Die von William Shatner unterstützte Firma arbeitet mit Mattereum zusammen, um die Herkunft der NFT zu ermitteln

William Shatner-backed firm teams up with Mattereum for NFT provenance tracking

Das Blockchain-Authentifizierungs-Outfit Third Millennia - gegründet von der Science-Fiction-Ikone William Shatner - hat sich mit Mattereum, einer in London ansässigen Handelsplattform für „digitale Zwillinge“, zusammengetan, um eine Initiative zu starten, die sich auf die Herkunft nicht nachweisbarer Token konzentriert.

"Digitale Zwillinge" beziehen sich auf reale Asset-NFTs oder rwaNFTs - tokenisierte Versionen physischer Güter.

Unsere Top Trading Bots

Laut einer am Montag veröffentlichten Pressemitteilung wird die gemeinsame Initiative rwaNFTs enthalten, die auf Erinnerungsstücken und Requisiten von Shatners legendärem Charakter Captain James T. Kirk aus der wegweisenden Science-Fiction-Serie basierenStar Trek.

Der Sammlerkatalog enthält auch Requisiten vonBoston Legal, wo Shatner die Figur Denny Crane spielte, sowie Waren aus Filmen wieTitanic undLogans Lauf. Die Artikel werden später in der Woche auf dem OpenSea NFT-Marktplatz versteigert.

Im Rahmen der Kooperationsinitiative wird Ocuver - ein Dienst unter dem Dach von Third Millennia - die Echtheit jedes digitalen Zwillings zertifizieren. Mattereum wird diese zertifizierten Proofs mithilfe intelligenter Vertragsprotokolle Berichten zufolge über Asset-Pässe in der Blockchain aufzeichnen.

Laut Mattereum handelt es sich bei Vermögenspässen um ein digitales Identifikationsprotokoll eines Drittanbieters, das vom Unternehmen entwickelt wurde, um die Identität digitaler Zwillinge zu authentifizieren. Durch die Partnerschaft von Mattereum mit Third Millennia wird das Protokoll auf NFT-Sammlerstücke ausgeweitet.

Die Partnerschaft findet inmitten des großen Interesses am NFT-Bereich statt, da Unternehmen von außerhalb der Kryptoindustrie der wachsenden Metaverse der Blockchain beitreten. Für Shatner ist die Zusammenarbeit ein positiver Schritt, um allen Stakeholdern im Bereich digitaler Sammlerstücke zuverlässige Funktionen zur Nachverfolgung der Herkunft zu gewährleisten.

Paul Camuso, CEO von Third Millennia, kommentierte die Notwendigkeit der Bekämpfung von Fälschungen im NFT-Bereich wie folgt:

„Da gefälschte Waren so leicht verfügbar sind, muss ein System vorhanden sein, mit dem sich die Verbraucher beim Kauf von Luxusmarken, Kunst und Sammlerstücken sicher fühlen können. Das Authentifizierungssystem von Third Millennia ist eine wirksame Methode, um das Vertrauen der Verbraucher in Waren zu gewährleisten, die auf dem Primär- und Sekundärmarkt gekauft wurden. Verbraucher können sich sicher fühlen, dass das, was sie kaufen, echt ist, und das System nimmt den Zweifel aus der Geschichte und Herkunft zukünftiger Generationen. “

Die NFT-Provenienzinitiative ist kaum Shatners erster Ausflug in den Krypto- und Blockchain-Bereich. Wie bereits im Juni 2020 vom Cointelegraph Magazine berichtet, setzt sich der Schauspieler seit 2019 für eine verstärkte Einführung der aufkommenden Technologie ein.

Im Juli 2020 waren 125.000 NFT-Sammelkarten mit Shatners Privatleben und Karriere in nur wenigen Minuten in der WAX-Blockchain ausverkauft.

Das Engagement von Prominenten im NFT-Bereich gewinnt ebenfalls an Bedeutung, da die Skateboard-Legende Tony Hawk und der Mitbegründer von Linkin Park, Mike Shinoda, ihre eigenen NFTs versteigern.

