Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY

Top 5 cryptocurrencies to watch this week: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY

Der US-Kernpreisindex für die privaten Konsumausgaben (PCE) stieg im Mai um 0,5% und lag damit unter den Marktschätzungen von 0,6%. Im Jahresvergleich stieg der PCE-Index jedoch auf 3,4% und verzeichnete den größten Anstieg seit 1991.

Während die US-Notenbank Federal Reserve eine vorübergehende Inflation erwartet, unterscheiden sich die Analysten der BofA in ihrer Einschätzung. Die Bank geht davon aus, dass die US-Inflation in den nächsten zwei bis vier Jahren hoch bleiben wird, im Bereich von 2% bis 4%, und geht davon aus, dass die Fed die Zinsen in den nächsten sechs Monaten anheben wird, vorbehaltlich eines Finanzmarktcrashs.

Unsere Top Trading Bots

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
Tagesansicht der Kryptomarktdaten. Quelle:Coin360

Sollte die Inflation weiter erhöht bleiben, werden sich Anleger wahrscheinlich wieder auf Bitcoin (BTC) konzentrieren, um ihre Portfolios abzusichern. Ein am 21. Juni veröffentlichter CoinShares-Bericht sagte, man sei sich der Inflation in den nächsten fünf Jahren nicht sicher, glaubte jedoch, dass „das Hinzufügen von Bitcoin und anderen realen Vermögenswerten als umsichtige Maßnahme zum Schutz von Portfolios vor dem Risiko einer außer Kontrolle geratenen Inflation besteht“.

Obwohl das kurzfristige Risiko bestehen bleibt, könnten ausgewählte Kryptowährungen Händlern kurzfristige Handelsmöglichkeiten bieten. Während einer Bärenphase können sich Händler darauf konzentrieren, in regelmäßigen Abständen Gewinne zu verbuchen, anstatt auf Windfall-Rallyes zu warten. Schauen wir uns die Charts der Top-5-Kryptowährungen an, die in den nächsten Tagen kurzfristig bullisch werden könnten.

BTC / USDT

Bitcoin fiel am 26. Juni auf die Unterstützungszone von 28.000 bis 31.000 US-Dollar, aber das positive Zeichen ist, dass die Bullen diesen Rückgang erneut gekauft haben. Dies deutet darauf hin, dass Käufer auf niedrigeren Niveaus akkumulieren.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
BTC / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die Bullen werden nun versuchen, den Preis über den exponentiell gleitenden 20-Tage-Durchschnitt (35.148 USD) zu drücken. Gelingt dies, deutet dies darauf hin, dass der Verkaufsdruck nachlassen könnte. Auch die positive Divergenz beim Relative-Stärke-Index (RSI) deutet auf eine mögliche Erholungsrallye hin.

Ein Durchbruch über den 20-Tages-EMA könnte die Türen für eine Bewegung in die steife Overhead-Widerstandszone bei 40.000 $ bis 42.451,67 $ öffnen. Der einfache gleitende 200-Tage-Durchschnitt (43.505 USD) liegt knapp über dieser Zone, daher könnte es für die Bullen schwierig sein, darüber zu klettern.

Dies deutet auf eine mögliche Konsolidierung zwischen 28.000 USD und 42.451,67 USD für die nächsten Tage hin. Je länger der Preis in dieser Spanne handelt, desto stärker wird der nächste Ausbruch daraus sein. Der Trend wird die Bären begünstigen, wenn sie den Preis unter 28.000 US-Dollar halten können.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
BTC / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Die 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bullen versuchen, einen höheren Boden bei 30.000 US-Dollar zu bilden. Der 20-EMA hat sich abgeflacht und der RSI befindet sich nahe der Mitte, was darauf hindeutet, dass die Verkäufer ihren Halt verlieren.

Wenn die Bullen den Preis über dem 20-EMA halten, könnte das BTC/USDT-Paar auf den 200-SMA steigen. Ein Ausbruch über diesen Widerstand könnte weitere Käufe anziehen, die den Preis auf 40.527 US-Dollar heben könnten. Diese zinsbullische Ansicht wird ungültig, wenn die Bären den Preis unter 30.000 US-Dollar sinken lassen.

