Gewinner gibt Vermögen in Krypto bei der Diamantenauktion von Sotheby’s aus

Winner spends fortune in crypto on Sotheby’s diamond auction

Der Kunst- und Schmuckmakler Sotheby’s hat einen 101,38-Karat-Diamanten versteigert und am 9. Juli über 10 Millionen US-Dollar in Krypto für den Stein eingeholt.

Der Diamant wurde „am vergangenen Freitag bei Sotheby’s Hong Kong für 12,3 Millionen US-Dollar an einen anonymen Käufer verkauft“, berichtete MarketWatch am Montag. „Es ist laut Sotheby’s das teuerste Juwel, das jemals mit Kryptowährung gekauft wurde“, fügte MarketWatch hinzu.

Unsere Top Trading Bots

Die Nachrichten von der kryptofreundlichen Diamantenauktion tauchte in der zweiten Junihälfte auf, wobei Schätzungen prognostizieren, dass der Diamant Preise irgendwo in der Größenordnung von 15 Millionen US-Dollar erreichen wird. Der Name des Diamanten namens „The Key 10138“ ist angeblich eine Hommage an den Jargon der Kryptoindustrie. (Private Schlüssel geben Zugriff auf die Bestände jedes Krypto-Eigentümers.)

Anonymität und Pseudonymität sind in der Kryptoindustrie keine Seltenheit. Krypto-Händler und Social-Media-Persönlichkeiten kommentieren Twitter oft über pseudonyme Profile. Sogar der Schöpfer (oder die Schöpfer) von Bitcoin (BTC), dem Vermögenswert, der die gesamte Kryptoindustrie begründete, blieb unter dem Namen Satoshi Nakamoto pseudonym.

Es passt zur Kryptoindustrie, dass die Diamantenauktion einen anonymen Käufer hervorbringt, der in Krypto bezahlt. Die Ergebnisse der Auktion enthielten laut MarketWatch nicht, welchen digitalen Vermögenswert der Käufer als Zahlung bereitgestellt hatte. Käufer hatten die Möglichkeit, ihre Angebote für den Diamanten in Bitcoin, Ethereum (ETH) oder regionalen Währungen (Fiat) zu wetten.

Ähnlich: Der Bitcoin-Preis wird "in dieser Woche" ausbrechen, sagt der Händler mit einem Ziel von 38.000 USD

Am 9. Juli wurde der Preis von Bitcoin ungefähr zwischen 32.670 $ und 34.170 $ gehandelt, basierend auf dem Bitcoin-Preisindex von Cointelegraph. Ethereum wurde an diesem Tag ungefähr zwischen 2.070 USD und 2.180 USD gehandelt. Bei einem Preis von 33.000 US-Dollar pro Bitcoin hätte der Käufer etwa 372 BTC für den Diamanten bezahlt. Bei einer ETH-Zahlung hätte der Stein etwa 5.857 ETH gekostet, bei einem Preis von 2.100 USD pro ETH-Münze. Die tatsächlichen Summen wurden jedoch nicht geteilt, so dass die oben genannten Werte nur als logische Benchmark für das Potenzial basierend auf der Preisbewegung am 9. Juli dienen.

