Das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen kann Bankdienstleistungen ablehnen

UN World Food Program May Refuse Banking Services

Der Leiter des Welternährungsprogramms (WFP), Robert Opp, sagte, dass seine Abteilung eine Finanzinfrastruktur für den effizienteren Einsatz verteilter Registrierungstechnologien entwickelt. Mit Hilfe der Ethereum-Blockchain hat die Organisation bereits Millionen von Dollar an Bankprovisionen gespart. Dies wird von CCN gemeldet.

Wir glauben, dass wir Bankdienstleistungen durch Blockierung ersetzen können. Mit dieser Technologie können Sie eine große Datenmenge verarbeiten und eine kollaborative Beziehung aufbauen.

Es ist erwähnenswert, dass das WFP nicht über spezifische Pläne für die weitere Implementierung der Ethereum-Technologie gesprochen hat.

Unsere Top Trading Bots

Das WFP begann 2016 mit der Blockade und testet derzeit ein System zur Versorgung von 100.000 syrischen Flüchtlingen in Jordanien mit Nahrungsmitteln. Nur in diesem speziellen Fall können durch die Stornierung von Bankprovisionen 150.000 USD pro Monat eingespart und 98% der mit internationalen Überweisungen verbundenen Bankgebühren ausgeschlossen werden. Jedes Jahr geben die Vereinten Nationen 1,4 Milliarden US-Dollar für Lebensmittelprogramme und Entwicklungen im Bereich der digitalen Technologie aus. Durch die Schaffung seiner Finanzinfrastruktur wird die Landebahn effizienter.

Im Gegensatz zu Kryptowährungen, die viele als unzuverlässig und kurzlebig betrachten, gewinnt die Blockade in allen Bereichen zunehmend an Beliebtheit. Sie können damit Geld ohne Provision überweisen, Verkaufstransaktionen registrieren und sogar Stimmen bei Wahlen zählen. Mit der Ethereum-Technologie können Benutzer Token freigeben, die dann an bestimmte Anforderungen angepasst werden können.

Zuvor startete die UN ein Pilotprogramm Bausteine zur Unterstützung von Flüchtlingen in Jordanien. Innerhalb des Programms wurden kryptografisch einzigartige Gutscheine, die eine bestimmte Anzahl lokaler Dinar repräsentieren, auf mehrere Dutzend Geschäfte in fünf Flüchtlingslagern verteilt.

Das WFP nutzte Ethereum auch, um ein Programm gezielter humanitärer Hilfe für 10.000 syrische Flüchtlinge umzusetzen.

Informationsquelle: CCN

Russland unternimmt „absolut nichts“, um Krypto zu regulieren, sagt der RACIB-Chef
Obwohl Russland im Januar 2021 sein erstes Kryptowährungsgesetz verabschiedet hat, ist der Kryptowährungsmarkt des Landes immer noch weitgehend unreguliert...
Thailands Tourismusbehörde erwägt die Schaffung eines eigenen Utility-Token
Die Tourism Authority of Thailand (TAT) erwägt die Schaffung eines eigenen Utility-Tokens, um von der wachsenden Popularität von Kryptowährungen zu profitieren.Benannt...
Coinbase unterzeichnet einen neuen Vertrag über 1,36 Millionen US-Dollar mit der US-Zollbehörde
Die führende US-Kryptowährungsbörse Coinbase hat einen Vertrag über die Entwicklung von Technologien für das Department of Homeland Security im Wert von...
„Konservative“ BTC-Angebotsschock-Metrik sagt jetzt, dass Bitcoin mindestens 55.000 US-Dollar kosten sollte
Bitcoin (BTC) sollte laut einer Kennzahl, die seinen sogenannten „Angebotsschock“ misst, mindestens 55.000 US-Dollar pro Coin kosten.In einem Tweet am 5....
Umfrage ergab, dass 77% der russischen Investoren Bitcoin gegenüber Gold und Devisen bevorzugen
Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) werden bei russischen Investoren immer beliebter und verdrängen laut einer neuen Umfrage offenbar traditionelle Anlageprodukte.Russlands...
Binance will den Handel mit Derivaten für Nutzer in Hongkong einschränken
Um die inhärenten Risiken des Handels mit Kryptowährungen zu minimieren, hat die große Kryptobörse Binance angekündigt, den Zugang zu Derivaten auf Benutzer...
Krypto-Kriminalität in China: Immer noch „Top-Ranking“ für illegale Aktivitäten, aber die Kriminalität geht zurück
Ein neuer Bericht von Chainalysis hat ergeben, dass Chinas Anteil an den weltweiten kriminellen Kryptoströmen seit dem dritten Quartal 2019 zwar sinkt,...
Steuerzahler vermeiden Verpflichtungen, indem sie Bergbauerlöse an IRAs sendenRA
Das nordamerikanische Mining- und Hosting-Unternehmen Compass Mining bietet eine neue Methode zur Steuervermeidung für versierte Krypto-Miner, die in den...
Chinas Bergarbeiter-Exodus ist ein "großes Netto-Positiv für Krypto", sagt Mike Novogratz
Da große Bergleute nach dem Vorgehen des Landes gegen Bitcoin (BTC) China nacheinander verlassen, hat Mike Novogratz, CEO von Galaxy Digital, andere Experten...
Der chinesische Social-Media-Riese Weibo verbietet angeblich Krypto-Kontenrelated
Chinas hartes Vorgehen gegen Kryptowährungen hat sich Berichten zufolge auf die sozialen Medien ausgeweitet. Weibo, Chinas Twitter-ähnlicher Mikroblogging-Dienst...
Binance wird Berichten zufolge vom IRS und dem Justizministerium untersucht
Der große Kryptowährungsaustausch Binance wird Berichten zufolge sowohl vom US-Justizministerium als auch vom Internal Revenue Service untersucht, um die...
Die Zentralbank von Sri Lanka warnt die Öffentlichkeit vor dem Risiko von Kryptoinvestitionen
Die Zentralbank von Sri Lanka hat den Krypto-Bullenmarkt 2021 zum günstigen Zeitpunkt genutzt, um die Öffentlichkeit vor den mit Kryptowährungsinvestitionen...
Huobi startet Handel in Südkorea mit 100 Kryptos
Trotz der Tatsache, dass die südkoreanische Regierung seit Ende 2017 gegenüber Kryptos kälter geworden ist, hat ein neuer Handelsplatz für Cyber-Geld seinen...
Ripple geht eine Partnerschaft mit Western Union ein
Ein Vertreter eines der umfangreichsten Western Union-Zahlungssysteme gab offiziell an, dass das Unternehmen mit dem Studium der Technologie der Ripple-Kryptowährung...
Altcoin zu investieren: Litecoin
Seit 2013 hat Litecoin Anerkennung erhalten und wurde als "digitales Silber" bekannt. Die wachsende Beliebtheit von Litecoin war ein nützliches Phänomen...