Warte was? Ehemaliger Bitcoin-Bulle Raoul Pal besitzt nur einen Bitcoin?

Wait, what? Former Bitcoin bull Raoul Pal only owns one Bitcoin?

Der ehemalige Goldman Sachs-Hedgefondsmanager und Kryptowährungsbulle Raoul Pal behauptete in einem Tweet, dass er jetzt nur noch einen einzigen Bitcoin besitze.

Da die Behauptung in der Hitze eines Twitter-Kampfes mit dem selbsternannten „Bitcoin-Strategen“ Greg Foss erhoben wurde, ist nicht ganz klar, ob es sich um eine Übertreibung oder eine genaue Aussage über seine Bestände handelt. Pal ist Gründer und CEO von Real Vision und Global Macro, während Foss Executive Director bei Validus Power Corp.

Unsere Top Trading Bots

Die Enthüllung seines scheinbar kleinen Besitzes hat sicherlich zu Aufruhr und Angst unter den wahren Bitcoin-Gläubigen geführt, die Pal schief angesehen haben, seit er anfing, Ethereum als „das größte Geschäft“ zu bezeichnen, und vorhergesagt haben, dass ETH und Altcoins BTC letztendlich übertreffen werden.

Pal kaufte BTC erstmals im November 2013. Er verkaufte mit einem 10-fachen Gewinn in den sogenannten „Fork-Wars“ von 2017 (und verpasste später in diesem Jahr einen noch größeren Gewinn), bevor er seine Sammlung von 2019 bis 2020 erweiterte. Im Mai 2021 bestätigte er, dass er mehr ETH als BTC besäße. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist Bitcoin (BTC) 40.925 $ wert.

Der Barney wurde von Foss angestiftet, der kurz darauf „Raoul is soft“ twitterte, gefolgt von einem weiteren intellektuellen Tweet, „Raoul sucks and blows“. Nach einigem Hin und Her zwischen Pal und dem Bitcoin Maxi, postete Pal, dass Menschen wie Foss und die ausgrenzende Ideologie der Bitcoin-Community der Grund dafür sind, dass er nur einen Bitcoin besitzt.

Dies verärgerte die Bitcoiner-Community, viele, die behaupteten, er habe die Emotionslogik trüben lassen. „Seine Gefühle schaden seiner Zukunft“, kommentierte ein Benutzer Emanuel in einer Antwort auf den Tweet von Bitcoin Meme Hub. „Als er anfing, an Vitaliks Coolaid zu nippen, wusste ich, dass er weg war“, fügte ein anderer Benutzer, Jalan Foster, hinzu.

Der Gründer von Synaptic Ventures, Marc van der Chijs, beschwerte sich, dass die Tatsache, dass Pal nur eine BTC besitzt, basierend auf der Zusammensetzung der Gemeinschaft und nicht auf der potenziellen Rendite, „völlig gegen das Evangelium verstößt, das er auf RealVision predigt“.

Einige verteidigten Pal jedoch, wiesen auf seine beeindruckende Erfolgsbilanz hin und erinnerten die Anhänger daran, dass er tatsächlich ein Händler und kein Inhaber ist. Der Kryptoanalytiker und Gründer von Crypto My Way „Coach T“ schrieb, dass er Pals „unterschiedliche Ansichten und intelligentes Denken“ schätze.

Foss vs. Pal: eine Twitter-Fehde

Es scheint, dass das Argument eine Reaktion auf eine Meinungsverschiedenheit über Pals Haltung zu Inflation und Anleihen als Handelsinstrument war. Foss erklärte, dass er Pal nicht unterstützt habe, seine Handelsstrategie anderen vorzustellen, die nicht ganz verstehen, wie sie funktioniert.

Pal widersprach und erklärte, dass seine Ansichten zu Anleihen „ein Handel, keine Philosophie“ seien. Trotzdem behauptete Pal in einem folgenden Kommentar zu dem Thread, dass er keine Anleihen besitze.

Drei Stunden nach der Veröffentlichung des ursprünglichen Tweets, in dem Pal angegriffen wurde, gipfelte der Streit schließlich darin, dass Foss eine Entschuldigung twitterte, in der er sagte, dass er „seine Handlungen bedauert“ und hinzufügte, dass er „einen Anfängerfehler gemacht“ habe und „größere Kämpfe zu kämpfen“ habe.

Verbunden:Raoul Pal sagt, dass sich die Krypto-Marktkapitalisierung mit „angemessener Wahrscheinlichkeit“ bis 2030 verzehnfachen könnte

Vor nur wenigen Wochen sagte Pal, dass er glaubt, dass es eine „angemessene Chance“ gibt, dass die Krypto-Marktkapitalisierung bis zum Ende dieses Jahrzehnts um das 100-fache steigen wird. Zu hoffen, dass er damit Recht hat, ist vielleicht etwas, worüber wir uns alle einig sind.