ADA / USDT

Cardano (ADA) erholte sich am 22. Juni von der 1-Dollar-Unterstützung, was auf eine starke Akkumulation nahe diesem Niveau hindeutet. Allerdings konnten die Bullen den Kurs am 24. und 25. Juni nicht über den 20-Tages-EMA (1,39 $) drücken, was darauf hindeutet, dass die Bären den Widerstand verteidigen.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
ADA / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Der allmählich fallende 20-Tage-EMA und der RSI im negativen Bereich deuten darauf hin, dass die Bären die Oberhand haben. Das ADA/USDT-Paar könnte eine Long-Liquidation erleben, wenn die Bären sinken und den Preis unter 1 USD halten. Das könnte den Preis auf 0,68 $ und dann auf 0,40 $ drücken.

Umgekehrt, wenn die Bullen den Kurs über den 20-Tage-EMA heben können, deutet dies darauf hin, dass der kurzfristige Trend zugunsten der Bullen gekippt ist. Das Paar könnte dann auf 1,60 USD steigen und dann auf den steifen Überkopfwiderstand bei 1,94 USD.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
ADA / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Die gleitenden Durchschnitte auf dem 4-Stunden-Chart haben sich abgeflacht und der RSI nahe der Mitte deutet darauf hin, dass der Verkaufsdruck nachlässt. Wenn die Bullen den Preis über 1,40 USD drücken, deutet dies auf die Möglichkeit einer kurzfristigen Bodenbildung hin. Das Paar könnte dann versuchen, sich auf 1,60 $ und dann auf 1,88 $ zu erholen.

Im Gegensatz zu dieser Annahme deutet dies auf einen Mangel an Käufern auf höheren Niveaus hin, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder von 1,40 US-Dollar abfällt und unter 1,20 US-Dollar fällt. Das Paar könnte dann auf die kritische Unterstützung bei 1 US-Dollar fallen.

SOL / USDT

Der Long Tail auf Solanas (SOL) Candlestick vom 22. Juni zeigt, dass Händler den 200-Tage-SMA (20 USD) aggressiv verteidigen. Die Erleichterungsrallye konnte jedoch nicht über den 20-Tage-EMA (33 USD) steigen, was darauf hindeutet, dass Bären bei Rallyes verkaufen.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
SOL / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Die Käufer versuchen derzeit, ein höheres Tief bei 26,65 USD zu bilden. Wenn sie den Preis über den 20-Tage-EMA drücken und halten können, könnte das SOL/USDT-Paar an Schwung gewinnen und bis zur Abwärtstrendlinie und dann auf 44 $ steigen.

Der fallende 20-Tage-EMA und der RSI im negativen Bereich deuten jedoch darauf hin, dass Bären andere Pläne haben werden. Sie werden versuchen, den 20-Tage-EMA zu verteidigen und den Preis unter 26,65 USD zu senken. Wenn diese Unterstützung durchbricht, könnte das Paar auf 21,10 US-Dollar fallen.

Eine starke Erholung von dieser Unterstützung wird darauf hindeuten, dass sich Bullen bei Einbrüchen anhäufen. Das Paar könnte sich dann in den nächsten Tagen zwischen 21,10 USD und 44 USD konsolidieren.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
SOL / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Der 20-EMA auf dem 4-Stunden-Chart hat sich abgeflacht und der RSI befindet sich nahe der Mitte, was auf ein Gleichgewicht zwischen Käufern und Verkäufern hindeutet. Dieses Gleichgewicht könnte sich zu Gunsten der Bullen neigen, wenn sie den Preis über 33 USD drücken und halten.

Eine solche Bewegung könnte den Weg für eine Bewegung zur Abwärtstrendlinie und dann zu 42 $ freimachen. Auf der anderen Seite, wenn der Preis vom aktuellen Niveau oder von 33 US-Dollar abfällt, werden die Bären versuchen, die Unterstützung bei 26,65 US-Dollar zu durchbrechen. In diesem Fall könnte der Vorteil zugunsten der Bären kippen.

MATIC / USDT

Polygon (MATIC) wurde in den letzten Tagen unter dem 20-Tage-EMA (1,29 $) gehandelt, aber das positive Zeichen ist, dass die Bullen den Preis nicht auf das Tief vom 23. Mai bei 0,74 $ fallen lassen. Dies deutet auf einen Mangel an Verkäufern auf dem aktuellen Niveau hin.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
MATIC / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn sich die Bullen neu gruppieren und den Preis über die Abwärtstrendlinie drücken, deutet dies darauf hin, dass die Korrektur möglicherweise vorbei ist. Das MATIC/USDT-Paar könnte dann auf 1,71 USD und später auf den psychologischen Widerstand bei 2 USD steigen.

