Waves Enterprise expandiert nach Singapur, um die Einführung einer hybriden Blockchain voranzutreiben

Waves Enterprise expands to Singapore to pursue hybrid blockchain adoption

Waves Enterprise hat Tokenomika Pte Ltd., ein in Singapur ansässiges Fintech-Unternehmen, als Betreiber für seine hybride öffentlich-private Blockchain übernommen. Tokenomika wird ab März das öffentlich zugelassene Netzwerk von Waves Enterprise betreiben.

Die Erweiterung ist Teil eines Strategiewechsels für Waves Enterprise, der sich mehr auf hybride Netzwerke konzentriert, die mit öffentlichen Blockchains wie Ethereum verbunden werden können. In Gartners Bericht „Hype Cycle for Blockchain“ prognostiziert das Analyseunternehmen, dass sich die Unternehmenswelt allmählich von vollständig privaten Netzwerken zu hybriden oder sogar vollständig öffentlichen Optionen entwickeln wird. Waves Enterprise setzt auf diese Vorhersage und konzentriert sich auf die Schaffung von Netzwerken, die mit der breiteren Blockchain-Welt verbunden werden können - insbesondere im Zusammenhang mit Token. Sasha Ivanov, Gründer von Waves, sagte gegenüber Cointelegraph:

Unsere Top Trading Bots

„Es gibt noch keine voll funktionsfähigen Blockchain-Ökosysteme für Unternehmen oder Regierungen. Ich würde sagen, dass der Markt immer noch auf der Suche nach einem minimal lebensfähigen Ökosystemmodell ist. Aber auf jeden Fall müssen Sie mit etwas Kleinem beginnen, das ist der einzige Weg, um ein nachhaltiges Ökosystem aufzubauen. “

Ivanov bemerkte, dass es Versuche von Unternehmen wie Hedera Hashgraph gibt, ein gemischtes Modell zu entwickeln, aber er sieht das Angebot von Waves als umfassender an. Während die Marktnachfrage nach Hybridlösungen noch gering ist, könnte sich dies laut Ivanov in einer Perspektive von drei bis fünf Jahren ändern. In der Zwischenzeit wird sich der Betreiber in Singapur darauf konzentrieren, vorgefertigte Produkte wie die Blockchain-Abstimmungsplattform von Waves zu bewerben.

Singapur bietet die perfekte Gerichtsbarkeit, um die Vision von Waves zu entwickeln. "Singapur hat eine der fortschrittlichsten Krypto- und Blockchain-Vorschriften der Welt", sagte Sasha Ivanov, Gründer von Waves, gegenüber Cointelegraph. „Es bietet ein neutrales Regime für das Wachstum von Transaktionen mit Krypto- und digitalen Assets. All dies hat Singapur zum Krypto-Hub in Asien gemacht. Ein solcher Rechtsraum ist entscheidend für den Aufbau von Ökosystemen der nächsten Generation und disruptiven Wirtschaftsmodellen. “

Laut Ivanov befindet sich das Hybridmodell von Waves Enterprise in einer Nische, die andere Projekte noch nicht besiedelt haben. Die Architektur ist konfigurierbar und kann auf lokale Kryptografiestandards zugeschnitten werden. Sie verfügt über „sprachunabhängige intelligente Verträge“. Die Möglichkeit, benutzerdefinierte Kryptografie zu implementieren, wurde von der russischen Regierung in ihrem kürzlich durchgeführten Blockchain-E-Voting-Pilotprojekt genutzt.

Ivanov kritisierte die neuen Kryptowährungsbestimmungen Russlands etwas und stellte fest, dass "neue russische Kryptowährungsbestimmungen in der Tat nicht davon ausgehen, dass Unternehmensfälle auf öffentlichen Blockchain-Technologien und Kryptoökonomie basieren", was einer der Gründe ist, warum Waves Enterprise jetzt andere Gerichtsbarkeiten verfolgt. Waves wird jedoch weiterhin den russischen Unternehmensmarkt verfolgen, wobei Ivanov feststellte, dass "private Blockchain sich hier in Russland als eine nachgefragte Technologie für die digitale Transformation erwiesen hat".

