Weiss Ratings sagt, dass es Zeit ist, in BTC zu investieren. Google enthüllt Bitcoin-Trends

Weiss Ratings Tells It’s Time to Invest in BTC, Google Unveils Bitcoin Trends

Da Bitcoin mit einem Preis unter 3.450 US-Dollar kaum über Wasser bleibt, ist es möglicherweise der beste Zeitpunkt, in das Unternehmen zu investieren. Kürzlich veröffentlichte die unabhängige Ratingagentur Weiss Ratings einen Tweet, in dem festgestellt wurde, dass Bitcoin aufgrund niedriger Niveaus die beste Kaufgelegenheit des Jahres ist.

Dies macht Bitcoin zu einem heißen Kuchen (was es immer mit Altcoins verglichen wurde). Ein weiterer Beweis ist, dass das Google-Jahr in der Suche gezeigt hat, dass die Frage "Was ist Bitcoin?" 2018 unter den "Was ist" -Fragen am beliebtesten war.

Unsere Top Trading Bots

Zeit zum Stapeln in BTC

In diesem Jahr März Weiss Ratings benanntfünf besten Cyber-Münzen für Investitionen. Es überrascht nicht, dass die Liste von einem Bitcoin mit B-Rating angeführt wurde. Zuvor bewertete dieselbe Agentur Bitcoin C + und schob es hinter Ether mit B-Rating. Dieser Schrittlöste Online-Streitigkeiten aus und sogar Cyber-Angriff.

Jetzt drängt Weiss Ratings darauf, in Bitcoin zu investieren. Am 11. Dezember erschien auf dem Konto der Agentur auf Twitter die folgende Nachricht:

An diesem Tag lag der Preis für Bitcoin bei rund 3.500 US-Dollar. Zum Zeitpunkt des Schreibens wird der «große Papa» an gehandelt3.426 US-Dollar. Seit den Höchstständen des letzten Jahres war Bitcoin um 80% niedrig. Der Preis von Bitcoin ist seit Mitte November gesunken, als die Schwelle von 5.000 US-Dollar überschritten wurde.

Google erzählt von BTC

Eine weitere interessante Neuigkeit ist, dass "Was ist Bitcoin?" Im Jahr 2018 die beliebteste Frage in der Google-Suchmaschine war. Solche Anfragen waren sowohl in Großbritannien als auch in den USA am häufigsten. Außerdem fragten sich die Leute, was Bitcoin in Ländern wie Nigeria, Ghana, Südafrika und Australien ist. Dies sind die Daten inGoogle-Jahr in der Suche Zusammenstellung:

Googles Jahr in der Suche

Apple nennt Top Apps - Krypto-Apps gibt es

Der kalifornische Technologietitan Apple hat vor kurzemveröffentlicht seine 2018 Liste der beliebtesten Pop-Apps. Die Cash App, eine Plattform, die von Square entwickeltes BTC unterstützt, schien unter den Top 20 der kostenlosen iPhone-Apps zu sein (17. Platz). Diese Woche übertraf diese App auch PayPal im App Store von Apple. Unter den Krypto-Apps war die von Coinbase wie üblich die beliebteste.

Der Harvard-Professor nannte Cryptos «Lottoscheine» und prognostizierte einen BTC von 100 US-Dollar
In der Hitze des Krypto-Falls, wenn Bitcoinkostet 80% weniger Als vor einem Jahr sagte der Professor der Harvard-Universität, Kenneth Rogoff, dass der «große...
Bergbau in einem neuen Stil: Die Aufsichtsbehörden des Staates New York genehmigen ein Sondertarifsystem
Die Bergleute des Staates New York sehen Änderungen im Stromtarifsystem, da die staatlichen Regulierungsbehörden ihnen den Abschluss von Verträgen gestattet...
Die deutsche Staatsanwaltschaft musste beschlagnahmte Kryptos im Wert von 14 Mio. USD unter Verlustdrohung verkaufen
Die deutschen Behörden mussten dringend beschlagnahmte Kryptos im Wert von mehr als 12 Millionen Euro verkaufen. Der Fall wäre nicht da, wenn die Krypto-Assets...
Die erste islamische Kryptowährung wurde in Malaysia geschaffen
Die Kryptowährung der malaysischen Firma HelloGold hat das Verfahren zur Zertifizierung der Kompatibilität mit der Scharia erfolgreich bestanden.Das Kryptowährungsprodukt...
Hongkongs Finanzaufsichtsbehörde versprach, Kryptos und ICOs im Auge zu behalten
Hongkong gilt als freier Ort für Krypto-Enthusiasten. Der BTCC-Austauschfall allein reicht aus, um dies zu beweisen. Ende Januar wurde eine der ältesten...
Monetarisieren Sie Ihre Beiträge mit FRIENDZ
Im Moment ist es schwierig, eine Person zu finden, die keinen Account auf Instagram, Facebook oder einem anderen sozialen Netzwerk hat. Benutzer veröffentlichen...
Investoren von Apple, Amazon und Google haben beschlossen, ICO Telegram zu unterstützen
Berühmte Silicon Valley Investmentfonds planen, viel Geld in den ICO des berühmten russischen Telegramms Telegramm zu investieren. Dies wird von der veröffentlicht...
Ratings Firm Grade Ether höher als Bitcoin, Kindles Online Backlash und ein Cyberangriff
Vor kurzem veröffentlichte Weiss Ratings die erste Bewertung digitaler Währungen, einschließlich der herausragendsten wie Bitcoin und Ether. Das Unternehmen...
NEO sprang um 26%
Kryptowährung NEO wurde nach IOTA und Annäherung an Stellar die neunte Währung nach Marktkapitalisierung in der Welt. Laut dem CoinMarketCap-Portal betrug...
Neue Art des Spaßes Blockchain
Die neue Youtube-Serie "The Magical Crypto Friends", die von vier Gleichgesinnten erstellt wurde: Litecoin-Entwickler Charlie Lee, Monero-Erfinder Riccardo...
Jamie Dimon von JPMorgan akzeptiert, falsch zu liegen, wenn er als BTC bezeichnet wird.
Der Vorsitzende und CEO der größten US-Bank JPMorgan Chase - Jamie Dimon - fünf Monate nachdem er Bitcoin als „Betrug“ bezeichnet hatte, beschloss er,...
Stellar hat bereits mehr als 150% Gewinn für das Jahr erzielt
Kürzlich haben die vom Entwickler Jed McCaleb erstellten Kryptowährungen eine herausragende Leistung gezeigt. First Ripple, dessen Rate einen Monat lang...
Risiken der Auszahlung von Kryptos an Fiat
Im Jahr 2017 ist Bitcoin um rund 1.700% gewachsen, als es Litecoin gelang aufwallen Bitcoin und andere Kryptowährungen gelten trotz der Korrekturen, die...
Von Transaktionen zu Cannabis. Ankündigung von India Globalization Capital
Das Wachstum bei der Einführung der Blockchain-Technologie hat in einigen Branchen zu einem Coup geführt, darunter Finanzdienstleistungen, Datenmanagement,...
Die KI-Revolution hat begonnen: SingularityNet ICO ist in 60 Sekunden verschwunden
Kolossale Technologieunternehmen verwenden KI, um jede Sekunde Millionen von Echtzeitdatenpunkten zu verarbeiten. Sie brauchen also etwas, das bei der...