«Alles andere als» Nützlich: Ehemaliger US-Fed-Vorsitzender greift Bitcoin erneut an

«Anything But» Useful: Former US Fed Chair Attacks Bitcoin, Again

Vor kurzemDer CEO von Visa, Alfred Kelly, argumentierte dass das Unternehmen nicht anfangen wird, sich mit Kryptosystemen zu befassen, es sei denn, Kryptos verlagern sich von Waren zu Zahlungssystemen. Daher ging Kelly davon aus, dass Cyber-Münzen als solche behandelt werden. Janet Yellen, eine ehemalige Vorsitzende der US-Notenbank, scheint einem solchen Gedanken nicht zuzustimmen.

In einem neuen Interview sagte sie, dass Bitcoin weder ein robustes Zahlungssystem noch eine verlässliche Wertquelle ist.

Unsere Top Trading Bots

Ehemaliger Vorsitzender der US-Notenbank Kein Fan des «Big Daddy»

Janet Yellen, die während der zweiten Amtszeit von Obama Vorsitzende der US-Notenbank war, hat erneut bärische Behauptungen in Bezug auf Bitcoin aufgestellt.

Am 29. Oktober nahm die frühere Vorsitzende Janet Yellen am Canada FinTech Forum 2018 im kanadischen Montreal teil, wo sie ein Interview gab, in dem es insbesondere um Bitcoin ging. Wie perKitco Yellen nannte BTC «alles andere als» eine nützliche Wertquelle.

"Es wurde lange gedacht, dass etwas, um eine nützliche Währung zu sein, eine stabile Wertquelle sein muss, und Bitcoin ist alles andere als", sagte Yellen.

Danach behauptete sie:

"Es wird nicht für viele Transaktionen verwendet, ist keine stabile Wertquelle und kein effizientes Zahlungsmittel." Zahlungen werden nur sehr langsam abgewickelt. Es hat Schwierigkeiten aufgrund seiner sehr dezentralen Natur. “

Es ist nicht das erste Mal, dass Yellen Cyber-Assets so kritisch gegenübersteht. Bei einer anderen Veranstaltung im letzten Jahr hat siesynchronisiert BTC ist ein „hochspekulativer Vermögenswert“ und hat auch seine Volatilität als Wertquelle hervorgehoben. Zu dieser Zeit habe die amerikanische Federal Reserve Bank nicht wirklich nach virtuellen Währungen gesucht und ihre eigenen ausgegeben.

Da Regierungen auf der ganzen Welt immer noch versuchen, regulatorische Lösungen für Kryptos zu finden und zu entscheiden, ob es sich um eine Zahlungsmethode oder einen Vermögenswert handelt,wie in der Ukraine,Der Preis des «Big Daddy» zeigt vielversprechende Trends. Am selben Tag, als Yellen mit der Forderung kam, sank der Bitcoin-Preis zwischen 10:30 Uhr und 15:50 Uhr UTC um ca. 100 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoingehandelt wird bei 6.336 USD, das sind 0,16% weniger als vor einem Tag.

Bildquelle: Flickr

HSBC tritt in The Sandbox ein, um pädagogische Finanzspiele anzubieten
HSBC, eine der größten europäischen Banken mit einem Gesamtvermögen von 2,4 Billionen US-Dollar, gab ihre Absicht bekannt, ein virtuelles Grundstück in...
Tongas Zeitplan für Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel und BTC-Mining mit Vulkanen
Lord Fusitu’a, ein ehemaliges Mitglied des tongaischen Parlaments, hat einen Zeitplan für den Plan des Landes zur Einführung von Bitcoin (BTC) veröffentlicht....
Die US-Notenbank lässt einige Analysten wieder optimistisch in Bezug auf Bitcoin werden
Anzeichen für eine stetige Preiserholung von Bitcoin (BTC) tauchten Anfang dieser Woche auf, als sich die Anleger aufgrund schwächer als erwarteter Wirtschaftsdaten...
70 % der US-Krypto-Besitzer begannen im Jahr 2021 zu investieren: Bericht
Laut einer neuen Umfrage tätigte die überwiegende Mehrheit der Besitzer von Kryptowährungen in den Vereinigten Staaten ihre allerersten Krypto-Investitionen...
Die medizinische Q&A-Plattform Ask The Doctor reicht Klage gegen Shiba Inu ein und führt auf Twitter einen Wortkrieg
Dienstage können langweilig sein, aber ein fortlaufendes Twitter-Drama zieht die Aufmerksamkeit vieler Blockchain-Enthusiasten auf sich. Ask The Doctor,...
CO2-neutrale Krypto-Spot-ETFs werden in Kanada eingeführt
In Kanada werden zwei klimaneutrale, kryptowährungsgestützte Exchange Traded Funds auf den Markt kommen, die eine umweltfreundlichere Alternative für institutionelle...
Dem kanadischen Bitcoin-Mining-Unternehmen Link Global droht eine Strafe von 5,6 Millionen US-Dollar
Link Global Technologies, ein an der Canadian Securities Exchange notiertes Bitcoin (BTC)-Mining-Unternehmen, sieht sich für den Betrieb nicht autorisierter...
XRP-Chart löst Ausverkaufswarnung aus, nachdem der Preis in einer Woche um 54% explodiert ist
Der XRP-Preis stieg nach einer starken Fortsetzung des Aufwärtstrends am 14. August fast auf sein Dreimonatshoch. Dennoch löste sein wilder wöchentlicher...
Nigeria testet im Oktober digitale Zentralbankwährung
Für einen Großteil des Jahres 2021 war die Zentralbank von Nigeria (CBN) für ihre Anti-Kryptowährungsmaßnahmen in den Schlagzeilen. Dennoch hat die Institution...
Daten zeigen, dass Derivate wenig mit dem Rückgang von Bitcoin auf 29.000 US-Dollar zu tun hatten
Nach einer kurzen Erholung auf 41.000 USD am 14. Juni könnten Bitcoin (BTC)-Investoren gedacht haben, dass die Baisse endlich vorbei sei. Immerhin war es...
Institutionelle Investoren laden die ETH auf, deren Anteil am AUM einen neuen Rekord erreicht
Die institutionelle Nachfrage nach Ethereum steigt weiter an, wobei Ether-Produkte mittlerweile mehr als ein Viertel des verwalteten Vermögens (AUM) von...
Großbritannien wird wahrscheinlich eine digitale Währung ausgeben müssen, sagt der stellvertretende Gouverneur der BoE
Der stellvertretende Gouverneur der Bank of England, Jon Cunliffe, hat argumentiert, dass eine grundlegende Änderung der Ausgabe und des Umlaufs öffentlicher...
OK, Google: Warum springt Tech Giant auf einen Blockchain-Zug?
Der «allmächtige» Google springt auf dem DLT-Zug auf Augenhöhe mit anderen Tech-Titanen. Neu wurde BigQuery, Googles Big-Data-Analyseplattform, um eines...
Hacker haben Kryptowährung über das Cloud-Konto von Tesla bei Amazon abgebaut
Ein unbekannter Hacker (oder eine Gruppe von Hackern) hat Zugriff auf Teslas Konto in der Amazon Cloud erhalten und damit die Kryptowährung gelöscht.Forscher...
Belarus lockt ausländische Investoren durch Bitcoin-Legalisierung
Im Jahr 2017 haben viele Länder um die Legalisierung von Bitcoin, Blockchain und ICO gekämpft. Aus heiterem Himmel hat Weißrussland jedoch alle in seinem...