Wird die Schweiz ein „Crypto Valley“?

Will Switzerland Become a ‘Crypto Valley’?

Während viele Regierungen auf der ganzen Welt über den Cyber-Geldrausch beunruhigt sind, der zu Geldwäsche und anderen illegalen Handlungen führt und zum Platzen einer Blase führen kann, hat die Schweiz ihre eigene Position im Regulierungswettlauf.

Vor einigen Wochen sagte der Wirtschaftsminister des Landes, Johann Schneider-Ammann, die Schweiz wolle "die Kryptonation sein". Der Politiker kündigte dies vor Journalisten auf einer geschlossenen Cyber-Geldkonferenz in St. Moritz an Die Financial Times.

Unsere Top Trading Bots

Und das ist nicht verwunderlich, denn die Schweiz hat sich zum letzten Mal gegenüber Bitcoin und seinen Brüdern recht freundlich positioniert. Zum Beispiel als PwC Informiert waren vier von zehn größten angebotenen ICOs in diesem Land ansässig.

Der ICO-Markt bietet der Schweiz wiederum die Möglichkeit, seinen Ruf als Unternehmen zu verbessern, insbesondere angesichts der Schande des vergangenen Landes, als die lokalen Banken ihre opulenten Kunden bei der Abweichung von Steuern unterstützten. Ironischerweise hat Steven Mnuchin, der US-Finanzminister, vor nicht allzu langer Zeit ausgedrückt die Sorge, dass Bitcoin ein weiteres „Schweizer Bankkonto“ werden könnte, das für die Geldwäsche verwendet wird. Es scheint also, dass beide Phänomene (Kryptomarkt und Schweizer Politik) aus demselben Topf stammen.

Regulierungsfragen

Das Geschäft mit virtuellen Assets zu fördern, kann sehr aufstrebend sein, aber es kommt noch eine weitere Verwirrung heraus. Und inwieweit wird die Schweizer Regierung bereit sein, es anzunehmen.

Jörg Gasser, Staatssekretär im Finanzministerium des Landes, sagte kürzlich, das Gremium freue sich auf den Boom des Kryptomarktes in der Schweiz.

„Wir glauben, dass es ein großes Potenzial gibt - aber der Markt ist nicht so diszipliniert, wie wir wollen. Wir wollen, dass es [dem ICO-Markt] gut geht, ohne jedoch die Standards oder die Integrität unserer Finanzmärkte zu beeinträchtigen. “

Fast zur gleichen Zeit, als der Wirtschaftsminister des Landes die Krypto-Ambitionen der Schweiz ankündigte, teilten die Schweizer Behörden in Bern mit, dass sich die Arbeitsgruppe für das erste Münzangebot mit regulatorischen Fragen befassen werde. In der Zwischenzeit wird erwartet, dass die Schweizerische Finanzmarktaufsicht (Finma) die Kontrolle über ICOs verbessern wird.

ICOs unterstützen

Laut FT erklären Cyber-Money-First-Enthusiasten, dass die Schweiz aufgrund der Tatsache, dass es viele wohlhabende Investoren und Tech-Experten gibt, zu einem bezaubernden Ort für ICO-Projekte geworden ist. Hinter den Kulissen ist eine kleine Stadt unweit der größten Stadt des Landes, Zürich - Zug - bereits als "Crypto Valley" gekennzeichnet. Die lokale Crypto-Community behauptet, dass täglich bis zu zehn Startups aus verschiedenen Teilen der Welt nachfragen, wie ICO in der Schweiz betrieben werden kann.

Unterstützer sagen auch, dass die Schweiz auf dem Kryptomarkt auch dank ihrer Bereitschaft, Geschäftsneuheiten zu unterstützen, erfolgreich ist.

„Die Schweizer Aufsichtsbehörden gehören zu den wenigen, die wirklich ein tiefes Verständnis für die Technologie und ihre Funktionsweise haben“, erklärte der Partner der Schweizer Anwaltskanzlei MME Martin Eckert.

Ungeachtet dessen gab Finma im September 2017 bekannt, dass sie mehrere ICO-Vorfälle im Hinblick auf Geldwäsche, Kontrollmängel und Terrorismusversorgung untersucht.

