Wird Ethereum Bitcoin überholen?

Will Ethereum Overtake Bitcoin?

Satoshi Nakamoto hat Bitcoin vor über acht Jahren erstellt, und es gibt keine Kryptowährung, die diese überschreiten könnte. Aber Ethereum hat alles verändert. Heute sagen viele Leute voraus, dass Ethereum Bitcoin einholen wird.

In Bezug auf die Zahlensituation wurde der Gesamtbeitrag von Bitcoin zur globalen Kapitalisierung von Kryptowährungen in den letzten vier Monaten von 78 auf 48 Prozent reduziert. Parallel dazu gewinnt das Ethereum an Einfluss und nimmt 26% des gesamten Fintech-Budgets ein.

Unsere Top Trading Bots

Bevor Sie zu den Vor- und Nachteilen übergehen, müssen Sie die allgemeinen Merkmale auflisten:

  • beide Währungen werden abgebaut und verkauft;
  • Sie benötigen spezielle Brieftaschen für Aufbewahrungscode-Schlüssel, die den Besitz sicherstellen.
  • Der Handel mit Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und Ethereum, findet an Plattformbörsen statt.
  • Die Kosten für beide Kryptowährungen hängen von Angebot und Nachfrage ab, die aufgrund von Branchenereignissen einem Anstieg unterliegen.

Kurze Statistik

Mitte Juni hat sich der Unterschied in der Marktkapitalisierung von Bitcoin und Ethereum auf ca. 8 Mrd. USD verringert. Dies führte zur Bewunderung vieler Marktteilnehmer. Sie erwarteten, dass Ethereum Bitcoin vom Sockel eines Anführers stürzen würde. Nach fünf Monaten stieg die Marktkapitalisierung der beiden wichtigsten Kryptowährungen um 96 Milliarden US-Dollar. Es heißt, dass sich Bitcoin ständig weiterentwickelt und das Ethereum immer wieder versagt.

Das Flippen

Das Konzept des "Flippens" wurde speziell entwickelt, um die Tatsache zu erklären, dass der Vorrang vor Ethereum hinter dem Gesamtwachstum des Bitcoin zurückbleibt. Zu Beginn des Jahres war eine Münze 9 Dollar wert, die Kryptowährung hat also fast 400 Dollar erreicht. Aber viele digitale Münzen begannen zu wachsen, und daher kann der Thron des Fintech-Sektors entweder Bitcoin oder Ethereum übernehmen.

Sie müssen verstehen, dass es sich nicht um eine Standard-Kryptowährung handelt. Mit diesem System können Sie intelligente Kontakte verwenden, auf denen moderne Anwendungen basieren. Die Ethereum-Plattform kann ICO effektiv durchführen, Aktien handeln, die Fonds finanzieren und andere kommerzielle Aktivitäten ausführen. Somit bietet das Zahlungsnetzwerk einige Vorteile, die Bitcoin nicht bieten kann. In Zukunft wird Ethereum wahrscheinlich viel mehr Transaktionen durchführen.

Käufer von Ethereum sind aktiv. Dies hat sowohl grundlegende als auch technische Gründe. Vor einem Monat hatte Ethereum eine harte Gabel Byzanz. Eine professionelle Veranstaltung wurde mit dem Ziel durchgeführt, die Netzwerkleistung zu verbessern und Sicherheitssysteme zu optimieren. Anfangs gibt es zwei Stufen von harten Gabeln, und die zweite ist "Konstantinopel", die Ende des ersten Quartals 2018 sein wird.

Es ist bemerkenswert, dass die Korrektur zwischen Ethereum und Bitcoin während der harten Gabeln zugenommen hat, aber später inmitten einer weiteren Welle von Bitcoin zurückgegangen ist. Die Signale haben jedoch bereits empfangen: Ethereum ist vielversprechend, aber die Entwicklung des Aufwärtstrends seines Preises wird aufgrund der ständigen Änderungen der bevorzugten Marktmünze - Bitcoin - Zeit und Geduld erfordern.

Die Gesamtzahl der ausgegebenen Kryptowährungen beträgt 21 Millionen digitale Token.

Einer der Hauptvorteile von Ethereum ist der sogenannte Hochgeschwindigkeitsbetrieb. Das Netzwerk erstellt fünfmal pro Minute Transaktionsblöcke. Transaktionen führen ihr Protokoll Ghost durch, das von einem Team von Ethereum-Entwicklern erstellt wurde. Somit wird es möglich, sofortige Übertragungen durchzuführen, während der Hauptkonkurrent die Blöcke nur sechsmal pro Stunde aktualisiert.

Wird Ethereum Bitcoin einholen?

Es ist schwer zu vergleichen, welches besser ist - Bitcoin oder Ethereum. Sie waren noch nie im Rang direkter Konkurrenten. Bitcoin ist als Zahlungssystem konzipiert, während Token zur Implementierung intelligenter Verträge verwendet werden.

Es ist zu bedenken, dass Bitcoin tatsächlich deflationär ist, da es in diesem Zahlungssystem ein striktes Emissionslimit für Münzen gibt. Die Gesamtzahl der ausgegebenen Kryptowährungen beträgt 21 Millionen digitale Token. Vergessen Sie auch nicht, dass eine erhebliche Anzahl von Bitcoins in den Anfangsstadien der Existenz von Kryptowährungen verloren geht, als der Wert von "digitalem Gold" dürftig war, während die Eigentümer des Ethereum sich seines möglichen Werts bewusst waren.

