Unmarshal sammelt 2,6 Millionen US-Dollar, um ein benutzerfreundliches Blockchain-Datenindizierungsprotokoll zu erstellen

Unmarshal raises $2.6M to build user-friendly blockchain data indexing protocol

Unmarshal, ein neues Projekt zur Entwicklung einer Blockchain-Datenindizierungslösung, hat am Freitag eine Startkapitalrunde in Höhe von 2,6 Millionen US-Dollar von einer Reihe von Investoren aus der Kryptoindustrie angekündigt.

Zu den Risikofonds, die an der Unmarshal-Runde teilgenommen haben, gehören Woodstock, Black Edge Capital, Genesis Block Ventures oder GBV, NGC Ventures, AU21, Spark Ventures, BitMax und einige andere. An der Runde nahmen auch Einzelinvestoren wie Ravindra Kumar und Philip Arthur Moore von Frontier, Sandeep Nailwal, Mitbegründer von Polygon, Aniketh Jindal, Danish Chaudhari und andere teil.

Unsere Top Trading Bots

Unmarshal baut ein mehrkettiges Datenindizierungsnetzwerk auf, das dazu beitragen soll, strukturierte Blockchain-Daten für Branchenteilnehmer bereitzustellen. Das Netzwerk unterstützt Ethereum-, Binance Smart Chain-, Elrond-, Polkadot- und Substrat-basierte Ketten. Das Team erwartet, die Unterstützung für Layer-2-Netzwerke über Polygon, früher bekannt als Matic, einzuführen.

Dateninfrastrukturprojekte haben ein hohes Maß an Popularität und Nutzung erreicht, angeführt vom The Graph-Protokoll. Unmarshal befindet sich in einer ähnlichen Nische, sagte Manohara Kolagondanahalli, seine Mitbegründerin, gegenüber Cointelegraph:

„Unmarshal ist ein komplettes End-to-End-Datennetz. Wir bedienen kundenspezifische Datenanforderungen für Kunden, ohne sie zum Codieren aufzufordern. Wenn The Graph Entwickler benötigt, um Untergraphen zu erstellen, können wir allgemeinere Daten wie Brieftaschenguthaben, Transaktionsverlauf für jede Adresse usw. bereitstellen. “

Obwohl einige der Daten von kostenlosen APIs bezogen werden können, ist Kolagondanahalli der Ansicht, dass die Daten nicht ausreichen. „Von Blockchain bereitgestellte APIs sind blockspezifisch oder zustandsspezifisch. Es wird schwierig sein, Fragen zu beantworten, wie z. B. welche Token einer Adresse gehören und welchen Wert sie haben “, sagte er.

Unmarshal wird auch einen Token enthalten, der in das Ökosystem eingebettet wird. "Wir werden ein dezentrales Netzwerk haben, in dem wir Indexer, Decoder, Validatoren und Delegatoren einbinden", erklärte Kolagondanahalli.

Zu den potenziellen Nutzern der Unmarshal-Daten zählen alle Branchenteilnehmer, von DApp-Projekten bis hin zu Börsen und Handelsunternehmen. Die Daten können über verschiedene Medien wie Push-Benachrichtigungen, WebSocket oder bestimmte Dashboards übermittelt werden. Die Verwendung dieser Daten in einem Blockchain-Kontext sei schwieriger, sagte Kolagondanahalli, da eine zuverlässige Orakellösung erforderlich sei. "Wir können mit Orakeln arbeiten oder unsere eigenen Orakel bauen, um die Daten für intelligente Verträge bereitzustellen", fügte er hinzu.