Lesen Sie weiter mit Cointelegraph
Oktober 2020 Déjà-vu? Der Bitcoin-Pullback bei 38.000 US-Dollar hat Händler über den nächsten Schritt uneins
Der breitere Kryptowährungsmarkt trat am 27. Juli in eine Phase der Konsolidierung ein, nachdem Bitcoin (BTC) am Tag zuvor einen kurzen Anstieg über 40.000...
Preisanalyse 26.07.: BTC, ETH, BNB, ADA, XRP, DOGE, DOT, UNI, BCH, LTC
Bitcoin (BTC) stieg von 29.482,61 USD am 21. Juli auf heute 40.000 USD, den höchsten Stand seit dem 16. Juni. Diese starke Erholung zeigt einen möglichen...
Das Bitcoin-Fraktal-Setup von 2019 deutet darauf hin, dass der BTC-Preis wieder auf 50.000 US-Dollar steigen kann
Bitcoin (BTC) steht vor der Aussicht, 47.500 bis 50.000 US-Dollar zu erreichen, basierend auf der unheimlichen Ähnlichkeit seines aktuellen Trends mit dem...
Investment-App Betterment prüft langfristiges Krypto-Angebot, sagt CEO
Betterment, ein in den USA ansässiges Finanzberatungsunternehmen mit einem verwalteten Vermögen von rund 30 Milliarden US-Dollar, erwägt, seinen Kunden...
Der digitale Euro könnte 8% der Bankeinlagen verbrauchen, sagt Morgan Stanley
Analysten der amerikanischen multinationalen Investmentbank Morgan Stanley haben die wahrscheinlichen Veränderungen der Einlagen der Banken der Eurozone...
Die britische FCA kauft weitere 9 Monate, um die Registrierungen von Krypto-Unternehmen zu überprüfen
Die britische Financial Conduct Authority (FCA) hat das Enddatum der vorübergehenden Registrierung von Krypto-Asset-Unternehmen von Juli 2021 auf März 2022...
EZB sagt, dass digitaler Euro möglicherweise erforderlich ist, um "künstliche Währungen" zu bekämpfen
Die Europäische Zentralbank hat davor gewarnt, dass ein CBDC oder ein digitaler Euro erforderlich sein könnte, um das Gespenst „künstlicher Währungen“ abzuwehren,...
Bitcoin packt 40.000 US-Dollar an, als Biden ein neues Budget für Bundesausgaben in Höhe von 6 Billionen US-Dollar vorstellt
Bitcoin (BTC) könnte einen Schub bekommen, um endlich 40.000 US-Dollar auf Kosten des US-Dollars freizugeben, wenn der neue 6-Billionen-US-Dollar-Budgetvorschlag...
Chia sammelt trotz Kritikern 61 Millionen US-Dollar für „umweltfreundliche“ Krypto
Das Blockchain-Startup „Chia Network“ hat in einer Finanzierungsrunde 61 Millionen US-Dollar gesammelt, die Investitionen der führenden Risikokapitalunternehmen...
Hier sind 2 wichtige Preisindikatoren, die jeder Kryptohändler kennen sollte
Die technische Analyse, das Studium von Chartmustern, ist ein Werkzeug, mit dem Händler ihren Vorsprung gegenüber anderen ausbauen können.Dies geschieht,...
Der Preis von Ethereum bewegt sich in Richtung neuer Höchststände, selbst wenn Pro-Trader bärisch werden
Der Preis für Ether (ETH) fiel am 18. April um 19,6%, was zu einer schnellen Liquidation von Long-Futures-Kontrakten in Höhe von 1 Mrd. USD führte. Trotz...
Die polnische Zentralbank gibt über YouTube Kampagnen gegen Kryptos zu
Bitcoin und seine Brüder müssen schwere Zeiten haben, da einige Regierungen nicht nur versuchen, sie zu bekämpfen, sondern auch Online-Kampagnen gegen...
Der südkoreanische Finanzminister sagt, Blockchain könne die Welt verändern
Nachdem Sie das bestätigt haben Südkorea hat nicht die Absicht, den Handel mit Cyber-Geldern zu verbieten. Der Finanzminister des Staates, Kim Dong-yeon,...
Warum Kanada Crypto Miner so anspricht
Asien bindet den Markt für virtuelles Geld weiter. Daher suchen Bitcoin-Bergleute nach neuen Wohnorten für die Führung des Geschäfts. Kanada wird voraussichtlich...
Whitepaper des Telegrammprojekts ist verfügbar
Telegram entwickelt derzeit das am häufigsten verwendete Portemonnaie der Welt. Das englischsprachige Dokument mit dem Titel "Telegram Open Network" wurde...