Waves Enterprise expandiert nach Singapur, um die Einführung einer hybriden Blockchain voranzutreiben

Waves Enterprise expands to Singapore to pursue hybrid blockchain adoption

Waves Enterprise hat Tokenomika Pte Ltd., ein in Singapur ansässiges Fintech-Unternehmen, als Betreiber für seine hybride öffentlich-private Blockchain übernommen. Tokenomika wird ab März das öffentlich zugelassene Netzwerk von Waves Enterprise betreiben.

Die Erweiterung ist Teil eines Strategiewechsels für Waves Enterprise, der sich mehr auf hybride Netzwerke konzentriert, die mit öffentlichen Blockchains wie Ethereum verbunden werden können. In Gartners Bericht „Hype Cycle for Blockchain“ prognostiziert das Analyseunternehmen, dass sich die Unternehmenswelt allmählich von vollständig privaten Netzwerken zu hybriden oder sogar vollständig öffentlichen Optionen entwickeln wird. Waves Enterprise setzt auf diese Vorhersage und konzentriert sich auf die Schaffung von Netzwerken, die mit der breiteren Blockchain-Welt verbunden werden können - insbesondere im Zusammenhang mit Token. Sasha Ivanov, Gründer von Waves, sagte gegenüber Cointelegraph:

Unsere Top Trading Bots

„Es gibt noch keine voll funktionsfähigen Blockchain-Ökosysteme für Unternehmen oder Regierungen. Ich würde sagen, dass der Markt immer noch auf der Suche nach einem minimal lebensfähigen Ökosystemmodell ist. Aber auf jeden Fall müssen Sie mit etwas Kleinem beginnen, das ist der einzige Weg, um ein nachhaltiges Ökosystem aufzubauen. “

Ivanov bemerkte, dass es Versuche von Unternehmen wie Hedera Hashgraph gibt, ein gemischtes Modell zu entwickeln, aber er sieht das Angebot von Waves als umfassender an. Während die Marktnachfrage nach Hybridlösungen noch gering ist, könnte sich dies laut Ivanov in einer Perspektive von drei bis fünf Jahren ändern. In der Zwischenzeit wird sich der Betreiber in Singapur darauf konzentrieren, vorgefertigte Produkte wie die Blockchain-Abstimmungsplattform von Waves zu bewerben.

Singapur bietet die perfekte Gerichtsbarkeit, um die Vision von Waves zu entwickeln. "Singapur hat eine der fortschrittlichsten Krypto- und Blockchain-Vorschriften der Welt", sagte Sasha Ivanov, Gründer von Waves, gegenüber Cointelegraph. „Es bietet ein neutrales Regime für das Wachstum von Transaktionen mit Krypto- und digitalen Assets. All dies hat Singapur zum Krypto-Hub in Asien gemacht. Ein solcher Rechtsraum ist entscheidend für den Aufbau von Ökosystemen der nächsten Generation und disruptiven Wirtschaftsmodellen. “

Laut Ivanov befindet sich das Hybridmodell von Waves Enterprise in einer Nische, die andere Projekte noch nicht besiedelt haben. Die Architektur ist konfigurierbar und kann auf lokale Kryptografiestandards zugeschnitten werden. Sie verfügt über „sprachunabhängige intelligente Verträge“. Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Kryptografie zu implementieren, wurde von der russischen Regierung in ihrem kürzlich durchgeführten Blockchain-E-Voting-Pilotprojekt genutzt.

Ivanov kritisierte die neuen Kryptowährungsbestimmungen Russlands etwas und stellte fest, dass "neue russische Kryptowährungsbestimmungen in der Tat nicht davon ausgehen, dass Unternehmensfälle auf öffentlichen Blockchain-Technologien und Kryptoökonomie basieren", was einer der Gründe ist, warum Waves Enterprise jetzt andere Gerichtsbarkeiten verfolgt. Waves wird jedoch weiterhin den russischen Unternehmensmarkt verfolgen, wobei Ivanov feststellte, dass "private Blockchain sich hier in Russland als eine nachgefragte Technologie für die digitale Transformation erwiesen hat".