Möglicherweise haben die Bären jedoch andere Pläne. Der fallende 20-Tage-EMA und der RSI im negativen Bereich deuten darauf hin, dass Verkäufer die Oberhand haben. Wenn sie den Preis unter 0,92 US-Dollar sinken lassen, könnte das Paar auf die Unterstützungszone von 0,74 US-Dollar bis 0,68 US-Dollar fallen.

Die Bullen werden diese Zone wahrscheinlich aggressiv verteidigen. Ein starker Aufschwung deutet auf eine Akkumulation auf niedrigeren Niveaus hin und die Bullen könnten dann versuchen, den Preis über die Abwärtstrendlinie zu drücken.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
MATIC / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Der 4-Stunden-Chart zeigt, dass die Bären die Abwärtstrendlinie aggressiv verteidigen. Der abfallende 20-EMA und der RSI im negativen Bereich zeigen einen Vorteil für die Bären an. Wenn sie den Preis unter 1 US-Dollar sinken lassen, könnte das Paar auf 0,92 US-Dollar fallen.

Umgekehrt, wenn sich der Preis von 1 USD erholt, werden die Bullen einen weiteren Versuch unternehmen, den Preis über die Abwärtstrendlinie zu treiben. Wenn sie erfolgreich sind, deutet dies darauf hin, dass die Bullen versuchen, ein Comeback zu feiern. Das Paar könnte bei einem Ausbruch an Schwung gewinnen und über 1,25 $ schließen.

Verbunden:„Absolut richtig“, Bitcoin als das neue Gold zu bezeichnen – Mexikos drittreichster Mann

KLAY / USDT

Klaytn (KLAY) wurde in den letzten Tagen unter dem 20-Tage-EMA (1,02 $) gehandelt, aber der RSI zeigt eine positive Divergenz. Dies deutet darauf hin, dass die Verkäufer möglicherweise die Kontrolle verlieren.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
KLAY / USDT-Tages-Chart. Quelle:TradingView

Wenn die Bullen den Preis über den 20-Tage-EMA drücken und halten, ist dies ein Hinweis darauf, dass eine Trendwende möglich ist. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass die Bären so schnell aufgeben. Sie werden versuchen, die Erholung in der Zone von 1,24 bis 1,29 USD zu stoppen.

Wenn der Preis aus der Overhead-Zone nach unten geht, aber nicht unter den 20-Tage-EMA fällt, deutet dies darauf hin, dass die Bullen versuchen, ein Comeback zu machen. Ein Ausbruch aus der Widerstandszone könnte Käufer anziehen, die dann den 200-Tage-SMA ($1,51) herausfordern könnten.

Ein Ausbruch und Schluss über den 200-Tage-SMA weisen darauf hin, dass der Abwärtstrend kurzfristig vorbei sein könnte. Diese positive Ansicht wird ungültig, wenn die Bären den Preis unter 0,72 US-Dollar sinken lassen.

Top 5 Kryptowährungen, die Sie diese Woche sehen sollten: BTC, ADA, SOL, MATIC, KLAY
KLAY / USDT 4-Stunden-Chart. Quelle:TradingView

Der 4-Stunden-Chart zeigt, dass das KLAY/USDT-Paar innerhalb eines absteigenden Kanals handelt. Die Bullen hatten den Kurs über den Kanal und den 200-SMA getrieben, aber sie konnten die höheren Niveaus nicht halten.

Wenn die Bullen den Kurs über den 20-EMA drücken und halten, könnte das Paar erneut versuchen, über den Kanal und den 200-SMA zu steigen. In diesem Fall könnte das Paar einen neuen Aufwärtstrend beginnen, der 1,62 USD erreichen könnte.

Im Gegensatz zu dieser Annahme könnte sich der Rückgang auf 0,72 USD erstrecken, wenn das Paar unter 0,86 USD fällt.