Lesen Sie weiter über Cointelegraph
Neutrino, Vires Finance und Waves erzielen nach dem Wechsel zur Interoperabilität einen Gewinn von über 100 %
Die laufenden Entwicklungen auf der globalen Bühne verursachen weiterhin Chaos in den traditionellen Märkten und im Kryptowährungssektor.Trotz dieses Gegenwinds...
2021: Ein Jahr der Massenakzeptanz für Kryptowährungen in Brasilien
Im Laufe des Jahres 2021 gelang es dem brasilianischen Kryptowährungsmarkt, sich von den Seiten der Polizei zu distanzieren und schließlich die Akzeptanz...
Preisanalyse 20.12.: BTC, ETH, BNB, SOL, ADA, XRP, LUNA, AVAX, DOT, DOGE
Bitcoin (BTC) verliert im Dezember weiter an Boden, ein Signal dafür, dass Händler ihre Gewinne möglicherweise noch vor Jahresende sichern. Das Ausbleiben...
Aufsteigendes Kanalmuster und Ethereum-Optionsdaten unterstützen das $5.000-ETH-Ziel der Händler
Ether (ETH)-Bullen scheinen von dem jüngsten Allzeithoch von 4.870 $, das am 10. November erreicht wurde, begeistert zu sein. Während es in US-Dollar ein...
Q3 verzeichnete eine signifikante Erholung des Kryptomarktes nach dem Absturz im Mai, heißt es in einem neuen Bericht
Der Kryptowährungs-Datenaggregator CoinGecko hat seinen Q3 2021-Bericht veröffentlicht, der massive Gewinne in mehreren Krypto-Marktsektoren zeigt.Nach...
YouTuber tauscht Tesla Roadster gegen NFT
Dan Markham, der Schöpfer des Sieben-Millionen-AbonnentenWas ist da drin YouTube-Kanal hat seinen Tesla Roadster gegen einen einzelnen nicht fungiblen Token...
Aus diesem Grund ist der Preis von Algorand gerade auf ein neues Mehrjahreshoch gestiegen
Für ein erfolgreiches Blockchain-Projekt ist die Adoption in der realen Welt wirklich wichtig Schicht für die globale Finanzindustrie.ALGO/USDT 1-Tages-Chart....
Cardano klettert 15% an einem grünen Tag
Investing.com -Cardano wurde am Mittwoch um 16:57 (20:57 GMT) auf dem Investing.com Index bei 1,851313 $ gehandelt, ein Plus von 15,25% gegenüber dem Tag....
Hop Protocol startet USDC-Brücke zwischen Ethereum, Polygon und xDai
Hop Protocol, ein Team, das an der Interoperabilität innerhalb des Layer-2-Ökosystems von Ethereum arbeitet, hat zum ersten Mal seine Hop-Bridge auf den...
„Sag etwas, Elon Musk!“ Dogecoin verliert seit SNL 70 Milliarden US-Dollar an Marktkapitalisierung
Dogecoin (DOGE), Elon Musks Lieblings-Kryptowährung, hat zig Milliarden Dollar an Wert verloren, seit er es öffentlich im Mainstream-Fernsehen eingesteckt...
Litecoin steigt an einem grünen Tag um 30%
Investing.com -Litecoin wurde am Montag um 12:56 (16:56 GMT) im Investing.com-Index bei 165,720 USD gehandelt, was einem Anstieg von 30,05% am Tag entspricht....
Elon Musk Imitatoren machen Bank, während die Gewinne von Krypto-Betrügern steigen
Die US-amerikanische Federal Trade Commission hat festgestellt, dass die Gewinne von Krypto-Betrügern in den letzten zwei Monaten gestiegen sind, und dabei...
VanEck und BetaShares beantragen australische Krypto-ETFs, da Family Offices BTC aufschnappen
Berichten zufolge häufen sich Family Offices in Australien in digitale Assets, da Fondsmanager um die Auflistung des ersten börsengehandelten Fonds mit...
Top 5 Kryptowährungen, die diese Woche zu sehen sind: BTC, ETH, BNB, DOT, EOS
Historische Trends dienen als Maß für Händler, um die Möglichkeiten für die Zukunft einzuschätzen. Der April war ein bullischer Monat für Bitcoin (BTC)...
Starbucks arbeitet mit Microsoft zusammen, um Krypto-Zahlungen zuzulassen
Starbucks, die amerikanische Kaffeefirma, die weltweit ein Begriff ist, wird Bitcoin und seine Brüder als Zahlungsmittel in ihren Filialen akzeptieren.Derzeit...