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Delta Exchange startet Optionshandel für Solana und Cardano
Die Krypto-Derivateplattform Delta Exchange gab am Mittwoch bekannt, dass sie den Futures-Handel auf Solana (SOL) und Cardano (ADA) gestartet hat und Anlegern...
Binance unfähig zu wirksamer Aufsicht, britische Aufsichtsbehörde
Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat am Mittwoch eine Aufsichtsmitteilung veröffentlicht, in der es heißt, dass die bekannte Krypto-Börse...
Vermögensverwalter und Unternehmen sammeln 1,2 Millionen Bitcoin im Wert von 57 Milliarden US-Dollar an
Rund 6% des zirkulierenden Angebots von Bitcoin wurden von Vermögensverwaltern und Unternehmen angesammelt, was auf eine immer stärkere Akzeptanz von Krypto-Assets...
Alibaba startet NFT-Marktplatz für den Urheberrechtshandel
Das chinesische multinationale E-Commerce-Unternehmen Alibaba Group Holding hat einen neuen Marktplatz für nicht fungible Token (NFTs) eingeführt, der es...
Der Stablecoin-Markt wird bis 2025 1 Tonne erreichen, prognostiziert der CEO von Unstoppable Domains
Der private Stablecoin-Markt wird in den nächsten vier Jahren trotz der bestehenden regulatorischen Unsicherheit parabolisch steigen, glaubt Matthew Gould,...
China stellt Krypto-Mining in der Provinz Anhui ein
Die chinesische Regierung geht weiterhin hart gegen die Kryptowährungs-Mining-Industrie vor, indem sie den Krypto-Mining-Betrieb in einer anderen Provinz...
Rapper The Game steht zusammen mit Führungskräften im ICO-Fall vor einem Urteil in Höhe von 12 Millionen US-Dollar
Der in Los Angeles ansässige Rapper The Game, auch bekannt als Jayceon Taylor, wird für seine Rolle bei Paragon Coin Inc. mit einem Urteil in Höhe von 12...
Invictus Capital AUM erreicht 112 Millionen US-Dollar, da die Einführung von Krypto boomt
Der Cryptocurrency Asset Manager Invictus Capital verzeichnete im ersten Quartal ein deutliches Wachstum des verwalteten Vermögens, was die rasche Akzeptanz...
Scaramucci war überrascht über die mangelnde Reaktion der Banken auf die Coinbase-Notierung
Nach langem Vorfreude notierte Coinbase am Mittwoch über eine direkte Notierung an der Nasdaq. Der Gründer von Skybridge, Anthony Scaramucci, ist der Meinung,...
"Kein billigeres Bitcoin" - Bitcoin Gold steigt um 173%, da Händler möglicherweise das falsche BTG kaufen
Eine lange vergessene Bitcoin (BTC) -Hartgabel ist in einer Woche um fast 200% gestiegen - einfach weil Händler die falsche Altcoin kaufen.Bitcoin Gold...
Der CEO von Goldman Sachs ist der Ansicht, dass die Bitcoin-Vorschriften für eine „große Entwicklung“ vorgesehen sind.
David Solomon, CEO von Goldman Sachs, hat eine „große Entwicklung“ bei der Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen durch die US-Regierung in...
Top 5 Kryptowährungen, die diese Woche zu sehen sind: BTC, ETH, BNB, DOT, EOS
Historische Trends dienen als Maß für Händler, um die Möglichkeiten für die Zukunft einzuschätzen. Der April war ein bullischer Monat für Bitcoin (BTC)...
34 Tausend Sicherheitslücken bestehen in intelligenten Verträgen von Ethereum
Derzeit gibt es in der Ethereum-Blockchain Hunderttausende von intelligenten Verträgen, die Brieftaschen, Token, Anwendungen verwalten oder zum Speichern...
Die NASA wird ein unbemanntes Raumschiff schaffen, das dank AI und der Blockchain "denkt"
Die NASA startete ein neues Forschungsprojekt, das künstliche Intelligenz und eine Blockchain für das intelligente System eines unbemannten Raumfahrzeugs...
Die größte Blase aller Zeiten? Bitcoin überwindet Tulip Mania
Seit dem sind vier Monate vergangen historisches Drama "Tulip Fever" wurde in den Kinos eröffnet. In den letzten vier Monaten ist der Preis für Bitcoin...