Unbekannter Entwickler hat heimlich zusätzliche 2 Millionen Bitcoin-Privateinheiten abgebaut

post image

Rund 2 Millionen Münzen von Bitcoin Private - eine Altmünze, die den Namen des «großen Vaters» trägt - wurden verdächtig prämiert, als es keine solche Absicht gab. Die Entwickler-Crew hinter der Altmünze bestätigte dies und sagte, dass diese Einheiten niemals im unveränderten Hauptbuch existieren sollten.

Gerüchte und weitere Bestätigung

Am 23. DezemberMünzmetriken, Eine Analyseplattform für virtuelle Assets berichtete, dass beim Import von Bitcoin-Kettendaten heimlich zusätzliche 2,04 Millionen Bitcoin Private-Münzen (BTCP) erstellt wurden. Der Stapel der Altcoin-Einheiten belief sich zu diesem Zeitpunkt auf 3,9 Mio. USD. Laut dem Weißbuch von BTCP sollten ungefähr 20,4 Millionen Einheiten abgebaut werden. Wie sich herausstellte, stieg die anfängliche Versorgung aufgrund verdächtigen Bergbaus auf 22,6 Millionen.

Unsere Top Trading Bots

Einen Tag später, am 24. Dezember, BTCP-EntwicklungsteamBestätigt der zusätzliche geheime Bergbau. Sie sagten auch, dass sie, sobald sie von dem Fall erfahren hatten, sofort mit der Untersuchung begannen, um festzustellen, ob das Gerücht wahr sei. Die interne Revision ergab, dass die Münzen tatsächlich heimlich generiert wurden. Gleichzeitig gab das Kernteam zu, keine Ahnung von Ort, Zeit, Zweck und Empfänger des verdächtigen Bergbaus zu haben.

Wer hat die zusätzlichen Münzen abgebaut?

Laut Aussage des Teams hätte jeder das DLT-Entwicklerwissen nutzen können, da der Code Open Source war, während die Fork-Mine in den sozialen Medien - Twitter - veröffentlicht wurde. Die Anweisung beleuchtet auch die Abfolge der Ereignisse. Insbesondere wurde für ein bestimmtes Thema eine Prämie angekündigt. Dann akzeptierte es ein Entwickler und wurde ein BTCP-Entwickler.

Anschließend wurde die Person zu einem GitHub-Mitwirkenden und konnte so Pull-Anfragen zusammenführen. Berichten zufolge hat derselbe Entwickler das Problem später abgeschlossen, den eigenen Code zusammengeführt und die Belohnung erhalten. Später verließ der Entwickler das BTCP-Projekt und nutzte den Fehler, indem er 2 Millionen Altcoin-Einheiten generierte. Das geschah während der öffentlichen Gabelmine. Derzeit ist der Aufbewahrungsort für Münzen unbekannt.

Das Team stellte außerdem fest, dass die Gabelmine bereits in diesem Jahr stattgefunden hatte, aber "es ist unmöglich, dass dieser bestimmte Fehler erneut ausgenutzt wird, und er kann auch nicht weiter ausgenutzt werden." Sie hatten keine Ahnung von zusätzlichem Bergbau, bevor Coin Metrics den Bericht veröffentlichte. Sie kontaktierten auch eine der größten Cyber-Geldbörsen, HitBTC.

Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt Bitcoin Private bei 1,76 USD, was einem Rückgang von 8,39% innerhalb der letzten 24 Stunden entspricht. Der Preis der Münze drastischfallen gelassen Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Rückgang inmitten der Nachricht von der geheimen Premiere erfolgte. Seit dem 23. Dezember hat sich BTCP der Marge von 2,00 USD kaum genähert.

