«Alles andere als» Nützlich: Ehemaliger US-Fed-Vorsitzender greift Bitcoin erneut an

«Anything But» Useful: Former US Fed Chair Attacks Bitcoin, Again

Vor kurzemDer CEO von Visa, Alfred Kelly, argumentierte dass das Unternehmen nicht anfangen wird, sich mit Kryptosystemen zu befassen, es sei denn, Kryptos verlagern sich von Waren zu Zahlungssystemen. Daher ging Kelly davon aus, dass Cyber-Münzen als solche behandelt werden. Janet Yellen, eine ehemalige Vorsitzende der US-Notenbank, scheint einem solchen Gedanken nicht zuzustimmen.

In einem neuen Interview sagte sie, dass Bitcoin weder ein robustes Zahlungssystem noch eine verlässliche Wertquelle ist.

Unsere Top Trading Bots

Ehemaliger Vorsitzender der US-Notenbank Kein Fan des «Big Daddy»

Janet Yellen, die während der zweiten Amtszeit von Obama Vorsitzende der US-Notenbank war, hat erneut bärische Behauptungen in Bezug auf Bitcoin aufgestellt.

Am 29. Oktober nahm die frühere Vorsitzende Janet Yellen am Canada FinTech Forum 2018 im kanadischen Montreal teil, wo sie ein Interview gab, in dem es insbesondere um Bitcoin ging. Wie perKitco Yellen nannte BTC «alles andere als» eine nützliche Wertquelle.

"Es wurde lange gedacht, dass etwas, um eine nützliche Währung zu sein, eine stabile Wertquelle sein muss, und Bitcoin ist alles andere als", sagte Yellen.

Danach behauptete sie:

"Es wird nicht für viele Transaktionen verwendet, ist keine stabile Wertquelle und kein effizientes Zahlungsmittel." Zahlungen werden nur sehr langsam abgewickelt. Es hat Schwierigkeiten aufgrund seiner sehr dezentralen Natur. “

Es ist nicht das erste Mal, dass Yellen Cyber-Assets so kritisch gegenübersteht. Bei einer anderen Veranstaltung im letzten Jahr hat siesynchronisiert BTC ist ein „hochspekulativer Vermögenswert“ und hat auch seine Volatilität als Wertquelle hervorgehoben. Zu dieser Zeit habe die amerikanische Federal Reserve Bank nicht wirklich nach virtuellen Währungen gesucht und ihre eigenen ausgegeben.

Da Regierungen auf der ganzen Welt immer noch versuchen, regulatorische Lösungen für Kryptos zu finden und zu entscheiden, ob es sich um eine Zahlungsmethode oder einen Vermögenswert handelt,wie in der Ukraine,Der Preis des «Big Daddy» zeigt vielversprechende Trends. Am selben Tag, als Yellen mit der Forderung kam, sank der Bitcoin-Preis zwischen 10:30 Uhr und 15:50 Uhr UTC um ca. 100 USD. Zum Zeitpunkt des Schreibens Bitcoingehandelt wird bei 6.336 USD, das sind 0,16% weniger als vor einem Tag.

Bildquelle: Flickr

Die Bank of England und die Regulierungsbehörden bewerten die Krypto-Regulierung in einer Reihe neuer Berichte
Das Financial Policy Committee der Bank of England und andere britische Aufsichtsbehörden prüfen die Kryptoregulierung, nachdem sie Berichte über die Finanzstabilität...
Südkorea investiert 187 Millionen Dollar in das nationale Metaverse-Projekt
Das südkoreanische Ministerium für IKT, Wissenschaft und Zukunftsplanung hat 223,7 Milliarden KRW (186,7 Millionen US-Dollar) zugesagt, um ein breites Metaverse-Ökosystem...
SEC lehnt Bitcoin-Buchhaltungspraktiken von MicroStrategy ab: Bericht
Berichten zufolge handelte das Business-Intelligence-Unternehmen MicroStrategy bei seinen Krypto-Käufen gegen die Rechnungslegungspraktiken der Securities...
Größte NFT-Rückgänge und -Verkäufe im Jahr 2021
Nonfungible Token, oder NFT, wurde 2021 zu einem solchen Technologie-Buzzword, dass sogar das Collins Dictionary die Abkürzung zum Wort des Jahres erklärte...
Gerade geschafft: Nike steigt nach der Übernahme von RTFKT in das Metaverse-Spiel ein
Der Sportartikelhersteller Nike gab die Übernahme der virtuellen Sneaker- und Sammlermarke RTFKT bekannt. Nike wird durch diese Partnerschaft zum größten...
US-Firma WisdomTree listet Krypto-ETP auf Euronext
In den USA ansässige Unternehmen listen zunehmend kryptowährungsbasierte Anlageprodukte in Europa, wobei der Vermögensverwalter WisdomTree eine weitere...
Polkadot startet Parachain-Auktionen nach Governance-Abstimmung
Polkadot (DOT) hat nach einstimmiger Zustimmung der Mitglieder des On-Chain-Governance-Rats der Blockchain einen Zeitplan für die Einführung von Parachain-Auktionen...
62 % der Institute beginnen innerhalb eines Jahres mit Investitionen in Kryptowährungen: Umfrage
Institutionelle Anleger suchen zunehmend nach Investitionen in Kryptowährungen, um ihre Einnahmen langfristig zu steigern, ergab eine neue Umfrage.In einer...
MonoX sammelt 5 Millionen US-Dollar ein, um Single-Token-Liquiditätspools zu starten
Der Automated Market Maker MonoX hat heute eine erste Kapitalerhöhung von 5 Millionen US-Dollar von Risikounternehmen wie Axia8 Ventures, Animoca Brands...
Institute bauen BTC-Exposure trotz Preiserholung weiter
Die Investitionen in institutionelle Bitcoin-Produkte sind in der vergangenen Woche weiter zurückgegangen.In seinem 26. JuliKapitalflüsse für digitale Vermögenswerte...
Cardano führt vor dem Memorial Day eine lauwarme Erholung des Kryptomarktes an
Die ADA-Kryptowährung von Cardano stand am Sonntag wieder im Rampenlicht und führte zu einer lauen Erholung des Marktes, nachdem bekannt wurde, dass das...
Binance wird Berichten zufolge vom IRS und dem Justizministerium untersucht
Der große Kryptowährungsaustausch Binance wird Berichten zufolge sowohl vom US-Justizministerium als auch vom Internal Revenue Service untersucht, um die...
Die Investmentbank Cowen bietet Krypto-Verwahrung auf institutioneller Ebene an
Cowen Inc., eine unabhängige amerikanische Investmentbank, die vor über einem Jahrhundert gegründet wurde, wird das neueste etablierte Finanzdienstleistungsunternehmen...
Wachstumshacker verwendet Krypto, um den Ungehäusten zu helfen
Vor dem Bullenlauf 2017 schlief der Wachstumshacker Giacomo Arcaro oft in seinem Auto. Als Unternehmer, der auf Kryptokonferenzen und -foren spricht, sucht...
Ripple-Mitbegründer verlor 44 Milliarden US-Dollar beim Zusammenbruch der Kryptowährung
Der anhaltende Zusammenbruch der größten Kryptowährungen hat dazu geführt, dass die Marktkapitalisierung um Milliarden von Dollar zurückgegangen ist. Viele...