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Preisanalyse 4/14: BTC, ETH, BNB, XRP, ADA, DOT, UNI, LTC, DOGE, LINK
Die Notierung von Coinbase (COIN) an der Nasdaq könnte letztendlich die Einführung von Kryptowährungen fördern und Scharen institutioneller Investoren anziehen....
Der Rekord von 8 Mrd. USD Open Interest für Ethereum-Futures zeigt, dass die Profis „hier“ sind.
Der Preis für Ether steigt weiter und viele Analysten fordern 3.000 USD als kurzfristiges Ziel. All dieser "Erfolg" findet angesichts des Engpasses von...
Terroristen sammeln immer noch Geld durch Krypto, aber die Auswirkungen sind begrenzt
Wir leben heute "inmitten einer Explosion von Risiken im Zusammenhang mit Betrug, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Datenschutz", sagte die US-Finanzministerin...
New Type of Network (NKN) gewinnt 340% und wird zur „größten Blockchain der Welt“.
Ein verräterisches Zeichen für eine wachsende Altcoin-Saison ist, dass obskure und weniger bekannte Projekte anfangen, Gewinne zu erzielen, wenn Händler...
Die britische Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Zahl der Krypto-Betrügereien zunehmen wird, die Zahlen bleiben jedoch vorerst niedrig
Der britische Crown Prosecution Service geht davon aus, dass die Anzahl der Betrugsfälle im Zusammenhang mit Bitcoin (BTC) und Kryptowährung in den kommenden...
Gold zieht Bitcoin-Investoren von BTC, sagt Van Eck Associates CEO
In den Jahren 2017-2018 hat Bitcoin Gold als Köder für Investoren gebissen. Die Situation wird sich jedoch voraussichtlich 2019 ändern, da die Anleger bereits...
Unerwartet gewinnt Bitcoin mehr als 10% und übersteigt die Marge von 7.000 USD
Der 17. Juli markierte für Bitcoin vielleicht den Beginn einer neuen Ära. Nach Monaten vorwiegend abwärts gerichteter Schwankungen und stetiger Tiefs gelang...
Russische Blockchain-Aktivisten planen, Google und Facebook wegen Crypto Ads Ban zu verklagen
Russische Befürworter von Cyber-Geldern werden technologische Titanen wegen des Verbots von Werbung im Zusammenhang mit digitalen Assets verklagen. Ein...
Las Vegas Stripperinnen werden in BTC über QR-Tattoos auf Körpern bezahlt
Legends Room, ein Unterhaltungsclub für Erwachsene in Las Vegas, ist ein einzigartiger Ort, an dem Stripperinnen leben akzeptiere BTC als Bezahlung für...
Der Markt sinkt in Rot, als Südkorea den Crypto-Handel mit echten Namen startet
Mit dem drittgrößten Cyber-Geldmarkt der Welt und rund 3 Millionen Menschen, die sich in Kryptos stapelten, haben die südkoreanischen Behörden dies versucht...
Der Chef der größten Bank Russlands sagt, Kryptos sollten nicht verboten werden
Digitale Vermögenswerte sollten von Regierungen nicht tabuisiert werden. Eine solche Meinung drückte Herman Gref aus, der Chef der größten und bekanntesten...
Atomzeitalter von Bitcoin? Ein weiterer Hard Fork "Bitcoin Atom" von BTC ausgeführt
Bitcoin wurde oft für solche Schwächen wie langsame Schnelligkeit bei Transaktionen verantwortlich gemacht und hohe Gebühren für sie auferlegt. Es scheint,...
Visa verbot mehrere europäische Kryptokarten: Warum und was erwartet Sie?
Am 5. Januar teilten mehrere Krypto-Zahlungsdienstleister, darunter Tenx, Bitwala und Bitpay, mit, dass ihre Karten nicht mehr gültig sind. Die Karten,...
Putin will westlichen Sanktionen dank "Cryptoruble" ausweichen?
Die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage sind fast da. Es ist also eine gute Zeit, über die besten Geschenke nachzudenken, die Sie für Ihre Lieben machen...
Russischer Präsidentschaftskandidat Titov zur Legalisierung von Bitcoin bei Wahl
Wie Russland hat begonnen Auf dem Weg zur Präsidentschaftskampagne am 18. Dezember ist es interessant, die Versprechen einiger Kandidaten zu betrachten....