Ukraine erkennt Bergbau als wirtschaftliche Aktivität an

post image

Da der ukrainische Gesetzgeber Schwierigkeiten hat, die endgültige Fassung des Gesetzes über Cyber-Geld zu erarbeiten, hat die Regierung des Landes beschlossen, den Stier bei den Hörnern zu packen. Bald könnte der Kryptoabbau in der Ukraine als eine Art wirtschaftliche Aktivität angesehen und daher legalisiert werden.

Die Ukraine macht den ersten Schritt in der Legalisierung von Bitcoin

Am 15. März beauftragte die ukrainische Regierung (das Ministerkabinett) die zuständigen Behörden offiziell, die Bitcoin-Produktion als eine Art von wirtschaftlicher Aktivität einzustufen und sie in den nationalen Klassifikator für solche Praktiken aufzunehmen.

Unsere Top Trading Bots

Dies ist übrigens der erste Schritt auf dem Weg zur Legalisierung von Bitcoin in der Ukraine.

Darüber hinaus ist die Regierung dieses osteuropäischen Landes nicht in einem offizielle Aussage hat angeboten, dort vorteilhafte Bestimmungen für die Kryptoproduktion zu schaffen.

Der erste Vizepremier des Landes und gleichzeitig der Leiter des ukrainischen Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Handel Stepan Kubiv behauptet Die Ukraine gehört zu den Top-14-Ländern für die Förderung der Cyber-Geldwirtschaft und die Verwirklichung von Blockchain-Programmen.

Dennoch, fügte der Beamte hinzu, sei die ukrainische Gesetzgebung nicht fortgeschritten; Daher sollte die Ukraine damit beginnen, die Kryptoproduktion zum Klassifikator wirtschaftlicher Projekte hinzuzufügen.

Der Minister kündigte außerdem an, dass der Bergbau an die Klasse der Datenverarbeitung und die Platzierung von Informationen auf der Website angehängt wird. Diese Entscheidung wurde durch die Tatsache ausgelöst, dass das Mining selbst Dienste umfasst, die auf den Betrieb verteilter Datenregister sowie deren Unterstützung abzielen. Die ukrainische Regierung bedeutet also die Verwendung:

  • Blockchain
  • Datenverarbeitung
  • intelligente Verträge im klassifizierten Blockchain-Katalog

Kampf gegen die graue Ökonomie von Kryptos

Laut Aussage hofft die ukrainische Regierung nicht, das Problem der grauen Einnahmen im Bereich des Cybergeldes zu lösen. Die offizielle Einstufung, wenn auch noch ohne ordnungsgemäße Gesetzgebung, wird dazu führen, dass die Mittel in den Haushalt der Ukraine fließen (da Steuern für wirtschaftliche Aktivitäten gezahlt werden müssen).

Interessanter ist jedoch, dass die Regierung nicht der Ansicht ist, dass die offizielle Anerkennung des Bergbaus als Wirtschaftsunternehmen die Abfluss von IT-Spezialisten aus der Ukraine.

Sicherheitsstufen für Cryptocurrency Exchange
Das wachsende Interesse an Kryptowährungen hat dazu geführt, dass eine große Auswahl sowohl an digitalem Geld als auch an Websites entstanden ist, an denen...
Sieben südeuropäische Länder haben sich bereit erklärt, Blockchain zu fördern
Sieben südeuropäische Länder haben eine Erklärung unterzeichnet, in der sie sich zur Förderung der Blockchain verpflichten. Diese Länder sind Zypern, Frankreich,...
Facebook überprüft Verbot von Krypto-Anzeigen, ICOs immer noch nicht dafür
Es ist endlich passiert. Vor fast einem halben Jahr Facebook implizierte ein Verbot der Werbung für Kryptos verspricht, die Richtlinie zu überprüfen, wenn...
Facebook richtet eine Blockchain-Gruppe unter der Leitung eines Coinbase-Vorstandsmitglieds ein
Der Chef von Facebooks Messenger David Marcus, der seit vier Jahren die Entwicklung der App leitet, gab bekannt, dass er die Position kündigt. Jetzt will...
Sierra Leone hat zum ersten Mal in der Welt Wahlergebnisse mit Blockchain erzielt
Die westafrikanische Nation Sierra Leone erhält viel Fanfare von vielen Medien, die sich auf Kryptowährung konzentrieren. Das Land hat vermutlich die ersten...
34 Tausend Sicherheitslücken bestehen in intelligenten Verträgen von Ethereum
Derzeit gibt es in der Ethereum-Blockchain Hunderttausende von intelligenten Verträgen, die Brieftaschen, Token, Anwendungen verwalten oder zum Speichern...
Das neue Patent von Lenovo zeigt sein Interesse an der Verwendung von Blockchain zur Validierung von Dokumenten
Blockchain wird von den Technologiegiganten der Welt zunehmend angenommen. Kürzlich hat das chinesische multinationale Technologieunternehmen Lenovo reichte...
Der Gouverneur der Bank of England sagt, Bitcoin sei als "Währung" gescheitert, aber es gibt Hoffnung auf Blockchain
Der Chef der britischen Prime Bank - Bank of England - behauptete zuletzt, BTC sei sowohl als Währung als auch als Kostenreserve falsch gelaufen. Ungeachtet...
Hongkongs Finanzaufsichtsbehörde versprach, Kryptos und ICOs im Auge zu behalten
Hongkong gilt als freier Ort für Krypto-Enthusiasten. Der BTCC-Austauschfall allein reicht aus, um dies zu beweisen. Ende Januar wurde eine der ältesten...
Akzeptiert BTC oder nicht? Die japanische Top-Billigfluggesellschaft enthüllte ihre Pläne für einen neuen Service
Einer der größten Hacks von Krypto-Börsen - Coinchecks NEM-Crack im Wert von 530 Millionen US-Dollar - ermöglicht es Japan immer noch nicht, sich vollständig...
Starbucks On Blockchain, wer kommt als nächstes?
Präsident des Verwaltungsrates von Starbucks Howard Schultz sagte, sein Kaffeenetzwerk plane, Blockchain und digitale Währungen in seine langfristige Strategie...
Der Chef der größten Bank Russlands sagt, Kryptos sollten nicht verboten werden
Digitale Vermögenswerte sollten von Regierungen nicht tabuisiert werden. Eine solche Meinung drückte Herman Gref aus, der Chef der größten und bekanntesten...
Warum die Welligkeitsrate über 3,8 USD flog
Ripple stellt weiterhin Rekorde auf und wächst stetig. Der Grund für den nächsten Anstieg der Einkäufe waren Gerüchte, dass die Kryptowährung der digitalen...
Risiken der Auszahlung von Kryptos an Fiat
Im Jahr 2017 ist Bitcoin um rund 1.700% gewachsen, als es Litecoin gelang aufwallen Bitcoin und andere Kryptowährungen gelten trotz der Korrekturen, die...
Die EXMO war unter einem DDos-Angriff
Currency Exchange EXMO berichtete auf Twitter, dass ein DDoS-Angriff (Distributed Denial-of-Service) durchgeführt wurde. Vertreter der Börse versprechen,...