Die USA sind vom Bitcoin-Immobilienfieber betroffen: Risiken und Vorteile

The US Struck By Bitcoin Real Estate Fever: Risks And Benefits

Bitcoin wird in den USA zu einem Zug, insbesondere wenn es um den Immobilienmarkt geht. Insbesondere in Florida sind die Menschen bestrebt, Immobilien zu kaufen oder zu verkaufen, und bevorzugen Bitcoin gegenüber Fiat-Geld. Zum Beispiel als Straits Times Berichten zufolge sagte ein Verkäufer sogar, er würde nur 33 BTC als Finanzierung für das Haus im Wert von 500.000 USD in diesem amerikanischen Bundesstaat akzeptieren.

Nach den Angaben des Immobilienunternehmens Redfin, virtuelles Geld wurde in den USA als akzeptables Zahlungsmittel für 75 Immobilienobjekte aufgeführt, hauptsächlich in Florida, das oben erwähnt wurde, sowie in Kalifornien. Es ist unnötig zu erwähnen, dass der Verkauf von Immobilien für Bitcoin ein gutes Angebot für internationale Investoren ist, da sie damit Währungsüberwachung und amerikanische wirtschaftliche Beschränkungen vermeiden können.

Unsere Top Trading Bots

Riskante Erfindung?

Vor nicht allzu langer Zeit schwärmten die Medien von einem 23-jährigen Flugzeugingenieur, der der erste zu sein schien ein Haus kaufen in der Region Seattle für Kryptos. Interessanterweise hatten weder die Immobilienmakler beider Parteien noch der Hypothekendarlehensmanager jemals Erfahrung mit der Durchführung einer Zahlung in Kryptowährungen. Obwohl alle außer jungen Investoren Vorurteile über die Idee hatten, gelang es ihnen, den Deal ohne negative Konsequenzen abzuschließen.

Und das Gleiche gilt für andere Agenten, die versuchen, bei Einkäufen im Zusammenhang mit Bitcoin so vorsichtig wie möglich zu sein, da es nicht als stabile Währung angesehen wird. Jay Parker, CEO von Florida für die Makleragentur Douglas Elliman, ist einer dieser Leute:

"Ich wäre überwältigt, wenn wir in einem Jahr Hunderte von Immobilientransaktionen mit Bitcoins sehen würden."

Ausweichen von Einschränkungen

Angstgeld macht kein Geld - sagt das alte Sprichwort. Aus diesem Grund wählen Anleger, die keine Angst vor Risiken haben, beim Kauf von Immobilien gerne Bitcoin als Zahlungsmittel, um Sanktionen und andere unerwünschte Beschränkungen zu vermeiden.

Der BTC-Spezialist und Ökonom an der Barry University, Charles Evans, sagte, dass der Kauf von Immobilien in den USA für Bitcoin von ausländischen Investoren getrieben wird, da dies eine hervorragende Gelegenheit für sie ist, die Kontrolle der lokalen Währung und ineffektives Bankwesen zu überflügeln.

„Die Regierungen in diesen Ländern beschränken den Geldbetrag, den ihre Einwohner über das Bankensystem ins Ausland überweisen dürfen. Mit Bitcoin können Einzelpersonen dort solche Einschränkungen umgehen “, sagte Evans.

Auf der anderen Seite können sich solche Investoren den von den USA verhängten Wirtschaftssanktionen entziehen und sogar Kryptokäufe für Geldwäsche verwenden.

Zum Beispiel überwacht Venezuela, dessen Regierung in den USA als diktatorisch gilt, die Währungsströme streng, so dass seine Bürger nur begrenzt Einkäufe tätigen können. Gleichzeitig sieht sich das Land mit US-Sanktionen konfrontiert, so dass die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass seine Bürger versuchen, Kryptos zu verwenden, um aus den durch die Wirtschaftskrise verursachten Leiden herauszukommen. Gleiches gilt für Iraner.

Nach Verstößen

Evans ist jedoch der Ansicht, dass Bitcoin nicht die beste Option für Geldwäsche in großem Umfang ist, da alle BTC-Transaktionen in der EU registriert sind Blockchain. Jeder kann es überprüfen und den ersten Schauspieler finden.

Viele Bitcoin-Kritiker sagen, dass die virtuelle Münze für böswillige Ziele wie den Kauf von Drogen und Waffen oder so verwendet werden könnte. Der ehemalige Repräsentant von Florida, Jose Felix, meint jedoch, dass es genug Spuren von Verbrechen gibt, die der Kern von Bitcoin - die Blockchain - hinterlässt. Falls man BTC oder seine Art für illegale Handlungen verwendet, können die amerikanischen Staatsbehörden diese Person erreichen.