Die hier geäußerten Ansichten und Meinungen sind ausschließlich die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von Cointelegraph wider. Jeder Investitions- und Handelsschritt ist mit Risiken verbunden. Sie sollten bei Ihrer Entscheidung Ihre eigenen Untersuchungen durchführen.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Tesla meldet Rekordeinnahmen von 1 Milliarde US-Dollar für das zweite Quartal trotz eines Wertminderungsverlusts von 23 Millionen US-Dollar auf BTC
Das Elektrofahrzeug- und saubere Energieunternehmen Tesla hat für das zweite Quartal einen Nettogewinn von 1,14 Milliarden US-Dollar ausgewiesen.Der Gewinnbericht...
Testen des Interesses an NFTs im Vergleich zu physischen Sammlerstücken mit der 50 Jahre alten Bewerbung des Apple-Gründers
Ein Krypto-Unternehmer plant zu messen, ob das Interesse an einem Sammlerstück des verstorbenen Apple-Mitbegründers und CEO Steve Jobs eher auf den digitalen...
Die Krypto-Mining-Firma Argo Blockchain strebt eine sekundäre Nasdaq-Notierung an
Argo Blockchain, ein börsennotiertes Blockchain-Technologieunternehmen, das sich auf das Mining von Kryptowährungen konzentriert, prüft eine mögliche Zweitnotierung...
Crypto IRA integriert Coinbase Custody als Handelsvolumen von über 1,5 Mrd. USD
Der Kryptowährungs-IRA- und 401(k)-Anbieter iTrustCapital hat Coinbase Custody in seine Plattform integriert und bietet Rentenplanern mehr Sicherheit für...
VCs unterstützen Balancer mit einer Investition von 24,25 Mio. USD
Die Kapitalerhöhung wurde von Blockchain Capital, Fintech Collective, LongHash Ventures, Fenbushi Capital, Continue Capital und Kain Warwick, dem Gründer...
Dogecoin-Preisdumps, aber wer? Wale, Institutionen oder Einzelhändler?
Zuletzt erzielte DOGE einen 10-fachen Gewinn, als er in der vergangenen Woche auf 0,74 USD stieg. Der Ausbruch wurde hauptsächlich von Elon Musk, CEO von...
Tom Jessop von Fidelity sagt, Krypto habe einen Wendepunkt erreicht.
Führungskräfte des Investmentgiganten Fidelity sind zuversichtlich, dass sich die Marktdynamik für Kryptowährungen auf absehbare Zeit fortsetzen wird.Im...
Bitcoin schlägt den endgültigen Widerstand aus, als Ethereum auf 2.000 USD zurückkehrt
Bitcoin (BTC) erreichte am 2. April kurzzeitig 60.000 US-Dollar in der letzten Ausgabe seines langsamen Rückgangs auf Allzeithochs.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Die DeFi-Plattformen Zapper und Aave kündigen Polygon-Sidechain-Integrationen an
Angesichts der lähmend hohen Gasgebühren, die die Skalierbarkeit in den Mittelpunkt rücken und mehrere Plattformen zum bevorzugten Zuhause des dezentralen...
Venezuela lässt die Bürger mit Petro für neue Pässe bezahlen
Venezolaner, die Pässe benötigen, haben nichts zu tun, als sie für die prekäre nationale Kryptomünze El Petro zu bekommen. Da Berichten zufolge täglich...
Litecoin Cash machte 675% in den ersten 24 Stunden
Wenn Gabeln aus der Welt der Kryptowährungen stammen, gewinnen die ursprünglichen Währungen normalerweise an Wert. In vielerlei Hinsicht ist dies auf das...
Monero zu harter Gabel - MoneroV
Kürzlich wurde bekannt, dass MoneroV (XMV) im Monero-Netzwerk geplant ist. Es sollte in Block 1529810 stattfinden. Es wird erwartet, dass dies am 14. März...
Nocoiners: Was ist falsch an Leuten, die sich Bitcoin widersetzen?
Wenn man durch Kryptowährungs-Websites navigiert, kann man häufig das Wort "nocoiner" finden, das anderen Krypto-Slang-Beispielen wie "HODL", "Bär", "Bulle"...
ICO-Projekte verzeichneten im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen - 1 Milliarde US-Dollar
ICO-Projekte zogen im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen an - 1 Milliarde US-Dollar Während Bitcoin und viele Alt-Token im Dezember Schlagzeilen...
Belarus lockt ausländische Investoren durch Bitcoin-Legalisierung
Im Jahr 2017 haben viele Länder um die Legalisierung von Bitcoin, Blockchain und ICO gekämpft. Aus heiterem Himmel hat Weißrussland jedoch alle in seinem...