YouTube-Anzeigen haben die Kryptowährung abgebaut

post image

Der nächste Fall von Mining mit Malware wurde letzte Woche auf YouTube entdeckt. Anonymen Hackern gelang es, ein Programm in die Werbung auf YouTube zu integrieren, das den Mining-Prozess initiierte, der die Leistung des Prozessors und die Elektrizität der Besucher der Website verbrauchte und Kryptowährungen für Eindringlinge extrahierte.

Diese Woche begannen Benutzer, Beschwerden in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen und informierten, dass ihre Antivirenprogramme den Code für das Cryptocurrency Mining in Werbespots gefunden hatten, die ihnen auf Youtube gezeigt wurden.

Unsere Top Trading Bots

Ein unabhängiger Sicherheitsforscher, Troy Mursch, sagte:

YouTube wurde wahrscheinlich ins Visier genommen, da Nutzer normalerweise über einen längeren Zeitraum auf der Website sind. Dies ist ein Hauptziel für Cryptojacking-Malware, denn je länger die Benutzer nach Kryptowährung suchen, desto mehr Geld wird verdient.

Laut dem Bericht des Cyber-Sicherheitsunternehmens Trend Micro gelang es Angreifern, über die Google DoubleClick-Werbeplattform ein Schadprogramm auf YouTube zu erstellen. Die Anzeigen wurden auf Computern von Zielbenutzern aus Japan, Frankreich, Taiwan, Italien und Spanien ausgestrahlt.

90% der Anzeigen verwendeten den JavaScript-Code von Coinhive, einer umstrittenen Plattform für das Mining von Kryptowährung, mit der Abonnenten Einnahmen erzielen können, indem sie die Rechenleistung der Computer anderer Personen unbefugt nutzen.

Als Reaktion auf Beschwerden von Nutzern gab Google, der Eigentümer von YouTube, bekannt, dass die Situation innerhalb weniger Stunden behoben wurde. Das Unternehmen schreibt in einer E-Mail-Nachricht:

Die Anzeigen wurden in weniger als zwei Stunden blockiert und die Angreifer wurden schnell von unseren Plattformen entfernt.

Der genaue Zeitrahmen für die Veranstaltungen wird von Google nicht angegeben. Trend Micro behauptet jedoch, dass am 18. Januar Warnungen vor dem Mining in Anzeigen erschienen.

Anfang dieses Monats veröffentlichte Check Point, ein Cybersicherheitsunternehmen, einen Bericht über die dramatische Zunahme der Verbreitung von Malware für das Crypto Mining. 55% der Unternehmen auf der ganzen Welt sind diesen Angriffen ausgesetzt. In dem Bericht wurde Coinhive zum ersten der meistgesuchten Schadprogramme erklärt.

Informationsquelle: Bitcoinist

Der Krypto-Experte Brian Kelly sagt, dass 2019 keine Genehmigung für den BTC ETF bringen wird
Im vergangenen Jahr haben verschiedene ETF-Projekte von den amerikanischen Aufsichtsbehörden kein grünes Licht erhalten. Und trotz der bullischen Ambitionen...
JPMorgan: Anleger sollten diese DLT-freundlichen Unternehmen im Auge behalten
Wenn Sie ein Investor sind, kann es für Sie immer noch schwierig sein, sich mit DLT auseinanderzusetzen, es sei denn, Sie kaufen mit Sicherheit Bitcoin....
Visa werden bei BTC weniger Adamant: Könnte sich an Kryptosysteme anpassen
Kurzfristig sieht Visa keine Gefahr für digitale Münzen. Gleichzeitig möchte der Finanzdienstleistungs-Titan bereit sein, Kryptos zu nutzen, wenn es soweit...
In der vierten Rechtssache werden Kryptos als Waren anerkannt
Ein weiteres Gerichtsverfahren gegen CFTC - die American Commodity Futures Trading Commission - impliziert, dass Cyber-Münzen Handelswaren sind. Daher unterliegen...
Snoop Dogg tritt live bei Ripples VIP-Event auf
Snoop Dogg wird live bei einem geschlossenen Krypto-Event auftreten, das von der Firma veranstaltet wird, die die drittwichtigste Cyber-Münze der Welt betreibt...
PayPal möchte ein System zur Beschleunigung von Kryptotransaktionen erstellen
Jeder möchte heutzutage am innovativen Blockchain-Rennen teilnehmen. In jüngster Zeit hat das amerikanische System, das globale Zahlungen betreibt, PayPal...
Putin sagt, Russland könne nicht zusehen, wenn andere Länder Blockchain einführen
Der russische Präsident Wladimir Putin gehört zufällig zu den Befürwortern von Kryptowährungstechnologien. Nach seinen Worten kann Russland die Rasse nicht...
Petro Oro - eine andere Landeswährung Venezuelas
Der Präsident von Venezuela, Nicholas Maduro, kündigte die Veröffentlichung der zweiten inländischen Kryptowährung des Landes an - Petro Oro. Der lokale...
Hacker haben Kryptowährung über das Cloud-Konto von Tesla bei Amazon abgebaut
Ein unbekannter Hacker (oder eine Gruppe von Hackern) hat Zugriff auf Teslas Konto in der Amazon Cloud erhalten und damit die Kryptowährung gelöscht.Forscher...
Südkoreanische Pensionskasse stapelt sich schräg in den Kryptomarkt
Seit Dezember 2017 befasst sich die südkoreanische Regierung mit dem Markt für Kryptogeld. Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass bis Ende Januar eine Reihe...
Putin will westlichen Sanktionen dank "Cryptoruble" ausweichen?
Die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage sind fast da. Es ist also eine gute Zeit, über die besten Geschenke nachzudenken, die Sie für Ihre Lieben machen können....
1.000 BTC stehen auf dem Spiel, als die weltweit erste Bitcoin-Lotterie startet
Bitcoin ist bekanntermaßen eine Goldmine dieses Jahrhunderts, die im Dezember den Rekord von 20.000 US-Dollar pro Einwohner erreichte und seit Januar 2017...
Bitcoin schlägt die größte Börse der Welt - das bedeutet es
Seit Cboe Global Markets Inc. und CME Group Inc. sind mehr als zwei Wochen vergangen. erhielt grünes Licht von der US-amerikanischen Commodity Futures Trading...
Die Rolle von Bitcoin im DarkNet
Die Geschichte von Bitcoin ist trotz des jungen Alters sehr reich an Ereignissen und Unfällen - sowie an allen Prozessen, bei denen viel Geld anfällt. Diese...
Über 90% der Blockchain-Projekte leben nicht länger als ein Jahr
Nach Angaben von Deloitte wurden im vergangenen Jahr im Repository auf GitHub mehr als 26.000 neue Projekte im Zusammenhang mit Blockchain erstellt.Der...