt. Die Aufregung scheint zurückhaltender zu sein als Mitte März, als die Futures-Prämie auf Jahresbasis 35% erreichte.

Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne
OKEx 3-Monats-Basis für zukünftige Verträge. Quelle: Skew

Optionsstrategien werden nicht vor Ablauf liquidiert

Optionsstrategien bieten Händlern, die ein festes Ziel für einen Vermögenswert haben, hervorragende Möglichkeiten. Die Verwendung von Leveraged-Futures-Kontrakten ermöglicht es den Händlern auch, die Position zu nutzen, obwohl der Stop-Loss die Rentabilität des Handels verringert.

Auf der anderen Seite kann ein Trader eine leicht bullische Strategie entwickeln, indem er mehrere Put- (Verkaufs-) Optionen verwendet. Der Front Spread mit Puts ermöglicht Gewinne ohne andere Vorabkosten als die Margin-Anforderungen für einen negativen Preisschwung. Das gleiche Muster kann je nach den Erwartungen des Anlegers sowohl unter bullischen als auch unter bärischen Umständen angewendet werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Optionen ein festgelegtes Ablaufdatum haben. Daher muss die Preiserhöhung während des festgelegten Zeitraums erfolgen.

Die folgenden Bitcoin-Kalenderoptionen gelten für den Ablauf des 30. April. Diese Strategie kann jedoch auch für Ether-Optionen (ETH) oder einen anderen Zeitrahmen verwendet werden. Obwohl die Kosten variieren, sollte die allgemeine Effizienz nicht beeinträchtigt werden.

Diese clevere Bitcoin-Optionsstrategie bringt professionellen BTC-Händlern große Gewinne
Gewinn- / Verlustschätzung. Quelle: Deribit Position Builder

Die vorgeschlagene leicht bullische Strategie besteht darin, Put-Optionen im Wert von 0,9 BTC im Wert von 76.000 USD zu kaufen und gleichzeitig 2,05 Put-Optionen im Wert von 64.000 USD zu verkaufen. Um den Handel abzuschließen, sollte man 1,31 BTC im Wert von 48.000 USD Put-Optionen kaufen.

Es ist erwähnenswert, dass Derivatbörsen diese Kontrakte in BTC-Begriffen bewerten. Daher werden die oben angezeigten Gewinne und Verluste zum Ablaufdatum in Satoshis (1 / 100.000.000 BTC) angezeigt.

Während diese Put-Option dem Käufer das Recht gibt, einen Vermögenswert zu einem festgelegten Preis zu verkaufen, verpflichtet sich der Vertragsverkäufer, ihn zu kaufen. Daher können Put-Optionen auch für neutrale bis bullische Strategien verwendet werden.

Dieser Front Spread mit Puts könnte einen Gewinn von 10.770 USD bringen

Wie die obige Schätzung zeigt, ergibt jedes Ergebnis zwischen 54.600 USD (minus 4,3% gegenüber derzeit 57.050 USD) und 76.000 USD (plus 33,2%) einen Nettogewinn. Beispielsweise führt eine Preiserhöhung um 10% auf 62.750 USD zu einem Nettogewinn von 9.350 USD oder BTC 0,149. Der maximale Verlust dieser Strategie beträgt 7.600 USD, wenn BTC am 30. April bei 48.000 USD (minus 15,9%) handelt.

Dieser Front Spread mit Put-Optionen führt zu einem potenziellen Gewinn von 10.770 USD bei 64.000 USD, was 2,85-mal mehr ist als der Verlust, wenn der BTC-Preis am Verfallsdatum um 10% auf 51.350 USD fällt.

