Tim Draper prognostiziert, dass Bitcoin in vier Jahren eine Viertelmillion kosten wird

Tim Draper Predicts Bitcoin Will Cost Quarter of A Million In Four Years

Zwischen dem 12. und dem April verzeichnete 13 Bitcoin einen starken Anstieg von über 900 $, Es ist kein Wunder, dass mehr BTC-Bullen ihre Vorschläge bezüglich des potenziellen Preises machen werden.

Unter ihnen gibt es einen Risikokapitalmogul und einen Milliardär Tim Draper. Draper, bekannt für die Unterstützung des "Königs aller Kryptos", sagte voraus, dass diese Münze in vier Monaten die Rate von 250.000 US-Dollar erreichen würde.

Unsere Top Trading Bots

Draper wird bei Bitcoin noch bullischer

In der Blockchain das Wort ergreifen Veranstaltung, Der Investment-Tycoon, der am 12. April an der Draper University in San Mateo stattfand und Draper selbst gehörte, behauptete, dass der Bitcoin-Preis bis 2022 auf eine Viertelmillion Dollar pro Einheit steigen werde.

Während seiner Rede in Kalifornien sagte Draper auch zu allen Anwesenden, dass sie "glauben" sollten, dass der potenzielle Anstieg von BTC mehr als real ist.

Als eine Art Schausteller nahm Draper ein Objekt heraus, das er als „Kristallkugel“ bezeichnete, und sagte damit Folgendes voraus:

"Ich denke bis 2022 an 250.000 US-Dollar pro Bitcoin."

Als er die Show fortsetzte, fügte er ein Mantra hinzu und sagte, dass andere Leute sagen werden, dass seine Zuschauer verrückt sind. Trotzdem sollten sie an seine Prognose glauben.

Draper lud auch eine Musikband auf eine Bühne ein und sang zusammen mit ihren Teilnehmern ein Lied mit den Texten "Ich bin ein Bitcoin-Hustle".

Die Menge schien jedoch nicht bereit zu sein, Drapers Ausrufe zu bejubeln.

Kann Draper einen Punkt haben?

Trotzdem könnten die Vorschläge des Risikokapitalgebers tatsächlich einige Körner der Wahrheit enthalten.

Wenn wir uns ansehen, wie die Bitcoin-Preise seit 2014 gestiegen sind, als jedes Stück zu einem Preis von weniger als 320 US-Dollar gehandelt wurde, was BTC jetzt präsentiert, kann dies alles Sinn machen. Darüber hinaus prognostizierte Draper 2014 selbst, dass der Preis von BTC bis 2017 die Marge von 10.000 USD pro Einheit überschreiten würde, und das tat er auch.

Es ist interessant, dass der Sohn des Milliardärs Adam unter den Online-Kommentatoren zu sein schien und Drapers Worte lobte. Adam Draper, der auch ein Risikokapitalgeber ist, nannte seinen Vater eine legendäre Person, weil er vor Leuten mit 250.000-Dollar-BTC-Vorhersagen auftrat.

Übrigens ist Draper nicht die einzige Person, die diese Woche optimistische Vorschläge zu Bitcoin gemacht hat. Ein weiterer berühmter BTC-Bulle, der Mitverfasser der Fundstrat Global Advisors, Thomas Lee, seinerseits behauptet dass die Münze vor 2019 den Himmel von 25.000 US-Dollar erreichen würde.