Unmarshal scheint darauf abzielen, eine Datenlösung zu sein, die für bestimmte Datenanforderungen sofort einsatzbereit ist. Kolagondanahalli sagte: „Mit Unmarshal können Sie einen Block-Explorer erstellen.“ Im Vergleich zu Wettbewerbern wie The Graph oder DuneAnalytics, bei denen ausgefeilte Abfragesprachen zur Strukturierung von Daten erforderlich sind, kann dies für bestimmte Verwendungszwecke ein attraktiver Vorschlag sein.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Hoch kaufen, hoch verkaufen: Custom Pfeifenmacher für Snoop Dogg und Santana tokenisiert Bongs
Der in Las Vegas ansässige Glaspfeifenhersteller zu den Stars Jerome Baker Designs wird Anfang nächsten Monats eine Reihe von Bong-bezogenen NFTs auf den...
Hong Kong NFT-Projekt Monkey Kingdom verliert 1,3 Millionen US-Dollar durch Phishing-Hack und gründet Entschädigungsfonds
Am Dienstag gab das Solana Nonfungible Token (NFT)-Projekt Monkey Kingdom, das bemerkenswerte Unterstützung vom amerikanischen DJ Steve Aoki erhalten hat,...
Das Altair-Upgrade von Eth2 verläuft reibungslos, 98,7 % der Knoten sind jetzt aktualisiert
Das Ethereum 2.0 Altair Beacon Chain Update ist erfolgreich gestartet, 98,7% der Knoten wurden bereits aktualisiert.Am Mittwoch twitterte Eth2-Entwickler...
Reaktivierte Ethereum-Pools lösen einen 78%igen Anstieg des THORChain-Preises aus
Anfang dieses Jahres wurde THORChain einer Reihe von Protokoll-Exploits unterzogen, die dazu führten, dass 8 Millionen US-Dollar aus seinen Reserven gezogen...
Evergrande-Krise: Kaufen Sie den Dip oder die Kaution? Experten wiegen ein
Da sich die Aussicht auf einen Zahlungsausfall des chinesischen Immobilienriesen Evergrande mit Schulden im Wert von 305 Milliarden US-Dollar abzeichnet,...
Krypto-Kriminelle überlisten: Warum Börsen die Extrameile gehen müssen
Krypto-Kriminelle werden anpassungsfähiger und intelligenter als je zuvor. Doch wie können Branchendienstleister mit ihnen Schritt halten? Wenn ich sage,...
Warten auf Alonzo: Cardano Smart Contracts schleichen sich dem vollständigen Start entgegen
Das Cardano-Netzwerk befindet sich in der Wendephase seiner Netzwerkentwicklung und -upgrades. Die laufende Phase der Roadmap des Protokolls ist die Goguen-Phase,...
71 Milliarden US-Dollar in Krypto sind Berichten zufolge seit 2017 über die „Blockchain-Insel“ Malta gelaufen
Maltas Strategie, eine globale Enklave für digitale Vermögenswerte zu werden, scheint zu funktionieren, obwohl eine laxe Regulierungsaufsicht Bedenken hinsichtlich...
Preisanalyse 6/11: BTC, ETH, BNB, ADA, DOGE, XRP, DOT, UNI, LTC, BCH
Das Scheitern von Bitcoin (BTC), über die kritische Widerstandszone von 40.000 bis 42.000 US-Dollar zu steigen, hält Krypto-Händler in Atem. Einige Analysten...
Verfolgen Sie die Geschichte Ihres CryptoPunks mit dem neuen NFT-Toolkit von Etherscan
Ethereum Blockchain-Explorer und Analyseplattform Etherscan hat NFT-Tracking als Teil seines Transaktions-Tracking-Toolkits aktiviert.In einem Twitter-Beitrag...
Altcoins knallen, während Bitcoin nach Unterstützung in der Nähe von 50.000 US-Dollar sucht
Bitcoin (BTC) sucht weiterhin nach einer Richtung, aber als dies geschah, erholten sich Ether und Altcoins nach dem Ausverkauf am 13. Mai höher. Dogecoin...
Preisanalyse 5/7: BTC, ETH, BNB, DOGE, XRP, ADA, DOT, BCH, LTC, UNI
Goldman Sachs bietet seinen Kunden laut Bloomberg Law Zugang zum Handel mit Bitcoin (BTC) über nicht zustellbare Termingeschäfte. Max Minton, Goldmans Leiter...
Intelligente Vertrags-Exploits sind ethischer als Hacking ... oder nicht?
Es wurde viel über die jüngsten „Hacks“ im Bereich der dezentralen Finanzen gesprochen, insbesondere in den Fällen von Harvest Finance und Pickle Finance....
Ark Invest und JPMorgan erwarten, dass Bitcoin zwischen 130.000 und 470.000 US-Dollar liegt
JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) 130.000 USD erreichen wird, während Ark Invest davon ausgeht, dass die Marktbewertung von BTC die von Gold übertreffen...
Weiss Ratings sagt, dass es Zeit ist, in BTC zu investieren. Google enthüllt Bitcoin-Trends
Da Bitcoin mit einem Preis unter 3.450 US-Dollar kaum über Wasser bleibt, ist es möglicherweise der beste Zeitpunkt, in das Unternehmen zu investieren....