In der Zwischenzeit betrachtet der Immobilienmakler Parker Bitcoin nicht als ein Phänomen, das die Geldwäsche befeuern könnte. Seiner Meinung nach wird es immer möglich sein, die wirtschaftlichen Eigentümer von Immobilien aufzuspüren.

dYdX skizziert Pläne für eine vollständige Dezentralisierung Ende 2022
dYdX, das Layer-Two-Derivate-Protokoll, hat die vierte Iteration seiner Roadmap veröffentlicht, in der seine Absichten detailliert beschrieben werden, sich...
„DeFi ist der gefährlichste Teil der Kryptowelt“, sagt Senatorin Elizabeth Warren
Die Senatorin von Massachusetts, Elizabeth Warren, hielt sich mit ihrer Kritik an der dezentralisierten Finanzierung (DeFi) nicht zurück und drückte ihre...
Bitmart verspricht, Hacker-Opfer zu entschädigen, wenn die Stimmen der Krypto-Community unterstützen
Da die regulatorische Unsicherheit das globale Ökosystem für digitale Assets weiterhin quält, gibt es viele Anti-Krypto-Befürworter, die weiterhin darauf...
Ein Einblick in die moralischen und technischen Überlegungen von Krypto-Social Media
Nach Vitalik Buterins Forderung nach mehr Anwendungsfällen für soziale Anwendungen auf Ethereum Anfang dieses Sommers äußerten mehrere Krypto-Unternehmen...
US-Regulierungsbehörden prüfen Richtlinien für Banken zum Umgang mit Krypto, sagt der FDIC-Vorsitzende
Jelena McWilliams, die Vorsitzende der Federal Deposit Insurance Corporation (FDIC), sagte, die Agentur arbeite mit anderen Aufsichtsbehörden in den Vereinigten...
Südkoreanische Opposition will umstrittenes Krypto-Steuergesetz angehen
Der Gesetzgeber der oppositionellen People Power Party in Südkorea hat eine neue Herausforderung für das geplante Kryptosteuergesetz vorbereitet.Laut The...
Golem veröffentlicht Laptop-App, um Ethereum zu minen … aber einen Gewinn zu erzielen ist schwierig
Das Golem Network hat eine App auf den Markt gebracht, mit der Benutzer Ethereum auf ihren Laptops abbauen können, aber es könnte lange dauern, bis Reichtümer...
„Bemerkenswerte“ On-Chain-Metriken könnten Bitcoin, Ethereum Bullenmarkt-Rendite bedeuten — Neuer Bericht
Bitcoin (BTC) und Ether (ETH) haben begonnen, „bemerkenswerte“ bullische Divergenzen zu zeigen, die den Beginn bullischer Preistrends widerspiegeln.Das...
Bullisches Tassen- und Griffmuster setzt Cardano (ADA) Preiserhöhung für einen neuen ATH
Smart Contracts waren eine revolutionäre Kraft in der Blockchain-Branche, da sie die Erstellung dezentraler Finanzprotokolle, nicht fungibler Token und...
Mehr als die Hälfte der Krypto-Token, die bei einem 610-Millionen-Dollar-Hack gestohlen wurden, sind jetzt zurückgekommen, sagt Poly Network
Von Tom WilsonLONDON (Reuters) – Hacker, die hinter einem der größten digitalen Münzüberfälle aller Zeiten stehen, haben jetzt mehr als die Hälfte der über...
Drei US-Senatoren schlagen vor, die Sprache der Kryptosteuer im Infrastrukturgesetz einzuschränken
Der Gesetzgeber hat im Senat der Vereinigten Staaten einen Änderungsantrag zu einem Infrastrukturgesetz verfasst, der vorschlägt, bestimmte Kryptounternehmen...
GBTC entsperrt Kanten näher, da die Auswirkungen auf den Bitcoin-Preis unklar bleiben
Während Bitcoin (BTC) nach dem Preisverfall am 8. Juli um die 32.700-Dollar-Marke kämpft, zeichnet sich im Juli ein weiteres wichtiges Ereignis über die...
UN sieht Blockchain-Technologie als Werkzeug zur Bekämpfung der Klimakrise
Angesichts anhaltender Bedenken hinsichtlich des CO2-Fußabdrucks von Bitcoin haben die Vereinten Nationen erklärt, dass die zugrunde liegende Technologie...
Das Hacktivisten-Kollektiv Anonymous nimmt Elon Musk ins Visier. Wen interessiert das?
Es ist der klassische Anonymous-Modus Operandi: ein Monolog, der eines Superschurken würdig ist, ein wahrgenommener Angriff auf ein individuelles Recht...
Der D-Day des Bitcoin-Preises beginnt „jeden Moment“, sagt der Händler, während BTC das Schlüsselniveau zurückerlangt
Bitcoin (BTC) nähert sich dem Ende einer Konsolidierungsphase, auf die Händler wetten, dass sie einen neuen bullischen Ausbruch auslösen wird.In einem Tweet...