«Alles andere als» Nützlich: Ehemaliger US-Fed-Vorsitzender greift Bitcoin erneut an

«Anything But» Useful: Former US Fed Chair Attacks Bitcoin, Again

Vor kurzemDer CEO von Visa, Alfred Kelly, argumentierte dass das Unternehmen nicht anfangen wird, sich mit Kryptosystemen zu befassen, es sei denn, Kryptos verlagern sich von Waren zu Zahlungssystemen. Daher ging Kelly davon aus, dass Cyber-Münzen als solche behandelt werden. Janet Yellen, eine ehemalige Vorsitzende der US-Notenbank, scheint einem solchen Gedanken nicht zuzustimmen.

In einem neuen Interview sagte sie, dass Bitcoin weder ein robustes Zahlungssystem noch eine verlässliche Wertquelle ist.

Unsere Top Trading Bots

Ehemaliger Vorsitzender der US-Notenbank Kein Fan des «Big Daddy»

Janet Yellen, die während der zweiten Amtszeit von Obama Vorsitzende der US-Notenbank war, hat erneut bärische Behauptungen in Bezug auf Bitcoin aufgestellt.

Am 29. Oktober nahm die frühere Vorsitzende Janet Yellen am Canada FinTech Forum 2018 im kanadischen Montreal teil, wo sie ein Interview gab, in dem es insbesondere um Bitcoin ging. Wie perKitco Yellen nannte BTC «alles andere als» eine nützliche Wertquelle.

"Es wurde lange gedacht, dass etwas, um eine nützliche Währung zu sein, eine stabile Wertquelle sein muss, und Bitcoin ist alles andere als", sagte Yellen.

Danach behauptete sie:

"Es wird nicht für viele Transaktionen verwendet, ist keine stabile Wertquelle und kein effizientes Zahlungsmittel." Zahlungen werden nur sehr langsam abgewickelt. Es hat Schwierigkeiten aufgrund seiner sehr dezentralen Natur. “

Es ist nicht das erste Mal, dass Yellen Cyber-Assets so kritisch gegenübersteht. Bei einer anderen Veranstaltung im letzten Jahr hat siesynchronisiert BTC ist ein „hochspekulativer Vermögenswert“ und hat auch seine Volatilität als Wertquelle hervorgehoben. Zu dieser Zeit habe die amerikanische Federal Reserve Bank nicht wirklich nach virtuellen Währungen gesucht und ihre eigenen ausgegeben.

Da Regierungen auf der ganzen Welt immer noch versuchen, regulatorische Lösungen für Kryptos zu finden und zu entscheiden, ob es sich um eine Zahlungsmethode oder einen Vermögenswert handelt,wie in der Ukraine,Der Preis des «Big Daddy» zeigt vielversprechende Trends. Am selben Tag, als Yellen mit der Forderung kam, sank der Bitcoin-Preis zwischen 10:30 Uhr und 15:50 Uhr UTC um ca. 100 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoingehandelt wird bei 6.336 USD, das sind 0,16% weniger als vor einem Tag.

Bildquelle: Flickr

CBDCs könnten zu „tief negativen Zinssätzen“ führen: Wall Street Journal
Laut dem Wall Street Journal könnten digitale Währungen der Zentralbanken (CBDCs) die Zinssätze tatsächlich negativ beeinflussen, indem sie den politischen...
3 Gründe, warum der Preis von Gitcoin (GTC) in einem Monat um 100% gestiegen ist
Während die Blockchain-Industrie expandiert und immer mehr zu einem festen Bestandteil des täglichen Lebens wird, beginnt die Idee, dass „eine Kette sie...
Historisch niedrige Spotvolumina und die Unentschlossenheit der Anleger belasten den Bitcoin-Preis
Wenn ein Wort verwendet werden könnte, um zu beschreiben, wie die Mehrheit der Teilnehmer im Kryptowährungs-Ökosystem über die kurzfristigen Aussichten...
Ehemaliger Bitmain-CEO Jihan Wu: Regulatorisches Durchgreifen könnte gut für Krypto sein
Jihan Wu, Krypto-Milliardär und Mitbegründer und Ex-CEO des Bitcoin (BTC)-Mining-Riesen Bitmain, glaubt, dass die aktuelle Welle regulatorischer Eingriffe...
Der indische IT-Riese Tech Mahindra arbeitet an einem Blockchain-System zur Rückverfolgung von Impfstoffen
Da Massenimpfprogramme gegen COVID-19 für die Strategien vieler Regierungen zum Pandemiemanagement immer wichtiger werden, handeln Blockchain-Unternehmen...
Munch und The Giving Block schließen sich zusammen, um kryptobereite gemeinnützige Organisationen zu verbinden
Munch, ein aufstrebendes dezentrales Finanzprojekt (DeFi), mit dem Investoren einen Teil ihrer Einnahmen für wohltätige Zwecke zurückgeben können, hat sich...
3 Möglichkeiten, wie Händler gleitende Durchschnitte verwenden, um die Marktdynamik zu lesen
Der erste Schritt zum erfolgreichen Handel ist die Identifizierung mittel- und kurzfristiger Trends. Trader, die auf der rechten Seite des Trends bleiben...
Litecoin fällt um 10% in Selloff
Investing.com -Litecoin wurde am Mittwoch um 18:39 (22:39 GMT) im Investing.com-Index bei 335,675 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,23% am Tag entspricht....
Der mutmaßliche Bitcoin-Mixer im Wert von 366 Millionen US-Dollar ist nach einer Analyse von 10 Jahren Blockchain-Daten kaputt gegangen
Die US-Behörden haben den mutmaßlichen Mastermind hinter einem millionenschweren Darknet-basierten BTC-Mischdienst, Bitcoin Fog, festgenommen, nachdem sie...
Nifty News: NYT sagt, dass NFTs in einer von Pandemien angeheizten Blase Polkamon-Eier 1 Mio. USD Gas produzieren ...
Nachdem die New York Times gerade eine NFT-Kolumne für eine halbe Million Dollar ausgepeitscht hat, fragt sie sich nun, ob sich vielleicht die ganze Szene...
3 Gründe, warum Bitcoin-Händler die Futures-Finanzierungsrate genau beobachten
Der Handel mit Terminkontrakten ist im vergangenen Jahr enorm gewachsen, und ein Beweis dafür ist der insgesamt gestiegene Open Interest. Open Interest...
Südkoreanische Zentralbank: 20% der Erwachsenen wollen gerne Kryptos kaufen
Die kürzlich von der südkoreanischen Zentralbank durchgeführte Umfrage hat gezeigt, dass über 20% der Majors begeistert davon sind, sich in Cyber-Assets...
Der offizielle Start der Multi Wallrency Mobile Wallet Edge Wallet
Entwickler der Cryptocurrency Mobile Wallet Kante (früher Airbitz Wallet) angekündigt die offizielle Einführung des Produkts. Das Edge Wallet unterstützt...
Ein 23-jähriger Ingenieur kaufte mit Bitcoin-Bargeld ein Haus in den USA im Wert von 415.000 US-Dollar.
Der Kauf der Immobilie mit Bitcoin oder ähnlichen Produkten wird bald kein Traum mehr sein. Zum Beispiel vor nicht allzu langer Zeit der grenzüberschreitende...
Warum Bitcoin Millennials anzieht
Im vergangenen Jahr behauptete der einflussreichste Bankier, der Präsident der Europäischen Zentralbank, Mario Draghi, dass die Jugend Schwierigkeiten...