Top 5 Blockchain Trends 2018

Top 5 Blockchain Trends 2018

Viele Menschen diskutieren das hohe Potenzial und die Revolution in der Blockchain-Technologie. Aber erst in diesem Jahr erregte das Konzept die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit.

Im Finanzbereich sprechen alle über verschlüsselte Datenbanken. Als erstes konkretes Blockchain-Beispiel hat Bitcoin in vielerlei Hinsicht zu seinem Wert beigetragen. Im ersten Halbjahr 2017 zogen Finanz-Startups, die diese Technologie einsetzen, mehr als 240 Millionen US-Dollar an. Blockchain begann in andere Wirtschaftssektoren einzudringen. Deshalb dürfte sich dieser Trend 2018 fortsetzen.

Unsere Top Trading Bots

Hier sind fünf wichtige Blockchain-Vorhersagen für das nächste Jahr.

1. Die Verwendung der Blockchain über die Finanzen hinaus

Die Auswirkungen der Blockchain auf den Finanzsektor sind sichtbar. Jede Branche oder Organisation kann jedoch von neuen Technologien profitieren, wenn die Registrierung und Überwachung von Vorgängen erforderlich ist. IDC Health Insights prognostiziert, dass 20% der Gesundheitsunternehmen bis 2020 fertige Prototypen in der Blockchain haben werden. Fachleute erwarten 2018 erhebliche Fortschritte in dieser Richtung.

Die Personaldienste verwenden die Blockchain-Plattformen für die Qualifikationstests. Sie vereinfachen die Auswahl der Kandidaten und sorgen für entsprechende Erfahrung.

Die Effizienz der juristischen Arbeit wird auch durch die Verwendung verteilter Datenbanken gesteigert. Nächstes Jahr sollten wir mit der Entstehung solcher Innovationen im Rechtsbereich rechnen.

Nach Prognosen des Blockchain Research Institute mit Sitz in IBM, Pepsi und FedEx wird die Blockchain eine "zweite Generation" der digitalen Revolution (die erste war das Internet). Beispielsweise plant der Elektronikhersteller Foxconn, die Blockchain zur Verfolgung von Transaktionen in der Lieferkette zu verwenden.

2. Blockchain und das Internet der Dinge (IoT)

Die Kombination dieser beiden Technologien wird die Geschäftsprozesse und das tägliche Leben erheblich verbessern.

Die Blockchain und das Internet der Dinge passen aufgrund der Sicherheit gut - verschlüsselte und dezentrale Blockchain-Natur ist ideal für die Überwachung der wachsenden Anzahl vernetzter Geräte bei der Arbeit und zu Hause. Studien zeigen, dass die Rechenleistung, die zur Erzeugung der Bitcoins verbraucht wird, dazu verwendet werden kann, Smart Homes von der nächsten Generation von Cyber-Einbrechern abzuhalten, die jederzeit bereit sind, Ihre Daten zu "einbrechen" und zu stehlen.

Eine weitere vielversprechende Möglichkeit besteht darin, dass Kryptowährungen auf der Blockchain-Basis perfekt für Mikrotransaktionen zwischen Geräten geeignet sind.

Verteilte Datenbanken werden nicht nur zum Aufzeichnen und Analysieren von Vorgängen verwendet. Die Maschinen tauschen Zahlungen aus, wenn Roboter eines Unternehmens mit anderen Robotern interagieren. IDC Health Insights prognostiziert, dass 20% der Gesundheitsunternehmen bis 2020 fertige Prototypen in der Blockchain haben werden

3. Intelligente Verträge

Intelligente Verträge basieren ebenfalls auf der Blockchain-Technologie. Die Idee ist, dass Verträge automatisch ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Mit anderen Worten, Zahlungen, Lieferungen und andere Maßnahmen, die in der Vereinbarung festgelegt sind, können unabhängig von menschlichen Eingriffen durchgeführt werden.

Intelligente Verträge sind verteilte Natur der Blockchain für ihre Existenz. Der Deal wird abgeschlossen, wenn alle vereinbarten Bedingungen erfüllt sind. Beispielsweise können Mitarbeiter nach der Umsetzung des Plans Prämien erhalten.

Die von AIG geleitete Versicherungsgesellschaft entwickelt ein System intelligenter Verträge, um die Erstellung komplizierter Versicherungspolicen zu überwachen, die internationale Zusammenarbeit erfordern. Höchstwahrscheinlich werden die ersten Prototypen dieser Methoden im nächsten Jahr erscheinen.

4. Geben Sie Kryptowährungen an

Die Länder sind zunächst nicht sehr begeistert von den digitalen Währungen, und es gibt Gründe dafür. Bitcoin wurde entwickelt, um zentralisierte Behörden zu vermeiden.

Einige Länder (z. B. China) haben auf die neue Technologie feindlich reagiert. Peking verbot die Arbeit des Kryptowährungsaustauschs auf dem Territorium des Landes und warnte die Öffentlichkeit vor dem hohen Risiko, in Kryptowährungen zu investieren.

Die Situation kann sich jedoch 2018 radikal ändern. Die Regierungen können ihre Unterstützung endlich erhöhen, indem sie das Blockchain-Potenzial bei der Verbesserung der Effizienz und Transparenz von Finanz- und Regierungsdienstleistungen berücksichtigen.

