VORTECS-Bericht: Der Altseason-Indikator wechselt zu Bitcoin, selbst wenn Rallye und Polygon ansteigen

VORTECS Report: Altseason indicator flips to Bitcoin even as Rally and Polygon surge

Krypto-Investoren kratzen sich diese Woche am Kopf, da ein Schlüsselindikator darauf hindeutet, dass Bitcoin wieder im Mittelpunkt stehen wird - auch wenn Abonnenten von Cointelegraph Markets Pro die Möglichkeit hatten, mit Altcoins wie Rally (RLY), Polygon ( MATIC) und Ampleforth (AMPL).

Seit der Einführung von Markets Pro im Januar hat sich der Indikator für die Altseason-Analyse stark auf Altcoins konzentriert - und tatsächlich hat die Leistung eines gleichmäßig gewichteten Korbs der Top 100 Altcoins das Halten von Bitcoin deutlich übertroffen, seit Markets Pro diese Kennzahlen am 3. Januar verfolgt.

Unsere Top Trading Bots

Bitcoin halten: 74% Rendite

Halten der Top 100 Altcoins: 432% Rendite

Zeitbasierte VORTECS ™ -Strategie mit der besten Leistung: 1.843% Rendite

VORTECS ™ -Strategie mit der besten Punktzahl: 1.367% Rendite

Die Altseason-Analyse, die von der Datenanalysefirma The TIE für Markets Pro entwickelt wurde, funktioniert ähnlich wie der VORTECS ™ Score, fügt jedoch zwei zusätzliche Variablen hinzu, einschließlich Pressemitteilungsdaten von Token und Austauschlistendaten.

Es vergleicht die aktuellen Marktbedingungen mit denen in der Vergangenheit, um zu beurteilen, ob der Markt für Altcoins oder Bitcoin für die nächsten 14 Tage derzeit optimistischer aussieht.

VORTECS-Bericht: Der Altseason-Indikator wechselt zu Bitcoin, selbst wenn Rallye und Polygon ansteigen

Der VORTECS ™ Score umfasst Stimmungsanalysen, Tweet- und Handelsvolumen sowie Preisaktionen als Komponenten des Algorithmus. Diese werden dann nach einer proprietären Formel gewichtet, die darauf basiert, wie ähnlich diese den historischen Bedingungen sind. Wenn diese Faktoren ähnlich sind, ist die Punktzahl höher, wenn historische Präzedenzfälle am konsequentesten zu höheren Preisen geführt haben.

Obwohl der Indikator für die Altseason-Analyse inzwischen wieder in Richtung Altcoins zurückgekehrt ist und die Marktdominanz von Bitcoin unter 50% gesunken ist, bereitet sich der Markt möglicherweise auf einen Anstieg der größten Kryptowährung vor, da die Anleger aus den Large-Cap-Alts heraus und wieder in BTC wechseln.

Der Umschwung in Richtung Bitcoin hat Krypto-Investoren jedoch sicherlich nicht davon abgehalten, Altcoins für schnelle Gewinne zu suchen.

Polygon (MATIC) -Analyse

Wie in der folgenden Grafik zu sehen ist, suchte der Preis von Polygon am 22. April immer noch nach einer Untergrenze zwischen 0,30 und 0,40 USD, als der VORTECS ™ -Algorithmus kurzzeitig ein günstiges historisches Muster erkannte und dem Vermögenswert einen V-Score von 81 zuwies (erster roter Kreis). .

In den folgenden drei Tagen würde nichts passieren, da die allgemeinen Marktbedingungen neutral blieben. Schließlich verschmolz die günstige individuelle Disposition von MATIC am frühen 26. April mit der Umkehrung des breiteren Marktes und führte zu einem Anstieg von 0,35 USD auf 0,83 USD (erste und zweite rote Box).

Zu Beginn der Rallye verzeichnete der VORTECS ™ -Algorithmus eine lange Strecke ultrahoher Werte (bis zu 97), was darauf hindeutet, dass die Dynamik nach historischen Präzedenzfällen nicht so schnell ablaufen würde.