Der Handel mit Strategien mit mehreren Optionen bietet eine bessere Risiko-Rendite für bullische Händler, die ein Engagement in der Preiserhöhung von BTC anstreben. Darüber hinaus gibt es keine Vorabgebühr, abgesehen von den Margin-Anforderungen von 0,157 BTC zur Deckung potenzieller Verluste.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die derAutor und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, wenn Sie eine Entscheidung treffen.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
Dragonfly Research behauptet, Ethereum sei das „MS-DOS“ der Blockchains
Ein Experiment von Dragonfly Research, das die Leistung von sechs Blockchains verglich, indem die Kapazität von automatisierten Market Makern auf jeder...
Grammy-Gewinner John Legend startet neue Musik- und Kunst-NFT-Plattform
Der amerikanische Singer-Songwriter John Legend festigt seine Position in der Reihe der Prominenten, die in Scharen in die Welt der nicht fungiblen Token...
Samsung kündigt NFT-Plattform für Smart-TVs an
Der südkoreanische Technologieriese Samsung hat eine neue Smart-TV-Reihe mit einer integrierten Nonfungible Token (NFT)-Plattform vorgestellt. Samsungs...
Wir sehen ein „10-faches Wachstum in Bezug auf die Zahl der gemeinnützigen Organisationen, die Kryptowährungen akzeptieren“, sagt Alex Wilson von The Giving Block
Da die Marktkapitalisierung digitaler Währungen 2 Billionen Dollar übersteigt, gibt es jetzt ein Rekordinteresse an Krypto-Philanthropie. Von der Hilfe...
Die Anzahl der Ethereum 2.0-Knoten sinkt auf ein Monatstief, da der ETH-Preis auf neue Höhen klettert
Die Zahl der Ethereum-Adressen mit 32 oder mehr Ether (ETH) erreichte am 9. November ein Monatstief.Die Anzahl der Ethereum-Konten (EOAs) in externem Besitz...
Von FTX unterstütztes Studio erklärt, warum Solana besser für Spieleentwickler ist
Während die Ethereum-Blockchain den Community-Vorteil hat, verschärft sich der Wettbewerb mit Solana dank des Aufkommens blockchain-basierter Play-to-Earn-Spiele,...
Institutionelle Bullen unterstützen Bitcoin nach wochenlanger Akkumulation von Altcoins
Institutionelle Anleger wenden sich wieder dem digitalen Gold zu, wobei Bitcoin (BTC)-Anlageprodukte eine dritte Woche in Folge Zuflüsse verzeichnen.Laut...
Die Infrastrukturrechnung hängt in der Schwebe. Was würde seine Inkraftsetzung für Krypto bedeuten?
Heute wird erwartet, dass das Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten über den parteiübergreifenden Infrastructure Investment and Jobs Act von 2021 abstimmt,...
Europa wird mit über 1 Tsd. USD an Transaktionen zur größten Krypto-Ökonomie — Chainalysis
Die Region Mittel-, Nord- und Westeuropa (CNWE) hat sich als der aktivste Kryptowährungsblock der Welt herausgestellt und im vergangenen Jahr digitale Vermögenswerte...
BTC hält 48.000 US-Dollar, da Evergrande den „Lehman Brothers-Moment“ für China bildet
Bitcoin (BTC) hielt am Donnerstag vorsichtig 48.000 US-Dollar, als sich die Aufregung über einen Anstieg zusammenbraut, dank Chinas „Lehman Brothers-Moment“.BTC...
Israelischer Verteidigungsminister genehmigt Beschlagnahme von Hamas-gebundenen Krypto-Konten
Der israelische Verteidigungsminister Benny Ganz hat eine Anordnung unterzeichnet, die Sicherheitskräfte ermächtigt, Kryptowährungskonten zu beschlagnahmen,...
Coinbase stellt „Solidify“-Tool zur automatischen Prüfung von Smart Contracts und DeFi-Klonen vor
Coinbase hat ein neues Tool vorgestellt, das auf Ethereum basierende Smart Contracts, die die Programmiersprache Solidity verwenden, automatisch prüfen...
Chris Giancarlo: Die USA riskieren, ohne die digitale Währung der Zentralbank zum „Rückstau“
Chris Giancarlo ist einer der wenigen hochkarätigen Beamten, die sowohl unter der Obama- als auch unter der Trump-Administration gedient haben. Er ist ein...
Ether segelt über das tägliche Volumen von BTC hinaus, da Grayscale ETH Trust mit einer Prämie von 11% gehandelt wird
Ethereum sieht ein erneutes Interesse an den Folgen der Schwierigkeiten von Bitcoin in dieser Woche, wobei das 24-Stunden-Handelsvolumen von Ether das von...
John McAfee behauptet, er bekomme 105.000 US-Dollar für jede Twitter-Krypto-Anzeige
John McAfee, ein bekannter Software-Mogul und der eifrige Unterstützer von Cyber-Geld, hat vielleicht das Vertrauen der Öffentlichkeit in Kryptos für riesige...