5. Blockchain-Projekte, die fehlschlagen

Es besteht kein Zweifel, dass die Blockchain eine revolutionäre Technologie ist. Aber es kann wie alle innovativen Ideen gefährlich sein, da viele Projekte keine klaren Ziele und detaillierten Entwicklungspläne haben.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Blockchain-Technologie genau wie bei künstlicher Intelligenz und Big Data die Welt für immer verändern wird, aber der Prozess wird langsam und schrittweise ablaufen.

Heute sind wir alle daran gewöhnt, Informationen über eine dezentrale, interaktive Internetplattform auszutauschen. Wenn es jedoch darum geht, Geld zu senden, müssen wir normalerweise die Dienste der alten zentralisierten Finanzinstitute (Banken) in Anspruch nehmen. Zahlungsmethoden über das Internet wurden sofort zu Beginn dieses Netzwerks angezeigt, erfordern jedoch normalerweise die Integration in ein Bankkonto oder eine Kreditkarte. Andernfalls können wir sie nicht verwenden.

Die Blockchain-Technologie bietet eine verlockende Gelegenheit, dieses "zusätzliche Level" loszuwerden. Es kann drei wichtige Rollen übernehmen, die der Finanzdienstleistungssektor traditionell spielt: Registrierung von Transaktionen, Identitätsnachweis und Verträge.

Bitcoin könnte eine Erholung im vierten Quartal erleben, da Investoren nach Rendite suchen
Von Yasin EbrahimInvesting.com -Bitcoin's Fall in Ungnade hat seine Anhänger nicht beruhigt, die zuversichtlich sind, dass die Jagd nach Rendite institutionelle...
Umfrage ergab, dass die meisten Bürger von El Salvador skeptisch sind, BTC als gesetzliches Zahlungsmittel zu verwenden
Laut einer neu veröffentlichten Umfrage stehen bis zu drei Viertel der Salvadorianer den Bitcoin-Einführungsplänen von Präsident Nayib Bukele skeptisch...
Zensurwiderstand: Hongkongs Apple Daily-Archiv, das vom Künstler Kevin Abosch . aufbewahrt wird
Vom 20. Juni 1995 bis zum 23. Juni 2021 hatten Hongkonger, die über den wachsenden chinesischen Einfluss in der Sonderverwaltungszone besorgt waren, mindestens...
Bullen sind zurück, aber regulatorische Ängste behindern die Erholung von DeFi und Altcoin
Am 19. Mai brach die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptowährungen um 19% ein und konnte sich seitdem nicht auf die Marke von 1,8 Billionen US-Dollar erholen....
51 Kryptofirmen ziehen Lizenzanträge in Großbritannien zurück
Strenge Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche im Vereinigten Königreich scheinen eine große operative Hürde für Kryptofirmen im Land zu sein.Nach Angaben...
Binance NFT Marketplace versucht, Marktanteile über die "100 Creators Campaign" zu gewinnen.
In einem zunehmend überfüllten Markt für Marktplätze geht Binance mit einem Geschäftsentwicklungsschub in die Offensive, der darauf abzielt, „100 Creators“...
Der FATF-Richtlinienentwurf zielt darauf ab, dass DeFi die Richtlinien einhält
Der dezentrale Finanzraum (DeFi) explodierte im letzten Jahr mit einem Gesamtwert von rund 90 Milliarden US-Dollar, so DeBank. Das DeFi-Ökosystem umfasst...
Rari Capital stellt 26 Millionen US-Dollar aus dem Entwicklerfonds bereit, um Hack-Opfer zu entschädigen
Nach einem Exploit von 10 Millionen US-Dollar am Wochenende formuliert das dezentrale Finanzprotokoll Rari Capital einen Plan zur Entschädigung der Opfer.Laut...
Alipay soll es Benutzern ermöglichen, Chinas digitalen Yuan zu testen
Alipay, die mobile Zahlungsplattform der Ant Group, soll es einigen Nutzern ermöglichen, am aufkommenden Ökosystem des digitalen Yuan-Handels teilzunehmen.Laut...
Uniswap stellt V3-Verträge in vier Ethereum-Testnetzen bereit
Führender dezentraler Austausch Uniswap ist dem Start seiner mit Spannung erwarteten "V3" -Iteration einen Schritt näher gekommen und kündigt die erfolgreiche...
Graustufen übersteigen 50 Milliarden US-Dollar: "Wird bald den größten Rohstoff-ETF der Welt passieren"
Der große US-amerikanische Vermögensverwalter Grayscale hat zum ersten Mal ein verwaltetes Kryptowährungsvermögen von mehr als 50 Milliarden US-Dollar überschritten....
Cardano steigt im zinsbullischen Handel um 11%
Investing.com -Cardano wurde am Dienstag um 09:04 Uhr (13:04 GMT) im Investing.com-Index bei 1,316322 USD gehandelt, was einem Anstieg von 10,95% am Tag...
Kryptos und Börse haben Verbindung, sagt Wells Fargo Strategist
Seit letzter Woche hatten sowohl Crypto als auch der Aktienmarkt einen verheerenden Ausverkauf erlebt, und beide haben diese Woche einen Erholungspfad...
Steve Wozniak: "Bitcoin ist besser als Gold"
In einem Interview mit CNBC,Steve Wozniak, der Mitbegründer von Apple Inc und Tech Geek, sagte, Bitcoin sei besser als Gold oder der US-Dollar. Während...
Israel kämpft mit einem „digitalen Schekel“ gegen Bitcoin?
Israel könnte sich darauf freuen, die staatlich geförderte Kryptowährung zu schaffen. Es wird eine Antwort auf den weltweiten Bitcoin-Wahn sein. Eine solche...