VORTECS-Bericht: Der Altseason-Indikator wechselt zu Bitcoin, selbst wenn Rallye und Polygon ansteigen

Ampleforth (AMPL) -Analyse

Das Top-NewsQuake ™ dieser Woche ist ein ungewöhnlicher Fall: Die Ankündigung der Auflistung eines Tokens führte zu einem Anstieg der Bewertung eines anderen Tokens um mehr als 33%.

Die fragliche Ankündigung war die Nachricht von Binance Listing FORTH, dem Governance-Token des Ampleforth-Ökosystems, das auf Markets Pro noch nicht erfasst wird. Das Hauptelement des Zwei-Token-Systems, AMPL, wird nachverfolgt. Dies ist derjenige, bei dem der Preis nach den Nachrichten um ein Drittel gestiegen ist.

Wie in der folgenden Tabelle dargestellt, erhielten Markets Pro-Abonnenten die Nachrichten über die FORTH-Auflistung kurz vor einem steilen Preisanstieg über einen speziellen Discord-Kanal und Benachrichtigungen im Browser.

VORTECS-Bericht: Der Altseason-Indikator wechselt zu Bitcoin, selbst wenn Rallye und Polygon ansteigen

NewsQuakes ™ werden von einer Echtzeit-Aggregations-Engine bezogen, jede Minute aus über tausend Primärquellen zusammengestellt und von einem KI-Algorithmus analysiert, um die historische Bedeutung der Nachrichten zu bestimmen. NewsQuakes ™ sind in der Absteckung von Ankündigungen, Börseneinträgen und wichtigen Partnerschaften geschult. Da sie ohne menschliches Eingreifen geliefert werden, können sie für Marktteilnehmer häufig die schnellste Möglichkeit sein, sich über wichtige Ereignisse im Bereich der Kryptowährung zu informieren.

Rallye (RLY) -Analyse

Ein weiteres auffälliges Beispiel für ein zeitlich gut abgestimmtes NewsQuake ™ war die Preisaktion von Rally (RLY). Am 29. April stieg der Preis in den Nachrichten über die Auflistung des Tokens auf Bithumb - Nachrichten, die Markets Pro-Abonnenten rechtzeitig zugestellt wurden (erster roter Kreis in der folgenden Tabelle).

Es ist erwähnenswert, dass dieselbe Ankündigung auch die Bithumb-Listings von OCEAN und CHZ enthielt, jedoch nicht annähernd so viel Einfluss auf die Preise dieser Vermögenswerte hatte.

Kotierungsankündigungen können je nach Größe der Börse und Marktkapitalisierung des Vermögenswerts unterschiedliche Auswirkungen auf die Bewertung von Münzen haben - eine weitere Variable, die in NewsQuake ™ -getriebenen Handelsstrategien berücksichtigt werden muss.

VORTECS-Bericht: Der Altseason-Indikator wechselt zu Bitcoin, selbst wenn Rallye und Polygon ansteigen

Cointelegraph Markets Pro steht Abonnenten monatlich exklusiv für 99 USD pro Monat oder jährlich mit zwei kostenlosen Monaten zur Verfügung. Es gibt eine 14-tägige Geld-zurück-Richtlinie, um sicherzustellen, dass es den Anforderungen der Abonnenten an den Krypto-Handel und die Investition in Forschung entspricht. Mitglieder können jederzeit kündigen.