Cointelegraph hat sich über Real Vision an Raoul Pal gewandt und wird die Geschichte mit jeder Antwort aktualisieren.

Lesen Sie weiter auf Cointelegraph
„How I met Satoshi“: Die Mission, bis 2030 100 Millionen Menschen etwas über Bitcoin beizubringen
Dušan Matuska ist unter anderem Bitcoin-Lehrer und -Berater. Der Traum des Slowaken ist es, bis 2030 100 Millionen Menschen über Bitcoin (BTC) durch Vorträge,...
Das Beste kommt noch: Was kommt als nächstes für die Blockchain und die Creator Economy?
Nach zwei Jahren und dem endgültigen Ende vieler COVID-19-Beschränkungen begrüßt die Welt die Rückkehr von Theater, Filmen, Comedy, Musik und Sport vor...
Stellvertretender RBI-Gouverneur: Verbot von Krypto „empfehlenswerteste Wahl“
T. Rabi Sankar von der Reserve Bank of India verglich Kryptowährung mit Ponzi-Systemen und sagte, dass es die „ratsamste Wahl“ für die indische Regierung...
Kryptofonds verzeichneten 2021 Zuflüsse in Höhe von 9,3 Mrd. USD, da die institutionelle Akzeptanz zunahm
Institutionelle Kryptowährungsfonds verzeichneten 2021 Rekordzuflüsse, da die Nachfrage nach digitalen Vermögenswerten wie Bitcoin (BTC) und Ether (ETH)...
1 Million Shiba Inu Benutzer können sich nicht irren... oder?
Shiba Inu (SHIB) hat einen Meilenstein bei der Einführung erreicht, indem es die Marke von 1 Million Inhabern überschritten hat – obwohl die Memecoin 50%...
Der Präsident von El Salvador greift ein, um Probleme bei der Einführung von Bitcoin zu beheben
Von Nelson RenteriaSAN SALVADOR (Reuters) – Der salvadorianische Präsident Nayib Bukele trat am Mittwoch ein, um die aufwendige Einführung einer Zahlungs-App...
Lattice Exchange bietet einen Ort, um unentdeckte Kryptowährungen zu finden
Lattice Exchange, ein automatisierter Market Maker für den DeFi-Markt, hat ein neues Produkt auf den Markt gebracht, das es Kryptowährungsunternehmern ermöglichen...
Die US-Regierung vertieft sich mit einem Kopfgeld von 10 Millionen US-Dollar in die Rechenschaftspflicht von Kryptowährungen
Das US-Außenministerium hat angekündigt, eine scheinbar aktivere Rolle bei dem Bemühen zu übernehmen, einige Krypto-Benutzer zur Rechenschaft zu ziehen.Laut...
Berichten zufolge befiehlt die Stadt in Sichuan, Krypto-Miner wegen Ermittlungen zu schließen
Die chinesischen Behörden gehen weiterhin hart gegen den Abbau von Kryptowährungen vor, da eine Stadt in der Provinz Sichuan Berichten zufolge lokale Bitcoin...
Der Gesetzgeber sollte Krypto wie Gold oder Immobilien behandeln: Indischer Tech-Magnat
Der indische Technologiemogul Nandan Nilekani hat die lokalen Gesetzgeber aufgefordert, den Bürgern zu erlauben, mit Krypto-Assets zu spekulieren.Der Mitbegründer...
Die Zahlungsfirma Nuvei unterstützt 40 Kryptos, darunter Reddcoin und DOGE
E-Commerce-Händler können jetzt über die globale Zahlungsplattform Nuvei in fast 40 Kryptowährungen Transaktionen durchführen.Laut der Ankündigung können...
China und Japan gehen mit CBDC-Piloten auf Hochtouren
China und Japan treiben ihre jeweiligen Piloten für von der Zentralbank ausgegebene digitale Währungen (CBDCs) voran.Am 26. März gab die Bank of Japan bekannt,...
Litecoin fällt um 11% in Selloff
Investing.com -Litecoin wurde am Donnerstag um 03:57 (07:57 GMT) im Investing.com-Index bei 173,460 USD gehandelt, was einem Rückgang von 10,76% am Tag...
CoinMarketCap übertraf die Websites wie Walmart und Alibaba
Nach dem neuesten Update von Alexa (der Weltrangliste der Popularität von Websites), der CoinMarketCap-Site , mit dem Sie die Kapitalisierung der Kryptowährungen...
Erstes Online-Kino in der Blockchain. White Rabbit kooperiert mit Streaming-Diensten
White Rabbit ist ein Plug-In für den Browser, das Verlegern, Investoren und Akteuren ein transparentes und sofortiges Monetarisierungsmodell bietet. sowie...