TreasureDAO-Ingenieur soll in der Vergangenheit an fragwürdigen NFT-Projekten beteiligt gewesen sein
Am Mittwoch veröffentlichte der Detektiv für dezentralisierte Finanzen (DeFi), Zachxbt, einen langen Thread auf Twitter über den Front-End-Ingenieur von...
„Crypto Critic“ – Hollywood-Insider hat eine Nachricht für Prominente, die Token-Projekte ablehnen
Ben McKenzie, der Schauspieler, der für seine Rollen in Fernsehsendungen bekannt ist, darunterGotham undDas OK,spricht sich gegen Persönlichkeiten des öffentlichen...
NFTs von ermächtigten Frauen zielen darauf ab, das weibliche Engagement in Krypto zu fördern
Der Markt für nicht fungible Token oder NFT, digitale Kunstwerke, übernimmt die traditionelle Kunstindustrie. In den ersten sechs Monaten des Jahres 2021...
Afterpay ist „absolut“ daran interessiert, Kryptodienste zu erkunden, nachdem die Vorschriften geklärt sind
Der australische Buy Now Pay Later (BNPL)-Riese Afterpay – jetzt Teil von Jack Dorsey’s Square – hat gesagt, dass er wahrscheinlich Kryptowährungsdienste...
Bitcoin steuert auf monatlichen Gewinn zu, Ethereum übertrifft
Von Samuel IndykInvesting.com – Der Preis vonBitcoin lag am Dienstag stabil über 47.000 USD und steuerte nach den zwei Verlustmonaten zuvor auf den zweiten...
Bondly Finance fordert die Benutzer auf, den Handel nach einem mutmaßlichen Exploit einzustellen
Die dezentrale E-Commerce-Plattform Bondly Finance ist die neueste dezentralisierte Finanzplattform (DeFi), die von einem mutmaßlichen Exploit betroffen...
Krypto in Kanada: Wo stehen wir heute und wohin gehen wir?
Digitale Währungen werden in der kanadischen Finanzlandschaft schnell zum Mainstream. Neben dieser zunehmenden Akzeptanz war Kanada relativ erfolgreich...
DJ David Guetta bietet Luxus-Miami-Pad zum Verkauf an, wird 38 Bitcoin dafür akzeptieren
Der renommierte französische DJ David Guetta hat seine Luxuswohnung in Miami Beach zum Verkauf angeboten und wird Zahlungen in Bitcoin (BTC) und Ether (ETH)...
Die Rednerinnen, die bei Bitcoin2021 in Miami Eindruck gemacht haben
Als „größte Bitcoin-Veranstaltung der Geschichte“ bezeichnet, bestand Bitcoin 2021 aus 12.000 Teilnehmern aus der ganzen Welt. Zweifellos wächst die Akzeptanz...
Die CBDC hat Land versprochen: Während einige Regierungen ins Stocken geraten, machen andere weiter
Da der Kryptomarkt in den letzten anderthalb Jahren sein Wachstumstempo beschleunigt hat, scheint die Idee hinter den digitalen Währungen der Zentralbanken...
Binance hat einen neuen Leiter von „Greater China“ ernannt.
Nach der hochkarätigen Ernennung von Brian Brooks zum CEO von Binance.US hat sich herausgestellt, dass die in Malta ansässige Muttergesellschaft ihre Geschäftsführung...
Sieben südeuropäische Länder haben sich bereit erklärt, Blockchain zu fördern
Sieben südeuropäische Länder haben eine Erklärung unterzeichnet, in der sie sich zur Förderung der Blockchain verpflichten. Diese Länder sind Zypern, Frankreich,...
Mann in den USA verhaftet, weil er 9,99 BTC im Austausch gegen „Hash Oil“ verkauft hat
Wovor Regierungen auf der ganzen Welt Angst haben, existiert tatsächlich. Viele Länder behaupteten, sie würden Bitcoin und seine Brüder bekämpfen, solange...
Warum Kanada Crypto Miner so anspricht
Asien bindet den Markt für virtuelles Geld weiter. Daher suchen Bitcoin-Bergleute nach neuen Wohnorten für die Führung des Geschäfts. Kanada wird voraussichtlich...
Russland versammelte die Bergleute der Welt, bevor es Bitcoin legalisierte
Vor dem Hintergrund, dass der russische Gesetzgeber am 28. Dezember den Gesetzesentwurf zur Kryptowährung vorlegen sollte, fand unter der Schirmherrschaft...