US-Außenministerium fordert El Salvador auf, "verantwortungsvoll" für die Einführung von Bitcoin zu sein

US state dept urges El Salvador to be 'responsible' about Bitcoin adoption

Die Unterstaatssekretärin für politische Angelegenheiten des US-Außenministeriums, Victoria Nuland, sagte, El Salvador sollte sicherstellen, dass Bitcoin im Rahmen seines neuen Rechtsrahmens gut reguliert wird.

In einer Pressekonferenz am Mittwoch nach einem Treffen mit Präsident Nayib Bukele sagte Nuland, dass die Vereinigten Staaten nach dem Ransomware-Angriff auf die Colonial Pipeline einen „harten Blick auf Bitcoin“ werfen, und schlug El Salvador vor, einen ähnlichen Ansatz zu verfolgen. Das Land hat im Juni ein Gesetz verabschiedet, das Bitcoin (BTC) zum gesetzlichen Zahlungsmittel macht, ein Gesetz, das am 7. September in Kraft tritt.

Unsere Top Trading Bots

„Ich habe dem Präsidenten vorgeschlagen, dass Sie, was immer Salvador in Bezug auf Bitcoin tut, dafür sorgen, dass es gut reguliert, transparent und verantwortungsbewusst ist und Sie sich vor bösartigen Akteuren schützen“, sagte Nuland.

Nulands Treffen mit der Präsidentin sowie der Außenministerin Alexandra Hill Tinoco war Ende Juni im Rahmen eines Besuchs in El Salvador, Paraguay und Panama geplant, um über Migration, Demokratie und regionale Ziele zu diskutieren.

Es scheint jedoch, dass Krypto ein Teil der geplanten Agenda war. US-Beamte, darunter Präsident Joe Biden, haben öffentliche Erklärungen zu Ransomware-Angriffen auf kritische Infrastrukturen abgegeben, nachdem der Cyberangriff auf die Colonial Pipeline in bestimmten Gebieten der Vereinigten Staaten zu Gashorten und Engpässen geführt hatte.

Verbunden:El Salvador wird jedem erwachsenen Bürger 30 US-Dollar in Bitcoin abwerfen

Die Diskussion über Bitcoin zwischen US- und El Salvador-Beamten kommt, als der Internationale Währungsfonds (IWF) mit dem Gesetzgeber in dem zentralamerikanischen Land über ein Darlehen zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft spricht. Das US-Außenministerium unterstützt Berichten zufolge die Finanzvereinbarung, obwohl der IWF Bedenken hinsichtlich der jüngsten Einführung von Bitcoin durch das Land geäußert hat und sagte, dass der Schritt „eine Reihe makroökonomischer, finanzieller und rechtlicher Probleme aufwirft, die eine sehr sorgfältige Analyse erfordern“.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
16% Ethereum-Preiserholung aktiviert ein klassisches zinsbullisches Muster – als nächstes 2,5.000 USD?
Ethereums nativer Krypto-Ether (ETH) erholte sich am Donnerstag stark, nachdem Elon Musk zum ersten Mal bekannt gegeben hatte, dass seine private Raketenfirma...
Countdown zur großen BTC-Freischaltung von Grayscale: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) beginnt eine neue Woche auf vertrautem Terrain – die entscheidende Unterstützung ist zurück, aber die Bullen haben ihren Ausbruch noch nicht...
Blockware Mining beschafft 25 Millionen US-Dollar, um die Hash-Rate von der Anlage in Kentucky zu verdreifachen
Blockware gab am Donnerstag bekannt, dass sie in einer zweiten überzeichneten Fundraising-Runde 25 Millionen US-Dollar gesammelt haben.Sie planen, die Mittel...
Ausländische CBDCs und Stablecoins werden den US-Dollar wahrscheinlich nicht gefährden, sagt der stellvertretende Vorsitzende der Fed F
Randal Quarles, stellvertretender Vorsitzender für die Aufsicht des Gouverneursrats der Federal Reserve, sagte, er glaube, dass weder an den Dollar gebundene...
Kolumbianisches Kapital unterstützt Blockchain und aufstrebende Technologien mit einem Fonds in Höhe von 2,3 Millionen US-Dollar
Die kolumbianische Hauptstadt Bogotá finanziert die Blockchain-Entwicklung als Teil der umfassenderen Investitionen der Stadt in innovative Technologien.Laut...
Bitcoin fällt um 5,71% auf 35.210 $
(Reuters) -Bitcoin fiel am Samstag um 0600 GMT um 5,71% auf 35.210 $ und verlor 2.131,11 $ gegenüber seinem vorherigen Schlusskurs.Bitcoin, die größte und...
Südkoreanische Aufsichtsbehörden verhandeln mit 20 Krypto-Börsen
Kleine und mittlere Börsen in Südkorea hatten kürzlich bei einem Treffen mit Finanzaufsichtsbehörden die Möglichkeit, einige ihrer Beschwerden gegenüber...
Bitcoin erreicht 38.000 USD, da der BTC-Preis über den Widerstand „Linie im Sand“ bricht
Bitcoin (BTC) erreichte am 2. Juni 38.000 USD, als ein lang erwarteter Volatilitätsschub zu einer kritischen Rendite auf Bullenniveau führte.BTC / USD 1-Stunden-Kerzendiagramm...
Ethereum steigt um 30%, wenn Anleger Vertrauen gewinnen
Investing.com -Äther wurde am Freitag um 20:43 (00:43 GMT) im Investing.com-Index bei 2.906,69 USD gehandelt, was einem Anstieg von 30,32% am Tag entspricht....
Ether könnte Bitcoin bis zum Jahresende als wertvollste Krypto usurpieren: Experte
Von Yasin EbrahimInvesting.com - Ether hat sich seit Jahresbeginn mehr als vervierfacht, und es wird nicht lange dauern, bis Bitcoin als die wertvollste...
Bitcoin erholt sich auf 56.000 USD, da der Dogecoin-Preis bei wöchentlichen Gewinnen von 420% anhält
Bitcoin (BTC) erlebte am Dienstag dank neuer bullischer Nachrichten von PayPal in Kombination mit soliden On-Chain-Indikatoren ein stabiles Comeback.BTC...
China unterstützt BTC-Investition: 5 Dinge, die Sie diese Woche in Bitcoin sehen sollten
Bitcoin (BTC) beginnt eine neue Woche, die auf 60.000 US-Dollar zurückgeht, da sich der Schock eines Preisverfalls am Wochenende gelegt hat.Nachdem Bitcoin...
Der neuseeländische Pensionsfonds weist Bitcoin Berichten zufolge 5% zu
Die KiwiSaver Growth Strategy, ein von New Zealand Wealth Funds Management betriebener Pensionsplan in Höhe von 350 Millionen US-Dollar, hat Berichten zufolge...
Das Netzwerk von Dogecoin ist zum ersten Mal geplant
Neulich gab es Informationen, dass das Dogecoin-Netzwerk das erste in seiner Geschichte des Hardcore-Dogethereum (DOGX) plant.Die Entwickler des neuen Projekts...
Bitcoin to Skyrocket wurde 2018 von den weltweiten Riesenbörsen angenommen
Die größte Kryptowährung der Welt hat trotz der Korrektur Ende Dezember 2017 alle Chancen, im folgenden Jahr in die Höhe zu schnellen. Diese Erwartungen...