Rockefellers 'Venrock betritt das Reich der Kryptos

Rockefellers’ Venrock Is Entering The Realm Of Cryptos

Letzte Woche wurde die Welt der Kryptos als erschüttert Bloomberg berichteten über George Soros 'Funs Pläne, in das Krypto-Ökosystem einzusteigen und mit dem Handel mit Cyber-Assets zu beginnen. Aber die Überraschungen hörten nicht auf, einfach so aufzutauchen.

Am 6. April enthüllte David Pakman, ein Partner von Venrock, einem Unternehmen, das von John D. Rockefellers Enkelkindern gegründet wurde Vermögen erstaunliche Pläne. Venrock (bestehend aus „Venture“ und „Rockefeller“) wird sich mit einer Cyber-Coin-Investorengruppe - CoinFund - befassen und seine Rolle in der Welt der digitalen Assets behaupten.

Unsere Top Trading Bots

Rockefellers im Spiel

Vor fast 50 Jahren lud der Enkel des verstorbenen Magnaten der Ölindustrie, John D. Rockefeller, seine Geschwister ein, Venrock zu gründen. Seit dieser Zeit ist es als formelle Risikokapitalgesellschaft von Rockefellers bekannt.

Trotz aller Höhen und Tiefen in der Geschichte gelang es Venrock schließlich, sie erfolgreich zu durchlaufen und dank Apple und Intel sein Vermögen zu verbessern. Nun, so scheint es, sucht das Unternehmen nach neuen Horizonten, um sie zu erobern, und der erste wird das Reich der Cyber-Assets sein.

Laut Pakmans Worten arbeitet Rockefellers 'vencap "arm" derzeit mit dem in New York ansässigen CoinFund zusammen, um Geschäftsleuten bei der Entwicklung blockchain-basierter Projekte zu helfen. In der Tat haben Venrock und CoinFund ein Joint Venture für dieses Ziel gegründet.

Pakman erzählte Fortune von dem Problem:

"Wir wollten mit diesem Team zusammenarbeiten, das Investitionen getätigt und tatsächlich dazu beigetragen hat, eine Reihe verschiedener Kryptoökonomien und auf Krypto-Token basierender Projekte zu entwickeln."

Venrocks Partner Pakman glaubt, dass die Entstehung von Kryptos dazu führt, dass es weniger „Gatekeeper“ für Menschen gibt, die Geschäfte machen wollen.

"Ich glaube nicht, dass eine kleine Gruppe von Menschen entscheiden sollte, welche Projekte etwas Geld sammeln und in Gang kommen können", sagte Pakman.

Was wissen wir über CoinFund?

Es ist nicht das erste Mal, dass CoinFund, das vor drei Jahren gegründet wurde, herausragende Startups unterstützt, die sich auf die Blockchain konzentrieren.

Erst letzte Woche hat CoinFund CoinList, das Unternehmen bei der Einführung von legalem ICO unterstützen soll, in sein Portfolio aufgenommen.

Ein weiterer bedeutender Kunde von CoinFund ist der Hersteller von Chat-Apps Kik. Dieser hat sogar YouNow in der Liste der gut gestarteten Startups geschlagen.

Der Deal mit Venrock könnte also ein weiterer Krypto-Meilenstein für dieses Unternehmen sein.

Wie hat es angefangen?

Es ist ziemlich selten, dass ein bekanntes Unternehmen in die Welt der Kryptos eintritt. Zum letzten Mal hat es jedoch die Merkmale eines Trends erhalten. Beispielsweise soll der vom Geschäftsmagnaten George Soros eingerichtete Fonds mit dem Kryptohandel beginnen.

Außerdem gab Coinbase, einer der bedeutendsten Krypto-Handelsplätze, bekannt, dass er in Startups investieren wird, die in der Nische von Cyber-Assets und Blockchain arbeiten.

Venrocks Fall ist also nicht einzigartig. Es ist jedoch interessant, dass sich die Firma zum ersten Mal mit CoinFund befasste, als sich beide gegenseitig zu einem Live-Video-Streaming-Anwendungshersteller, YouNow, zusammenschlossen. Insbesondere hat dieses Projekt dem Unternehmen im vergangenen Jahr vermutlich geholfen, einen Schritt in Richtung Kryptos zu machen. Im Herbst 2017 erfolgt der Start beschlossen einen ICO halten.