Für den Fall, dass es sich um Inflation handelt, da die jährliche Freigabe dieser Mittel 18 Millionen Münzen beträgt. Wenn wir also das Geld betrachten, wird der Preis für Ethereum-Münzen auf lange Sicht fallen und die Nachfrage nach Bitcoin wird steigen. Außerdem ist zu diesem Zeitpunkt die Anzahl der Münzen mehr als sechsmal höher als die Anzahl der Token von Bitcoin.

In Anbetracht der Liste der langfristig bedeutenden Kryptowährungen hat Flippening alle Chancen für eine Implementierung. Dieser Prozess wird nun ziemlich oft diskutiert. Und wenn sich die aktuelle Situation weiterentwickelt, wird Ethereum bald mehr wert sein als Bitcoin.

Institutionelle Krypto-Fonds verzeichnen die größten Kapitalzuflüsse seit 3 Monaten
CoinShares-Daten zeigten am Dienstag, dass institutionelle Investitionen in Kryptowährungen auf dem höchsten Stand seit drei Monaten sind, ein starker Anstieg...
MicroStrategy verlor im 4. Quartal 2021 146 Millionen US-Dollar durch Bitcoin-Wertminderungen
MicroStrategy, das Fortune-500-Unternehmen mit einem 125.051 Bitcoin (BTC) starken Treasury, gab am Dienstag seine Finanzergebnisse für das vierte Quartal...
Schwergewichts-Champion nimmt 50 % seines UFC 270-Geldbeutels in Bitcoin
UFC-Schwergewichts-Titelverteidiger Francis Ngannou hat angekündigt, dass er die Hälfte seines UFC 270-Preisgeldes in Bitcoin (BTC) über Cash App nehmen...
Spielerhass: Ubisofts neues NFT-Projekt-Video hat eine Abneigungsquote von 96%
Das neue Non-Fungbile-Token (NFT)-Projekt Quartz des französischen Gaming-Giganten Ubisoft Entertainment SA sieht sich einem starken Widerstand der Gaming-Community...
Spanische Aufsichtsbehörde schlägt Alarm wegen Binance-Promo von Fußballstar Iniesta
Eine große Finanzaufsichtsbehörde in Spanien hat den Fußballstar Andrés Iniesta wegen der Förderung der großen Kryptowährungsbörse Binance gewarnt.Iniesta,...
Das Leitungsgremium von Hedera nimmt ServiceNow in seine Reihen auf
Der Hedera Governing Council hat die Cloud-basierte digitale Workflow-Plattform ServiceNow als neuestes Mitglied akzeptiert. Hedera beabsichtigt, die Now-Plattform...
Sanctor Capital legt einen 20-Millionen-Dollar-Fonds auf, um GameFi- und DeFi-Projekte zu starten
Die auf Blockchain fokussierte Investmentfirma Sanctor Capital hat 20 Millionen US-Dollar aufgebracht, um aufstrebende Projekte im Kryptowährungsbereich...
Börsenmaklerplattform Public.com fügt Krypto-Handelsfunktion hinzu
Public.com, ein Neo-Brokerage-Unternehmen mit Sitz in New York, hat die Einführung von Krypto-Handelsdiensten für seine Kunden angekündigt.In einer am Donnerstag...
Altcoins nehmen das nächste Bein nach oben, nachdem der Bitcoin-Preis 47.5K . gehalten hat
Am 1. Oktober kehrte die bullische Stimmung in das Kryptowährungs-Ökosystem zurück, nachdem ein Anstieg des Preises von Bitcoin (BTC) um 10 % ihn über die...
Solana befindet sich jetzt in der Preisfindung, da SOL eine Stärke unter dem Allzeithoch von 70 USD zeigt
Solana (SOL), das interne Token der dezentralisierten Computerplattform Solana, setzte am Dienstag seine großen Gewinne fort und wurde zu einer der Top-10-Kryptowährungen.SOL/USD...
TikTok kooperiert mit der kryptobetriebenen Musik-Streaming-Plattform Audius
Musik-Sharing-Protokoll Audius war eine der ersten Streaming-Plattformen, die eine Partnerschaft mit TikTok eingegangen ist und es Benutzern ermöglicht,...
Invesco reicht bei der SEC für Bitcoin ETF ohne direktes BTC-Exposure ein
Die Investmentgesellschaft Invesco mit Sitz in Atlanta plant die Einführung eines neuen börsengehandelten Bitcoin (BTC)-Fonds oder ETF, der nicht direkt...
CEOs der russischen Top-Banken Sberbank und VTB sprengen Bitcoin
Sberbank und VTB, die beiden größten Banken in Russland, sind nicht bereit, in naher Zukunft in den Kryptowährungsmarkt einzusteigen, da ihre CEOs der Meinung...
Nach dem neuen Gesetz müssten Kandidaten bei den russischen Wahlen Krypto deklarieren
Die russische Staatsduma hat in erster Lesung einen neuen Gesetzesentwurf gebilligt, wonach Wahlkandidaten ihre Kryptobestände, Ausgaben und Käufe offenlegen...
Die berühmte Ethereum-App CryptoKitties hat in einer Finanzierungsrunde 12 Millionen US-Dollar gesammelt
Für diejenigen, die unter einem Felsen gelebt haben, CryptoKitties ist ein dezentrales App-Spiel namens DApp, das in der Vergangenheit sehr beliebt geworden...