Wichtiger Haftungsausschluss

Cointelegraph ist ein Herausgeber von Finanzinformationen und kein Anlageberater. Wir bieten keine personalisierte oder individuelle Anlageberatung an. Kryptowährungen sind volatile Anlagen und bergen ein erhebliches Risiko, einschließlich des Risikos eines dauerhaften Verlusts und eines Totalverlusts. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Abbildungen und Diagramme sind zum Zeitpunkt des Schreibens korrekt oder wie anders angegeben. Live-getestete Strategien sind keine Empfehlungen. Fragen Sie Ihren Finanzberater, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.Vollständige Geschäftsbedingungen.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Hat der Doge ausgedient? Dogecoin-Interesse kühlt ab
Dogecoin (DOGE) stand während des größten Teils des Jahres 2021 auf einer dicht bevölkerten Bühne im Rampenlicht, als Bitcoin (BTC) und der breitere Kryptowährungsmarkt...
Demokratische Gesetzgeber haben eine Gruppe gebildet, um regulatorische Bedenken in Bezug auf Krypto auszuräumen
Maxine Waters, die den 43.In einer virtuellen Anhörung der Task Force on Financial Technology des US-Repräsentantenhauses am Dienstag sagte Waters, „Kryptowährungen...
Wisdom Tree-Dateien Ether ETF-Anwendung mit SEC
In die Fußstapfen von VanEck getreten, hat Wisdom Tree Anfang dieses Monats einen Antrag für einen börsengehandelten Ether-Fonds (ETH) gestellt, der bei...
Inmitten des steigenden Zuflusses von Stallmünzen befürchten vorsichtige Händler, dass eine tote Katze abprallt
Die jüngste extreme Volatilität auf dem Kryptowährungsmarkt nach dem Rückgang von Bitcoin (BTC) auf 30.000 US-Dollar und der Erholung auf 38.000 US-Dollar...
EOS sinkt um 32% in Rout
Investing.com -EOS wurde am Donnerstag um 20:03 Uhr (00:03 GMT) im Investing.com-Index bei 9,7897 USD gehandelt, was einem Rückgang von 32,34% am Tag entspricht....
Preisanalyse 4/16: BTC, ETH, BNB, XRP, DOGE, ADA, DOT, LTC, UNI, LINK
Die massive Rallye von Dogecoin (DOGE) auf 0,45 US-Dollar führte zu einer Marktkapitalisierung von über 54 Milliarden US-Dollar und war damit die fünftwichtigste...
$ 5.000 Ethereum bis Ende Mai? On-Chain-Daten legen dies nahe
Am 14. April erreichte der Preis für Ether (ETH) mit 2.400 USD ein Allzeithoch, und obwohl sich der Preis seit Anfang dieses Jahres mehr als verdreifacht...
Die Aufsichtsbehörden von Dubai fordern öffentliches Feedback zu den vorgeschlagenen Kryptogesetzen
Die Dubai Financial Services Authority (DFSA) setzt ihre Bemühungen fort, einen standardisierten Rahmen für Kryptowährungsbestimmungen in der Megacity zu...
PancakeSwap (CAKE) zielt darauf ab, die DeFi-Dominanz von Uniswap zu überwinden
Die dezentrale Finanzierung ist im letzten Monat in den Hintergrund von nicht fungiblen Token gerückt, aber dies hat die Top-DeFi-Projekte nicht davon abgehalten,...
Die neue Welle des Interesses bringt Cardano in die Nähe von Allzeithochs
Cardano (ADA) erzielte am 18. März nach einem erneuten Interesse des Einzelhandels an dem Vermögenswert einen Run zu seinem Allzeithoch. Basierend auf den...
Starbucks arbeitet mit Microsoft zusammen, um Krypto-Zahlungen zuzulassen
Starbucks, die amerikanische Kaffeefirma, die weltweit ein Begriff ist, wird Bitcoin und seine Brüder als Zahlungsmittel in ihren Filialen akzeptieren.Derzeit...
Bitcoin oder Altcoins? Welche Münze wird am häufigsten als Geld angenommen?
Anhänger der traditionellen Finanzwelt denken selten an Himmel mit virtuellem Geld. Die Cyber-Assets werden häufig wegen ihrer Volatilität und Spekulation...
34 Tausend Sicherheitslücken bestehen in intelligenten Verträgen von Ethereum
Derzeit gibt es in der Ethereum-Blockchain Hunderttausende von intelligenten Verträgen, die Brieftaschen, Token, Anwendungen verwalten oder zum Speichern...
Charlie Lee: Litecoin Cash - Betrug
Die Gabelung von Litecoin, die am 19. Februar erwartet wird, verursachte nach einer ähnlichen Warnung von Charlie Lee eine Welle von Wut und Betrugsvorwürfen.Der...
Bitcoin am Rande des Jahres 2017: Riesige Meilensteine und erwartete Änderungen
Die Ferienzeit ist in vollem Gange und Bitcoin hat begonnen, sich von einer verheerenden zu erholen Einbruch um 30% das fand nur drei Tage vor Weihnachten...