Das ukrainische Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung leitet die Krypto-Legalisierung ein
Nach Monaten der Unsicherheit beginnt die Ukraine mit der Regulierung digitaler Münzen im Land. Diese Woche kündigte das Ministerium für wirtschaftliche...
Eine weitere rücksichtslose Vorhersage: Startup Exec sagt, Bitcoin im Wert von 60.000 US-Dollar sei echt
Dank der kontinuierlichen Entwicklungen im Bereich der Regulierung und der Infrastruktur könnten die wertvollsten Cyber-Münzen weiter steigen. Eine solche...
Neuer Austausch mit NASDAQ-Technologie kündigt Start an
Ein weiterer Handelsplatz für Cyber-Währungen tritt in den Markt ein. Diesmal wird es also angeblich mit Strom versorgt NASDAQ, eine der bekanntesten Börsen...
Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian sagt, dass die ETH vor 2019 15.000 US-Dollar erreichen wird
Vor einigen Tagen Bitcoiner Tim Draper prognostizierte den Anstieg der ersten Krypto auf die Marge von 250.000 USD in vier Jahren, während frühere Fundstrats...
Goldman Sachs stellt seinen ersten Crypto-Trader ein
Die Kryptos werden an der Wall Street immer bekannter, da ihr Titan Goldman Sachs einen Cyber-Asset-Händler engagiert, um seine Kunden beim Kauf und Verkauf...
Crypto Bull Tom Lee prognostiziert einen massiven Bitcoin-Ausverkauf vor dem US-Steuertag
Die Steuerfrist für alle Amerikaner in diesem Jahr ist der 17. April, und es ist sehr wahrscheinlich, dass vor diesem Tag ein vollständiger Verkauf von...
Bitcoin wird als Zahlungsoption breiter angenommen: Wie?
Einige Experten glauben, dass Bitcoin und andere Kryptos nicht dafür geeignet sind, als öffentliche Währungen für die täglichen Einkäufe verwendet zu werden....
Ripple gab fünf neue Partner bekannt
Das Unternehmen Ripple kündigte die Aufnahme von fünf neuen Partnern in seine Blockchain-Plattform an. Jetzt wird RippleNet von der größten brasilianischen...
Forbes listete zum ersten Mal die reichsten Menschen in Kryptos auf. Hier ist, wer sie sind
Zum ersten Mal überhaupt das berüchtigte Wirtschaftsmagazin Forbes präsentierte die Liste der reichsten Menschen im Bereich Cyber-Assets. Unter 19 Personen,...
Die US-Regierung zahlte 2017 über 500.000 US-Dollar für die Blockchain-Aufsicht
In der Vergangenheit haben Behörden auf der ganzen Welt versucht, die Kryptomärkte zu regulieren. Unter ihnen sind die Regierungen von China, Südkorea,...
Bitcoin At Premium: Wie BTC in Afrika gedeiht
Vor Jahren Medien vorhergesagt der Aufstieg von Bitcoin in den Schwellenländern. Es ist nicht überraschend, dass dies heute geschieht. Bitcoin und seine...
ICO-Projekte verzeichneten im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen - 1 Milliarde US-Dollar
ICO-Projekte zogen im Dezember einen Rekordbetrag an Investitionen an - 1 Milliarde US-Dollar Während Bitcoin und viele Alt-Token im Dezember Schlagzeilen...
Neue Gabel ist raus: Bitcoin-Gott wird endlich mit Verzögerung ausgeführt
Wie erwartet wurde letztendlich die harte Gabel von Bitcoin - Bitcoin God - erfolgreich am 27. Dezember geboren. Dies geschah jedoch innerhalb von zwei...
Langsame Transaktionen sind mit der Bankex-Lösung vorbei
Die Leute geben Millionen ETH für Cryptokitties aus, wie verrückt. Wir wissen, dass Sie bereits einen gekauft haben, und wir wissen auch, dass Sie wegen...
Ist Bitcoin eine Blase oder eine gute Investition?
Während Bitcoin neue Höhen erreicht, müssen sich Pessimisten nur fragen: "Wann hören wir einen Knall?" Ob Blase oder nicht, Bitcoin scheint gegenüber negativen...