Bleiben Sie über Crypto-Ereignisse im Oktober auf dem Laufenden. Schauen Sie sich diese kurze Zusammenfassung an
Top Crypto Market News vom Oktober, die Sie einholen sollten Glaubst du, die Welt wird von Tag zu Tag krypto-verrückter? Ihren Investitionen und der Erweiterung...
Stablecoin - Alles was Sie wissen müssen
Was ist eine stabile Münze? Sie müssen von Kryptowährung gehört haben, die das jüngste Gespräch der Stadt war. Nun, Stablecoins sind eine Form der Kryptowährung....
Französisch UNICEF nimmt Spenden in 9 Kryptos entgegen
Wenn Sie ein Krypto-Enthusiast sind, der Kindern helfen möchte, dann ist dies Ihre Zeit. Der französische Beinarm der UNICEF hat begonnen"The Hopepage"...
Ein Unternehmen plant, Gehälter in BTC zu zahlen, und bittet die israelischen Behörden um Erlaubnis
Gemäßnews.Bitcoin.com, Derzeit erleben High-Tech-Unternehmen in Israel die große Rivalität, und jeder von ihnen versucht, die klügsten Mitarbeiter für sich...
Russische Eisenbahnen machen Reisen dank DLT, Cryptos billiger
Die Russische Eisenbahn beabsichtigt, eine Reihe von technologischen Fortschritten in Bezug auf Blockchain und Kryptos umzusetzen. Insbesondere die RZD...
Ein Kodierer speicherte die historische koreanische Friedenserklärung auf Blockchain
Am 27. April wurde die Geschichte als geschrieben CoinDesk Korea. Der 27-jährige Mann war derjenige, der das Abkommen sowohl auf Koreanisch als auch auf...
Twitter-CEO glaubt, dass Bitcoin in 10 Jahren zur globalen Währung wird
Öffentliche Währungen werden auf dem Planeten nicht mehr zwingend erforderlich sein. Dies ist der Standpunkt, den einer der bekanntesten Geschäftsleute...
"Bitcoin ist eine Gabel, Bitcoin Cash ist die authentische Blockchain" - Wissenschaftler der US-Regierung
Das Huhn oder das Ei? Es scheint, dass diese Frage im Kryptobereich mehr als relevant ist. Die Wörter "Huhn" und "Ei" sollten jedoch besser durch "Bitcoin"...
Skychain wird das Ökosystem neuronaler Netze verändern
Denken Sie an diese Zahl: Nur in der EU und den USA sterben jährlich mehr als eine halbe Million Patienten aufgrund einer falsch diagnostizierten Diagnose...
10% der gestohlenen ICO-Mittel in Höhe von fast 4 Milliarden US-Dollar - EY-Bericht
Hacker profitieren weiterhin von der Kryptowelt. Nach dem neuesten EY (ehemals Ernst & Young) Bericht, Über 10% einer signifikanten Summe, die für die...
MoneyGram und Ripple haben eine Partnerschaft angekündigt
Das amerikanische Unternehmen MoneyGram, einer der größten Anbieter internationaler Geldtransfers, hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit Ripple geschlossen.Wozu?Laut...
Whitepaper des Telegrammprojekts ist verfügbar
Telegram entwickelt derzeit das am häufigsten verwendete Portemonnaie der Welt. Das englischsprachige Dokument mit dem Titel "Telegram Open Network" wurde...
TRON wurde in sechs Monaten zur Top-10-Kryptowährung.
Justin Sun, CEO von TRON, hat keine einzigartige, sondern eine bahnbrechende Plattform für den Austausch von Inhalten basierend auf der Blockchain geschaffen....
Berichten zufolge führte BCH Insider Trading über Coinbase mit „riesigen“ Renditen durch
Angeblich wurde ein Fall von vor nicht allzu langer Zeit gegabelt bekannt Bitcoin Cash Insiderhandel, durchgeführt über die Coinbase, eine bekannte Kryptowährungsbörse,...
In Kryptowährungen investieren. Ist es sicher?
Der Guardian erzählt die Geschichte eines Studenten, der 2009 Bitcoins für 27 USD gekauft hat. Er vergaß seine 5.000 BTC und erinnerte sich an sie im April...