Crypto-Community feiert den 10. Geburtstag von Bitcoin
Der diesjährige 3. Januar markiert ein Jahrzehnt, seit Satoshi Nakamoto den ersten Bitcoin-Block generiert hat. Damals, im Jahr 2009, richtete diese Person...
Samsung möchte das britische Markenzeichen für Cyber-Money Wallet erhalten
Samsung scheint auf einen virtuellen Geldwagen zu springen, da es in Großbritannien die Marke Crypto-Wallet angemeldet hat. Der Akt folgt den Gerüchten,...
Ohio wird Bitcoin für Steuerzahlungen akzeptieren, BTC fällt unter 3.600 USD
Der amerikanische Bundesstaat Ohio scheint der erste zu sein, in dem Menschen Steuern in Bitcoin zahlen können. Ein kürzlich veröffentlichter Bericht des...
Unerwartet gewinnt Bitcoin mehr als 10% und übersteigt die Marge von 7.000 USD
Der 17. Juli markierte für Bitcoin vielleicht den Beginn einer neuen Ära. Nach Monaten vorwiegend abwärts gerichteter Schwankungen und stetiger Tiefs gelang...
Der Qiwi-Gründer investierte 17 Millionen US-Dollar in Telegram ICO
Qiwi-Gründer Sergei Solonin investierte 17 Millionen US-Dollar in ICO Telegram. Er sagte Journalisten am Rande des russischen Investitionsforums in Sotschi.Zuvor...
Ripple geht eine Partnerschaft mit Western Union ein
Ein Vertreter eines der umfangreichsten Western Union-Zahlungssysteme gab offiziell an, dass das Unternehmen mit dem Studium der Technologie der Ripple-Kryptowährung...
Der BIZ-Chef nannte Bitcoin ein Ponzi-Programm und forderte die Zentralbanken auf, dagegen vorzugehen
Agustin Carstens, der General Manager des "Sonnenschirms" der Zentralbanken der Welt - Bank für Internationalen Zahlungsausgleich - hat seine negative Haltung...
Bitcoin fällt unter 7.300 USD, nachdem große Banken BTC-Käufe mit Kreditkarten verboten haben
Am 5. Februar ist der Bitcoin-Preis unter die Marge von 8.000 USD gefallen - erneut nach dem Rückgang am Freitag auf 7.695 USD. Diesmal ist der Rückgang...
US-Aufsichtsbehörden haben Crypto Exchange Bitfinex & Tether gerufen, um den Fall zu untersuchen
Die riesige Cyber-Geld-Handelsplattform Bitfinex sowie der Token-Emittent Tether wurden kürzlich von den amerikanischen Aufsichtsbehörden vorgeladen, da...
Miner WannaMine ersetzt den Virus WannaCry
Das EternalBlue Exploit, der einst von der US National Security Agency gestohlen wurde, wird von Angreifern weiterhin als Bestandteil der schädlichen Software...
Samsung hat bestätigt, dass es Chips für den Abbau von Kryptos produziert
Das Kryptogeschäft findet immer mehr Akzeptanz, da Samsung Electronics in der Branche Fuß fasst. Laut mehreren südkoreanischen lokalen Medienmitteilungen...
In Krypto zu investieren ist eine gute Gelegenheit für Millennials
Der Kryptowährungsmarkt kann sich als genau das herausstellen, was nötig ist, um Millennials für den Handel zu gewinnenDiese Meinung wurde auf der CNBC...
Stellar hat bereits mehr als 150% Gewinn für das Jahr erzielt
Kürzlich haben die vom Entwickler Jed McCaleb erstellten Kryptowährungen eine herausragende Leistung gezeigt. First Ripple, dessen Rate einen Monat lang...
Top 10 Dokumentarfilme über Bitcoin und seine Brüder
Jeden Tag erhalten Bitcoin und seine Produkte ein angemessenes Maß an Fanfare. Seit Anfang 2017 stieg der Preis des Vaters aller Kryptowährungen unter Rühren...
7 Schritte zum Schutz von Kryptowährungs-Assets
Jetzt können Sie Kryptowährungs-Assets viel besser schützen als zu Beginn des Jahrzehnts. Dennoch sind Anleger nach wie vor vielen Risiken ausgesetzt. Neue...