VCs setzen auf Layer 2, da StarkWare unglaubliche 75 Millionen US-Dollar einbringt

VCs bet big on layer-two as StarkWare raises a staggering $75 million

Angesichts der steigenden Gebühren für Ethereum-Gas und der steigenden Nachfrage nach Skalierbarkeit hat die Layer-Two-Skalierungslösung heute eine Serie-B-Finanzierungsrunde im Wert von 75 Millionen US-Dollar angekündigt, die unter anderem von Paradigm, Three Arrows, Alameda Research, Pantera Capital und Sequoia geleitet wird.

Das Team kündigte die Erhöhung in einem Tweet an:

Unsere Top Trading Bots

StarkWare, das zuvor im Jahr 2018 30 Millionen US-Dollar gesammelt hatte, bietet eine wissensfreie Rollup-Technologie, die Offchain-Berechnungen ermöglicht, den Transaktionsdurchsatz verbessert und behauptet, mit dem Netz kopierbare Sicherheitsgarantien zu bieten. CEO Uri Kolodny hat in der Vergangenheit Schatten auf die nativen Skalierungsbemühungen von Ethereum geworfen, die durch das bevorstehende Upgrade der ETH 2.0 hervorgehoben werden. Starkware hat Verträge mit dezentralen Austauschprojekten DiversiFi und dYdX abgeschlossen und kürzlich ein NFT-fokussiertes Angebot angekündigt, das eine äußerst kostengünstige Massenprägung ermöglicht:

Bisher haben jedoch konkurrierende EVM-Ketten und kostenlose „Sidechains“ die Mehrheit der Flüchtlinge, die vor den Gebühren von Ethereum geflohen sind, absorbiert. Binance Smart Chain beherbergt jetzt Implementierungen vieler Top-Projekte (sowohl offizielle als auch Dutzende inoffizieller „gegabelter“ Versionen), und Polygon-nee-Matic hat eine Reihe von NFT-Projekten wie Aavegotchi angezogen.

Starkware ist nicht das einzige Projekt, das von der wachsenden Nachfrage nach Skalierungslösungen profitiert, da der wachsende Datenverkehr ein Segen für die Skalierung von Lösungs-Token war.

Mehrere Projekte untersuchen auch die Verwendung optimistischer Rollups, eine ähnliche Lösung wie die wissensfreien Rollups von StarkWare, um sie zu skalieren. MakerDAO plant eine „bahnbrechende“ DAI-Optimismusbrücke, und der Mitbegründer und Aushängeschild von Ethereum, Vitalik Buterin, hat optimistische Rollups als potenzielle „100-fache“ Verbesserung des Ethereum-Durchsatzes gekrönt, die in wenigen Wochen umgesetzt werden könnte.

Angesichts der Vielzahl möglicher Produkte - ganz zu schweigen von den auffälligen Finanzierungszahlen - scheint eine Lösung für die Skalierung eher früher als später zu kommen.

Lesen Sie weiter in Bezug auf Cointelegraph
Krypto-Lobbygruppen gewinnen in Washington an Bedeutung, da die Gefahr eines regulatorischen Engpasses droht
Kryptofokussierte Lobbygruppen in Washington, DC, spielen eine immer wichtigere Rolle bei der Neuausrichtung der politischen Entscheidungsträger, weg von...
Nexo wird wegen Liquidation von Kundensicherheiten in Höhe von 5 Mio. USD im Rahmen des XRP-Delistings angeklagt
Die in den USA ansässige Krypto-Kreditplattform Nexo steht am 23. Dezember 2020 vor einer Sammelklage wegen Aussetzung der XRP-Dienste.Der Hauptkläger,...
Ist Theta den Hype wert? Theta-Preis volatil vor dem Start des Mainnets
Es ist nicht zu leugnen, dass Theta eines der am meisten diskutierten Kryptowährungsprojekte auf dem Markt im Jahr 2021 ist, so dass das Theta-Token bereits...
Robinhood reicht SEC-Unterlagen für das öffentliche Angebot ein
Robinhood Markets Inc., eine beliebte Handels-App, die kürzlich ihr Geschäft mit Kryptowährungen erweitert hat, hat bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde...
Sieben südeuropäische Länder haben sich bereit erklärt, Blockchain zu fördern
Sieben südeuropäische Länder haben eine Erklärung unterzeichnet, in der sie sich zur Förderung der Blockchain verpflichten. Diese Länder sind Zypern, Frankreich,...
Der chinesische Präsident Xi Jinping nannte Blockchain-Anwendungen „Durchbruch“
China ist bekanntermaßen hart im Umgang mit Cyber-Token und ICO. Trotzdem ist es immer noch ein weltweites Zentrum für die DLT-Entwicklung. Darüber hinaus...
PayPal-Kunden erhalten zweifelhafte Kryptowährungswarnungen
Letzte Woche mehrere PayPal Kunden beschwerten sich sowohl online als auch bei den Medien über den Empfang von E-Mails, die wie offizielle E-Mails des...
Coinfloor startet Bitcoin-Futures in Großbritannien
Bitcoin-basierte Futures sind in Großbritannien zu sehen. Der Hauptsitz in London Ankündigung, Alle von ihnen erhalten die Möglichkeit, solche Futures...
Bill Gates beschuldigte Kryptos des Todes von Menschen im Zusammenhang mit Drogenverkäufen
Bill Gates, einer der reichsten Menschen der Welt, ist der Ansicht, dass die Anonymität des Cyber-Geldes eher ein negatives als ein positives Phänomen...
Bitcoin übersteigt zum ersten Mal seit zwei Wochen 10.000 US-Dollar
Seit Anfang Februar ist der Bitcoin-Preis nach unten gerichtet. unter die Marge von 6.000 USD fallen - die Marke, die BTC seit November 2017 nicht mehr...
Facebook, Instagram verbieten Anzeigen auf Bitcoin und ICOs als „irreführende Praktiken“
Vor rund einem Monat Facebook-CEO und Mitbegründer Mark Zuckerberg versprochen sich mit Kryptotechnologien zu befassen und an den Fehlern zu arbeiten,...
Ripple-Mitbegründer verlor 44 Milliarden US-Dollar beim Zusammenbruch der Kryptowährung
Der anhaltende Zusammenbruch der größten Kryptowährungen hat dazu geführt, dass die Marktkapitalisierung um Milliarden von Dollar zurückgegangen ist. Viele...
Putin will westlichen Sanktionen dank "Cryptoruble" ausweichen?
Die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage sind fast da. Es ist also eine gute Zeit, über die besten Geschenke nachzudenken, die Sie für Ihre Lieben machen...
Wie investiere ich in Altcoins? Drei profitabelste Strategien
Der moderne E-Markt hat eine große Anzahl von Altcoins. Nur in sechs Monaten wurden 500 Kryptowährungen erstellt. Unter den Bedingungen eines harten Wettbewerbs...
Ledger Blue - eine Hardware-Brieftasche für die Smart Contract-Ära
Ledger ist ein französisches Unternehmen, das für seine Hardware-Geldbörsen mit Bitcoin bekannt ist. Jetzt wurde eine neue Erweiterung der Produktlinie...